SOEP

Deutschland

Bundesweite Antikörper-Studie startet

Im Rahmen einer bundesweiten Antikörper-Studie soll bis zum Ende des Jahres herausgefunden werden, wie viele Menschen in Deutschland bereits eine…

Weiterlesen »
News

IW-Studie: Pflegebedürftigkeit finanzielles Risiko für Viele

Für viele ältere Deutsche stellt die Pflegebedürftigkeit trotz Pflegeversicherung ein finanzielles Risiko dar. Nach einer Studie des Instituts der deutschen…

Weiterlesen »
News

DIW: Menschen überschätzen Risiko einer Covid-19-Erkrankung

Die Deutschen überschätzen nach Ansicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin das Risiko einer Covid-19-Erkrankung drastisch. Die durchschnittliche…

Weiterlesen »
News

Viele Frauen beenden Rauchen im Geburtsjahr des ersten Kindes

Die Geburt eines Kindes führt bei vielen Frauen zu einem veränderten Rauchverhalten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des RWI-Leibniz-Instituts…

Weiterlesen »
News

DIW-Studie: Vermögensungleichheit größer als bisher gedacht

Die Vermögen in Deutschland sind weit ungleicher verteilt als bisher angenommen. Das geht aus einer Studie des Deutschen Instituts für…

Weiterlesen »
News

Studie: Deutsche haben wieder mehr Vertrauen in Politik

Die Deutschen haben wieder mehr Vertrauen in die Politik, in die Demokratie und auch in den Zusammenhalt der Gesellschaft. Das…

Weiterlesen »
News

Studie: Keine Retraditionalisierung der Rollenverteilung

Die Coronakrise führt anscheinend doch nicht zu der befürchteten Retraditionalisierung der Rollenverteilung zwischen den Geschlechtern. Das zeigen neue Daten des…

Weiterlesen »
News

DGB-Analyse: 2,4 Millionen Arbeitnehmer um Mindestlohn geprellt

Rund 2,4 Millionen Beschäftige in Deutschland werden von ihren Arbeitgebern um den gesetzlichen Mindestlohn geprellt. Der Gesamtschaden für Beschäftigte und…

Weiterlesen »
News

Studie: Stundenlöhne von Millionen Beschäftigten zu niedrig

Im Jahr 2018 könnten die Stundenlöhne von bis zu 3,8 Millionen Beschäftigten unter den damals geltenden 8,84 Euro pro Stunde…

Weiterlesen »
News

Leiharbeitnehmer und Befristete häufiger psychisch krank

Leiharbeitnehmer und befristet Beschäftigte sind häufiger von psychischen Erkrankungen wie Burn-Out oder Depressionen betroffen als regulär Beschäftigte. Das geht aus…

Weiterlesen »
Deutschland

IW-Studie: Häufiges Lesen begünstigt Schulnoten

Tägliches (Vor-)lesen steigert die schulischen Leistungen nachweislich. Das ergab eine Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über welche…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"