Software

Software ist ein Sammelbegriff für ausführbare Programme und die zugehörigen Daten. Sie dient dazu, Aufgaben zu erledigen, indem sie von einem Prozessor ausgewertet wird und so softwaregesteuerte Geräte in ihrer Arbeit beeinflusst.

In diesem Sinne wurde der Begriff erstmals 1958 von John W. Tukey benutzt. Durch das softwaregesteuerte Arbeitsprinzip kann eine starre Hardware individuell arbeiten. Es wird heutzutage nicht nur in klassischen Computern angewendet, sondern auch in vielen eingebetteten Systemen, wie beispielsweise in Waschmaschinen, Mobiltelefonen, Navigationssystemen und modernen Fernsehgeräten.

HR-Management – von Cloud bis Social Media

HR-Management – von Cloud bis Social Media

Die Arbeit von HR-Units in Unternehmen hat sich in den vergangenen Jahren durch den Einsatz von digitalen Werkzeugen stark verändert. Das reicht von den Methoden, wie Unternehmen dabei vorgehen, Talente zu akquirieren bis zu der Art und Weise, wie Teams heutzutage miteinander zusammenarbeiten. Vor allem Social-Media-Recruiting und Cloud-Tools für Remote Work spielen dabei eine wichtige […]

HR-Management – von Cloud bis Social Media Weiterlesen »

Klage: Hat Apple ein illegales Monopol geschaffen?

Klage: Hat Apple ein illegales Monopol geschaffen?

Apple, der für seine innovativen Produkte bekannte Tech-Gigant, wird beschuldigt, ein illegales Monopol in der Smartphone-Branche geschaffen zu haben. Das Unternehmen, das das beliebte iPhone entwickelt hat, soll Konkurrenten den Zugang zu den Hardware- und Softwarefunktionen seiner Geräte verweigert haben, um seinen eigenen Produkten einen unfairen Vorteil auf dem Markt zu verschaffen. Dieser Vorwurf geht

Klage: Hat Apple ein illegales Monopol geschaffen? Weiterlesen »

Fertigungsmanagementsystem - so steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit

Fertigungsmanagementsystem – so steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit

MES (Manufacturing Execution System) ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Steuerung der Produktion und zur Optimierung der Fertigung. Es ist ein einheitliches Instrumentarium, von dem das gesamte Unternehmen profitiert. Mit MES sind die Zeiten der papierbasierten Prozesse wie Arbeitsblätter, Tabellenkalkulationen, Berichte von Vorgesetzten und Notizen längst vorbei. Diese Software bietet nicht nur den Abteilungen für Management,

Fertigungsmanagementsystem – so steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit Weiterlesen »

Cyberkriminalität: Experten mahnen zur Vorsicht

Cyberkriminalität: Experten mahnen zur Vorsicht

Mit dem Aufschwung der Technologie und der zunehmenden Zeit, die die Menschen online verbringen, ist Cyberkriminalität zu einem großen Problem für Privatpersonen und Unternehmen gleichermaßen geworden. Von Phishing-Betrug bis hin zu Identitätsdiebstahl finden Hacker immer neue Wege, um Schwachstellen in Computersystemen auszunutzen und sensible Daten zu stehlen. Laut einer aktuellen Studie wird die Mehrheit der

Cyberkriminalität: Experten mahnen zur Vorsicht Weiterlesen »

Zoll fehlt Ausstattung bei Lkw-Kontrollen

Zoll fehlt Ausstattung bei Lkw-Kontrollen

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls kann Fahrzeiten von Lkw-Fahrern nicht direkt kontrollieren, weil es an der nötigen Ausstattung fehlt. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums (BMF) auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Pascal Meiser (Linke) hervor, über die der „Spiegel“ berichtet. Seit Ende August müssen EU-weit in neu zugelassenen Lkw intelligente Fahrtenschreiber der zweiten

Zoll fehlt Ausstattung bei Lkw-Kontrollen Weiterlesen »

ERP-Systeme – sie bilden die Grundpfeiler des laufenden Geschäftsbetriebs

ERP-Systeme – sie bilden die Grundpfeiler des laufenden Geschäftsbetriebs

Ein ERP-System (Enterprise Resource Planning) ist eine Software, die Unternehmen dabei hilft, ihre Kernprozesse auf integrierte und automatisierte Weise zu verwalten. Es umfasst in der Regel Module für Buchhaltung, Personalwesen, Bestandsmanagement, Lieferkettenmanagement, Kundenbeziehungsmanagement und mehr. Das Ziel eines ERP-Systems ist es, eine einheitliche Sicht auf die Geschäftsabläufe zu bieten und die Prozesse in den verschiedenen

ERP-Systeme – sie bilden die Grundpfeiler des laufenden Geschäftsbetriebs Weiterlesen »

Mezzanine-Kapital – Unternehmen setzen auf alternative Finanzierung

Mezzanine-Kapital – Unternehmen setzen auf alternative Finanzierung

Für Unternehmen gibt es heutzutage ganz unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten. Die klassische Variante ist sicher die Aufnahme eines Kredits bei einer Bank. Das ist jedoch nicht immer die günstigste Option, so dass sich Firmen gerne nach Alternativen umschauen. Eine Möglichkeit wäre beispielsweise das so genannte Mezzanine-Kapital, welches noch nicht allzu bekannt sein dürfte. Im Gegensatz zum Bankkredit

Mezzanine-Kapital – Unternehmen setzen auf alternative Finanzierung Weiterlesen »

Nach oben scrollen