Software

Software ist ein Sammelbegriff für ausführbare Programme und die zugehörigen Daten. Sie dient dazu, Aufgaben zu erledigen, indem sie von einem Prozessor ausgewertet wird und so softwaregesteuerte Geräte in ihrer Arbeit beeinflusst.

In diesem Sinne wurde der Begriff erstmals 1958 von John W. Tukey benutzt. Durch das softwaregesteuerte Arbeitsprinzip kann eine starre Hardware individuell arbeiten. Es wird heutzutage nicht nur in klassischen Computern angewendet, sondern auch in vielen eingebetteten Systemen, wie beispielsweise in Waschmaschinen, Mobiltelefonen, Navigationssystemen und modernen Fernsehgeräten.

News

Großhandelspreise legen kräftig zu – Inflationsgefahr steigt

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im April 2021 um 7,2 Prozent gegenüber April 2020 gestiegen, und damit so stark wie…

Weiterlesen
München

VW speckt für Münchner IAA deutlich ab

Der Volkswagen-Konzern wird in diesem Jahr auf der neuen IAA in München erstmals auf den kompletten Auftritt aller seiner Pkw-Marken…

Weiterlesen
News

Volkswagen plant die Eigenentwicklung von Chips

Der Volkswagen-Konzern plant die Eigenentwicklung von Chips. Apple, Tesla und andere hätten derzeit mehr Definitionskompetenz bei Halbleitern, klagte Volkwagen-Konzernchef Herbert…

Weiterlesen
News

Hochschulen fordern Digitalisierungspauschale

Der Präsident der Hochschulrektoren, Peter-André Alt, fordert für die Digitalisierung der Hochschulen eine jährliche Pauschale von rund 270 Millionen Euro.…

Weiterlesen
Europa

Ärzte sollen Daten für digitalen Impfpass liefern

Ärzte sollen nach dem Willen des Bundesgesundheitsministeriums künftig Daten über erfolgte Corona-Schutzimpfungen digital festhalten und an eine App übermitteln. Das…

Weiterlesen
News

Bundesrechnungshof kritisiert IT-Projekt des Finanzministeriums

Der Bundesrechnungshof (BRH) wirft dem Ressort von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) Versäumnisse bei der Einführung einer gemeinsamen Software für die…

Weiterlesen
Deutschland

Bundesbehörden warnen vor Manipulation durch "Deep Fakes"

Bundesbehörden haben wenige Monate vor der Bundestagswahl vor Desinformationskampagnen durch sogenannte „Deep Fakes“, technisch aufwendig verfälschte Videos, gewarnt. „Wie jede…

Weiterlesen
News

Großhandelspreise im März deutlich gestiegen

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im März 2021 um 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Einen stärkeren Preisanstieg gegenüber dem…

Weiterlesen
News

Parteien und Behörden befürchten Desinformationskampagnen zur Wahl

Die Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer von CDU, CSU, SPD, Grünen und FDP fürchten aus- und inländische Desinformationsattacken im Bundestagswahlkampf. „Wir müssen…

Weiterlesen
News

14 Prozent der Gesundheitsämter verzichten weiterhin auf Sormas

Bund und Ländern ist es auch mehr als ein Jahr nach Beginn der Pandemie nicht gelungen, ein einheitliches Tool zur…

Weiterlesen
Deutschland

Cybersicherheitsbehörde warnt vor manipulierten Passbildern

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor der Manipulation von Passbildern durch sogenannte „Morphing“-Software gewarnt. „Morphing ist…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"