Stichwort zu Sonntagsfrage

Forsa: Grüne lassen in Wählergunst nach

Die Grünen haben in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa in der Wählergunst nachgelassen. Sie verlieren gegenüber der Vorwoche zwei Prozentpunkte und kommen auf 15 Prozent, so die Erhebung für RTL und n-tv. SPD und CDU/CSU können unterdessen jeweils einen Punkt zulegen. Die Sozialdemokraten erreichen damit 26 Prozent, die Union 23 Prozent. Die Werte für alle anderen Parteien bleiben im …

Jetzt lesen »

Infratest: SPD lässt in Wählergunst nach

Gut zwei Monate nach der Bundestagswahl und wenige Tage nachdem SPD, Grüne und FDP ihre Pläne für eine kommende Regierung vorgestellt haben, gibt es keine großen Verschiebungen in der Sonntagsfrage. Das ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den ARD-„Deutschlandtrend“. Bei einer Wahl am kommenden Sonntag käme die SPD auf 25 Prozent (im Vergleich zu Anfang November: -2 Punkte), die Union …

Jetzt lesen »

„Politbarometer“: Jetzt Mehrheit für Ampel-Koalition

Im ZDF-„Politbarometer“ erfährt ein Regierungsbündnis aus SPD, Grünen und FDP mittlerweile, anders als vor der Wahl, eine klare Unterstützung. 59 Prozent fänden es laut der Befragung der Forschungsgruppe Wahlen gut, wenn es zu einer Ampel-Koalition käme, 20 Prozent schlecht und 19 Prozent wäre das egal. Die Anhängerschaften der betreffenden Parteien stehen einem solchen Bündnis besonders positiv gegenüber: Von den SPD-Anhängern …

Jetzt lesen »

INSA: SPD-Vorsprung auf Union schmilzt

In der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA hat sich der Abstand zwischen SPD und Union verringert. Im sogenannten „Meinungstrend“ für die „Bild“ (Dienstagsausgabe) gewinnen CDU/CSU (22 Prozent) eineinhalb Prozentpunkte hinzu, während die SPD (25 Prozent) einen Punkt verliert. AfD (11 Prozent) und FDP (12 Prozent) verlieren je einen halben Punkt. Linke (6,5 Prozent) und Grüne (15 Prozent) halten ihre Werte …

Jetzt lesen »

Infratest: SPD weiter vor Union

Die SPD legt in der Wählergunst weiter zu und bleibt vor der Union. Würde bereits am kommenden Sonntag über die Zusammensetzung des Parlamentes entschieden, käme die CDU/CSU aktuell auf 22 Prozent (+2 Punkte im Vergleich zu Anfang September und die SPD auf 26 Prozent (+1), ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den ARD-„Deutschlandtrend“. Die AfD käme demnach auf elf Prozent …

Jetzt lesen »

Drei „Sonstige“-Parteien in Umfrage derzeit über einem Prozent

In den Umfragen vor der Bundestagswahl legt der Zustimmungswert für die „sonstigen“ Parteien tendenziell zu – Einzelwerte werden aber in der Regel nicht herausgegeben. Nach Angaben von Yougov kommen derzeit nur drei dieser Parteien auf Werte zwischen 1 und 2 Prozent, und sind damit die Größten unter den Kleinen. Dabei handele es sich um die „Freien Wähler“, die „Tierschutzpartei“ und …

Jetzt lesen »

SPD überholt Union auch in Kantar-Umfrage

Auch in der neuen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar ist die SPD an der Union vorbeigezogen. In der Erhebung, die im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus erstellt wurde, führen die Sozialdemokraten mit 25 Prozent. Dahinter folgen die Union mit 21 Prozent, die Grünen mit 19 Prozent, FDP und AfD mit je elf Prozent und die Linkspartei mit sechs Prozent. Für die SPD …

Jetzt lesen »

INSA: SPD legt weiter zu

Die SPD legt im aktuellen INSA-„Meinungstrend“ weiter zu. In der Sonntagsfrage verbessern sich die Sozialdemokraten auf 25 Prozent, geht aus der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für die „Bild“ (Dienstagausgabe) hervor. Das sind zwei Punkte mehr als in der Vorwoche. CDU/CSU kommen auf 20 Prozent und verlieren somit drei Prozentpunkte im Vergleich zur Vorwoche. Die Grünen verlieren weiter und erreichen nur noch …

Jetzt lesen »