Start > News zu Sonntag

News zu Sonntag

Ziemiak warb bei Kaczyński um Stimmen für von der Leyen

Ziemiak warb bei Kaczy324ski um Stimmen fuer von der Leyen 310x205 - Ziemiak warb bei Kaczyński um Stimmen für von der Leyen

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat offenbar am Sonntag bei einem Geheimbesuch in Warschau persönlich bei Jarosław Kaczyński, dem Parteivorsitzenden der nationalkonservativen PiS, um Stimmen für Ursula von der Leyen (CDU) als neue EU-Kommissionspräsidentin geworben. Das berichten die "Welt" sowie die Tageszeitung "Gazeta Wyborcza" unter Berufung auf "mit der Angelegenheit vertraute Personen". …

Jetzt lesen »

Meuthen nicht zum AfD-Bundesdelegierten gewählt

Meuthen nicht zum AfD Bundesdelegierten gewaehlt 310x205 - Meuthen nicht zum AfD-Bundesdelegierten gewählt

AfD-Chef Jörg Meuthen ist laut eines Medienberichts am Sonntag von seinem Ortsverband nicht zum Delegierten für den AfD-Bundesparteitag gewählt worden. Er dürfe als Co-Chef der AfD am Parteitag Ende November zwar teilnehmen und auch sprechen, wählen dürfe er den neuen Bundesvorstand selbst dann aber nicht, berichtet das ARD-Hauptstadtstudio unter Berufung …

Jetzt lesen »

Herzogin Meghan: Das sagt Beyoncé über Sohn Archie

Herzogin Meghan Das sagt Beyoncé über Sohn Archie 1563233587 310x205 - Herzogin Meghan: Das sagt Beyoncé über Sohn Archie

Am Sonntag besuchten Herzogin Meghan und Prinz Harry die Europapremiere von „Der König der Löwen“. Dort trafen die beiden Royals auch auf Sängerin Beyoncé und deren Ehemann, Rapper Jay-Z. Beyoncé singt den Titelsong „Spirit“ zur Disney-Verfilmung und leiht Löwin „Nala“ zudem ihre Stimme. Herzogin Meghan und die Sängerin schienen sich …

Jetzt lesen »

Ausflugsziel: Wunderschöner Biomarkt in Westungarn

Ausflugsziel Wunderschöner Biomarkt in Westungarn 1563251471 310x205 - Ausflugsziel: Wunderschöner Biomarkt in Westungarn

Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es in Györ (Westungarn) den Markt der regionalen Produkte. Hier bekommt man alles Gute aus der Region. handgemacht und selbstproduziert...vom Brot über Wurst bishin zu Handwerkskünsten. Ein schöner Markt in schöner Umgebung mit hohem Ausflugswert.

Jetzt lesen »

CDU-Politiker Hardt warnt vor Spaltung der NATO

CDU Politiker Hardt warnt vor Spaltung der NATO 310x205 - CDU-Politiker Hardt warnt vor Spaltung der NATO

In der Großen Koalition wird der wachsenden Besorgnis in Osteuropa angesichts russischer Rüstungsaktivitäten zunehmend Rechnung getragen. Jürgen Hardt (CDU), außenpolitischer Sprecher der Unionsfraktion, sagte der "Welt" (Montagsausgabe), während Russland "noch weit davon entfernt ist, eine ernsthafte konventionelle Bedrohung für die EU oder die NATO darzustellen", müsse der Westen "umso ernster" …

Jetzt lesen »

Amazon will mehr als 2.800 neue Stellen in Deutschland schaffen

Amazon will mehr als 2.800 neue Stellen in Deutschland schaffen 310x205 - Amazon will mehr als 2.800 neue Stellen in Deutschland schaffen

Der US-Onlineversandhändler Amazon will bis Ende 2019 mehr als 2.800 zusätzliche unbefristete Arbeitsplätze in Deutschland schaffen. Damit werde man bundesweit deutlich über 20.000 Mitarbeiter beschäftigen, teilte das Unternehmen am Sonntag mit. Nach eigenen Angaben sucht der Konzern aktuell sowohl Berufseinsteiger als auch erfahrene Fach- und Führungskräfte wie zum Beispiel Softwareentwickler, …

Jetzt lesen »

Bundespolizei fädelte Abschiebung von Bremer Clan-Chef ein

Bundespolizei fädelte Abschiebung von Bremer Clan Chef ein 310x205 - Bundespolizei fädelte Abschiebung von Bremer Clan-Chef ein

Der Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, hat die Abschiebung eines berüchtigten Bremer Clan-Chefs mit dem Chef des libanesischen Grenz-Sicherheitsdienstes vorbereitet. Mit ihm habe Romann noch einen Tag vorher am 9. Juli telefoniert, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf einen internen Vermerk für das Bundesinnenministerium. Das Telefonat und eine …

Jetzt lesen »

PKGr: Versäumnisse bei Umgang mit Rechtsextremisten in Bundeswehr

PKGr Versaeumnisse bei Umgang mit Rechtsextremisten in Bundeswehr 310x205 - PKGr: Versäumnisse bei Umgang mit Rechtsextremisten in Bundeswehr

Der Bundeswehr werden erhebliche Versäumnisse beim Umgang mit Rechtsextremisten in den eigenen Reihen vorgeworfen. Zu diesem Zwischenergebnis ist laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" das geheim tagende Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) des Bundestages gekommen. Demnach werden der Bundeswehr erhebliche systemische Mängel vorgeworfen. Entlassungen, die aufgrund einer rechten Gesinnung vorgenommen wurden, …

Jetzt lesen »