News zu Sondersendung

SAT.1 Sondersendung zum Corona-Gipfel

Vom kommenden Montag an treten neue strikte Corona-Maßnahmen in Kraft. Was genau Bund und Länder tun wollen, um die Corona-Ausbreitung einzudämmen, sehen Sie hier im Newsflash.

Jetzt lesen »

Strobl: „Man fragt sich nie, woher diese Wut kommt“

Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl spricht im Interview mit PULS 24-Infochefin Corinna Milborn über die Antifa, den sogenannten "Schwarzen Block", Proteste und den Frust der Menschen. Das Interview findet im Rahmen der Sondersendung "Trumps Amerika im Chaos - Woher kommen Wut und Protest?" statt.

Jetzt lesen »

BBK: Wasser- und Stromversorgung ist sicher

Die Wasser- und Stromversorgung in Deutschland ist nach Einschätzung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) auch in der Corona-Krise gesichert. „Unsere Risikoanalyse geht davon aus, dass es da keine größeren Probleme geben dürfte“, sagte BBK-Präsident Christoph Unger dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Samstagausgaben). Unternehmen seien verpflichtet, sich auf Krisensituationen vorzubereiten, etwa …

Jetzt lesen »

AKTUELL EXTRA: Covid-19 – welche Auswirkungen spürt die Region?

Geisterspiele beim Fußball, die Play-off-Runde im Eishockey abgesagt, der Mannheimer Maimarkt fällt aus: Um die Ausbreitung des #Coronavirus einzudämmen, ergreifen die Behörden nun Maßnahmen, die das Alltagsleben der Menschen auch in der Metropolregion stark beeinflussen. Damit befassen wir uns in dieser knapp 30-minütigen Sondersendung: Welche Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben? Wie gut sind die Krankenhäuser auf eine in Zukunft möglicherweise höhere Zahl an Patienten vorbereitet? Auf welche Auswirkungen stellen sich Gastwirte und Hoteliers ein? Gäste im Studio: Prof. Dr. Alexandra Heininger, Universitätsmedizin Mannheim Manfred Büch, Kreisvorsitzender der DEHOGA Rhein-Neckar Moderation: Carina Lätsch

Jetzt lesen »

FDP-Chef Lindner gegen Leitkulturdebatte

FDP-Chef Christian Lindner hat die Leitkulturdebatte kritisiert, die Bundesinnenminister Thomas de Maizière angestoßen hat. „Da geht es wieder um Religion“, sagte Lindner in einer ARD-Sondersendung vom FDP-Parteitag. „Ich finde, unsere Leitkultur sollte das Grundgesetz sein. Das ist offen für alle.“ Die Flüchtlings- und Zuwanderungspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel hält der …

Jetzt lesen »

UN-Sicherheitsrat tritt nach Nordkoreas Atomtest zusammen

dts_image_6982_gfsdamtpih_2171_701_526.jpg

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) hat nach dem nordkoreanischen Wasserstoffbomben-Test eine Dringlichkeitssitzung einberufen. Das Gremium werde noch am Mittwoch zusammentreten, sagte eine Sprecherin. Zwar könne noch nicht bestätigt werden, dass tatsächlich ein Test durchgeführt wurde, allerdings verurteile die UN jegliche Verletzungen der UN-Resolutionen. Neben den Vereinten Nationen kritisierten auch …

Jetzt lesen »

Nordkorea meldet Test von Wasserstoffbombe

dts_image_10249_fknaretdrq_2171_701_526.jpg

Nordkorea hat am Mittwoch den erfolgreichen Test einer Wasserstoffbombe gemeldet. Das nordkoreanische Fernsehen strahlte eine Sondersendung aus, in der ein um 10 Uhr Ortszeit durchgeführter Test bekanntgegeben wurde. Genau zu diesem Zeitpunkt (2:30 Uhr deutscher Zeit) waren international Erdstöße der Stärke 5,2 gemessen worden, die im Nordosten Nordkoreas lokalisiert werden …

Jetzt lesen »

n-tv steigert Marktanteil um fast 1 Prozent

Im August erreicht der Nachrichtensender n-tv bei den 14- bis 59-Jährigen sowie beim Gesamtpublikum einen Marktanteil von 0,9 Prozent. Besonders erfolgreich war einmal mehr die Frühschiene. Von Montag bis Freitag zwischen 6 und 9 Uhr erzielte n-tv beim Gesamtpublikum einen Marktanteil von 1,5 Prozent (MA 14-59: 1,3 Prozent). Ein Highlight …

Jetzt lesen »