Sozialpsychologie

Die Sozialpsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie und Soziologie, das die Auswirkungen der tatsächlichen oder vorgestellten Gegenwart anderer Menschen auf das Erleben und Verhalten des Individuums erforscht. Zwei fundamentale Axiome der Sozialpsychologie lauten: Menschen konstruieren ihre eigene Realität. Das gesamte Erleben und Verhalten wird von sozialen Beziehungen beeinflusst.
Entrepreneur - Geld verdienen, Selbstständige, Unternehmer, Blogger

Studie: Was Unternehmer auszeichnet

Jena - Unternehmerisches Handeln spielt eine wichtige Rolle für die Prosperität heutiger moderner Gesellschaften. Wer aus eigener Kraft ein Unternehmen…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Teilzeitchefs – in Europas Führungsetagen selten

Berlin - Doppelspitzen, Topsharing oder Tandem-Führung – neue Arbeitszeitmodelle im Management werden in den Medien häufig diskutiert. Die Realität sieht…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"