Start > News zu Sorte Brent

News zu Sorte Brent

OMV rechnet mit höherem Ölpreis

Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV prognostiziert höhere Preise nach der Kündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch US-Präsident Donald Trump. „Ich erwarte einen Preis eher in Richtung 80 als 70 Dollar pro Barrel für die Nordsee-Sorte Brent“, sagte CEO Rainer Seele dem „Handelsblatt“. „Natürlich profitieren wir von höheren Preisen.“ …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen zu – Ölpreis zieht auch an

Der Dow hat am Dienstag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 18.547,30 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,10 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.185 Punkten im Plus gewesen (+0,22 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

DAX setzt Aufwärtstrend fort – Öl wieder über 50 Dollar pro Fass

Am Donnerstag hat der DAX weiter zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.272,71 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,66 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Erstmals seit sieben Monaten kostete die Nordsee-Sorte Brent wieder mehr als 50 US-Dollar pro Fass. Weil steigende Ölpreise als Hinweis auf eine anziehende …

Jetzt lesen »

Streiks in Frankreich treiben Diesel-Preis in Deutschland

Aufgrund der andauernden Streiks bei den Ölraffinerien in Frankreich steigen an deutschen Tankstellen die Kraftstoff-Preise. Das meldet „Bild“ (Mittwoch) unter Berufung auf eine Analyse der Commerzbank. Demnach hat der Preisunterschied zwischen Rohöl und Diesel in der vergangenen Woche um zwei US-Dollar je Barrel der Öl-Sorte Brent zugelegt. Umgerechnet in Euro …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Gold schwächelt auf hohem Niveau

Am Donnerstag hat der DAX wieder deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.862,12 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,13 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1389 US-Dollar (-0,31 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, nachdem er in …

Jetzt lesen »

Ölpreis: Verbraucher und Industrie sparen 27 Milliarden Euro

Die niedrigen Ölpreise führen bei Industrie und Verbrauchern zu Einsparungen in Milliardenhöhe. 2015 importierte Deutschland 93,3 Millionen Tonnen Rohöl für rund 33 Milliarden Euro. Dies sind 27 Milliarden Euro weniger als im Jahr 2012, als für eine ähnlich hohe Menge von 95,8 Millionen Tonnen knapp 60 Milliarden Euro bezahlt werden …

Jetzt lesen »

DAX schließt mit deutlichen Verlusten

Am Donnerstag hat der DAX mit deutlichen Verlusten geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 9.851,35 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,71 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Vom Dow kamen am Donnerstag negative Vorgaben. Am Nachmittag wurde der Index mit 17.419,52 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von …

Jetzt lesen »

DAX schließt über 10.000 Punkten

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt: Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.022,93 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,33 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1168 US-Dollar (-0,44 Prozent). Der Goldpreis ließ deutlich nach, am Nachmittag wurden für eine …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag mit deutlichen Gewinnen

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag zunächst deutliche Kursgewinne verzeichnet. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 10.093,19 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 1,03 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Bayer, Fresenius SE und Infineon. Die Aktien …

Jetzt lesen »