Start > News zu Sofia (Seite 4)

News zu Sofia

Bulgariens Präsident Plewneliew warnt vor Russland

bulgariens praesident plewneliew warnt vor russland 310x205 - Bulgariens Präsident Plewneliew warnt vor Russland

Der scheidende bulgarische Staatspräsident Rossen Plewneliew hat in scharfer Form vor russischen Versuchen gewarnt, die EU zu destabilisieren. Es gebe viele Indizien für die russische Finanzierung antieuropäischer Parteien und Medien in Bulgarien sowie in anderen EU-Ländern, sagte Plewneliew in einem Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Plewneliew warnte vor …

Jetzt lesen »

Bundesregierung fürchtet Verlagerung der Westbalkan-Fluchtroute

Bundesregierung fürchtet Verlagerung der Westbalkan Fluchtroute 310x205 - Bundesregierung fürchtet Verlagerung der Westbalkan-Fluchtroute

Die Flüchtlingsströme aus der Türkei haben sich in den letzten Wochen von der Westbalkanroute tendenziell nach Bulgarien verlagert. Davor warnt der als vertraulich eingestufte (Geheimhaltungsstufe: "VS-NfD") Bericht des "Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums Illegale Migration" (GASIM), der "Bild" (Mittwoch) vorliegt. In dem vom Bundeskriminalamt (BKA), dem Bundesnachrichtendienst (BND), der Bundespolizei und …

Jetzt lesen »

Bulgariens Außenminister hält Nato-Einsatz im Schwarzen Meer für möglich

Bulgarien denkt im Kampf gegen Schlepper und Schleuser auch über den Einsatz von Nato-Kräften nach: "Wenn sich die Nato-Operation in der Ägäis bewährt und die Aktivitäten der Menschenschmuggler zunehmen, könnten wir eine ähnliche Mission für das Schwarze Meer anfordern", sagte der bulgarische Außenminister Daniel Mitow den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Nato-Schiffe …

Jetzt lesen »

Nachfolge für Ban Ki-moon: EU-Komissionsvize will eine Frau

Nachfolge für Ban Ki moon EU Komissionsvize will eine Frau 310x205 - Nachfolge für Ban Ki-moon: EU-Komissionsvize will eine Frau

Die Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Kristalina Georgieva, ruft dazu auf, eine Frau auf den Posten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen zu wählen. "Wir brauchen endlich eine Frau an der Spitze der Vereinten Nationen", sagte sie im Gespräch mit der "Welt am Sonntag". "Das ist überfällig." Frauen würden besonders zur Verständigung …

Jetzt lesen »

Flughafen Wien meldet neuen Passagierrekord

Flugzeug

2015 war ein Rekordjahr für den Flughafen Wien: Über 22,8 Mio. Passagiere verzeichnete der 4-Sterne-Airport trotz krisen- und streikbedingter Herausforderungen, das entspricht einem Plus von 1,3 %. Wachstumstreiber waren vor allem neue Langstrecken-Verbindungen, neue Destinationen und Frequenzerweiterungen. Auch für 2016 ist der Ausblick optimistisch: Die Flughafen Wien AG erwartet ein …

Jetzt lesen »

Liechtenstein und Bulgarien diskutieren Doppelbesteuerungsabkommen

Sofia - Hauptstadt von Bulgarien

Aussenministerin Aurelia Frick nutzte ihren Besuch in der bulgarischen Hauptstadt Sofia am Donnerstag, 12. und Freitag, 13. November 2015, für Gespräche mit mehreren Regierungsmitgliedern. Gesprächsthemen waren vor allem Verhandlungen für ein Doppelbesteuerungsabkommen, sowie die aktuelle Flüchtlingskrise. Zudem erhielt die Aussenministerin die Zusicherung, dass Liechtenstein von der nationalen schwarzen Liste im …

Jetzt lesen »

Petkovic: Erst Tränen, dann Triumph

Petkovic Erst Tränen dann Triumph 1564718542 310x205 - Petkovic: Erst Tränen, dann Triumph

Die Sorgen um Andrea Petkovic waren noch vor vier Wochen groß - doch auf die Tränen-PK in Luxemburg folgte der Titelgewinn beim WTA-Tournament Of Champions in Sofia. Sie ist also bereit für das Fed-Cup-Finale gegen Tschechien.

Jetzt lesen »

Treffen der Verkehrsminister – Alois Stöger und Nikolina Angelkova

OBS 20141102 OBS0005 galerie - Treffen der Verkehrsminister - Alois Stöger und Nikolina Angelkova

Wien - Die Donau stand im Vordergrund der Gespräche zwischen dem österreichischen Verkehrsminister Alois Stöger und seiner bulgarischen Amtskollegin Nikolina Angelkova am Freitag in Sofia. "Als Internationale Wasserstraße verbindet die Donau Mitteleuropa mit den Wirtschaftsräumen in Westeuropa und der Schwarzmeer-Region und ist somit eine optimale Ergänzung der Verkehrsträger Schiene und …

Jetzt lesen »

Bundesregierung sorgt sich über wachsenden Einfluss Russlands in Bulgarien

Berlin - Interne Berichte der Bundesregierung warnen davor, dass Russland Bulgarien zu einem "Brückenkopf" in der EU ausbaut. Ein Drittel der Wirtschaftsleistung werde direkt oder indirekt von Moskau kontrolliert, so die nachrichtendienstlichen Erkenntnisse, die der "Spiegel" einsehen konnte. Die Regierungskoalition aus Sozialisten und der Partei der türkischen Minderheit DPS gilt …

Jetzt lesen »

LEM: Strom- und Spannungsumwandler aus Bulgarien

Wi LEM 445x317 310x205 - LEM: Strom- und Spannungsumwandler aus Bulgarien

Genf - Seit einigen Wochen sind rund 40 Mitarbeiter des Elektrokomponentenherstellers LEM aus Genf in Bulgarien damit beschäftigt, Strom- und Spannungsumwandler Made in Bulgarien für das Unternehmen zu produzieren. Im Dreischichtbetrieb wird dabei gearbeitet, um die Qualitätsteile zu fertigen. Produktionsstandorte waren bisher Genf, Tokio und Peking, wo bereits die Hälfte …

Jetzt lesen »

Bulgariens Präsident bestreitet massenhafte Zuwanderung von Roma in andere EU-Staaten

Sofia - Bulgariens Präsident Rossen Plewneliew sieht keine Beweise für eine massenhafte Zuwanderung von Roma aus seinem Land in andere EU-Staaten. Plewneliew sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Bulgarien und Rumänien müssen leider immer wieder als bequeme Erklärung für interne Probleme unserer europäischen Partner herhalten. Ich empfehle, erst einmal die Datenlage zu …

Jetzt lesen »