Start > News zu Spandau

News zu Spandau

Berliner CDU: Landesregierung will keinen Wohnungsneubau

Die oppositionelle CDU hat der Berliner Landesregierung vorgeworfen, gar keine neuen Wohnungen bauen zu wollen. Die rot-rot-grüne Koalition habe die Außenbezirke wie Marzahn-Hellersdorf, Reinickendorf, Spandau oder Steglitz-Zehlendorf aufgegeben, sagte der bau- und wohnungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Christian Gräff (CDU), am Dienstag im RBB-Inforadio. "Diese ganze Landesregierung schaut nur auf die …

Jetzt lesen »

Bereits 4.800 E-Scooter in Berlin

Bereits 4.800 E Scooter in Berlin 310x205 - Bereits 4.800 E-Scooter in Berlin

Rund 4.800 Leih-Tretroller haben Anfang Juli bereits auf Berlins Straßen gestanden. Das ergab eine Datenauswertung der Apps der E-Scooter-Verleiher durch RBB24 und das Portal "radforschung.org". Allein im Bezirk Mitte standen demnach rund 2.200 E-Scooter, in Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow weitere rund 1.500 Stück. Damit standen rund 75 Prozent der E-Scooter in …

Jetzt lesen »

Umzug von GSG-9 der Bundespolizei nach Berlin verzögert sich

Umzug von GSG 9 der Bundespolizei nach Berlin verzoegert sich 310x205 - Umzug von GSG-9 der Bundespolizei nach Berlin verzögert sich

Der Umzug der Anti-Terroreinheit der Bundespolizei GSG-9 nach Berlin verzögert sich. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, über die das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) berichtet. "Für eine beabsichtigte dauerhafte Unterbringung in der Liegenschaft Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Berlin ist die Durchführung von Baumaßnahmen erforderlich, mit deren …

Jetzt lesen »

Hohe Immobilienpreise – ist der Boom in Berlin vorbei?

Immobilien Berlin 310x205 - Hohe Immobilienpreise – ist der Boom in Berlin vorbei?

In Berlin bleiben Grundstücke, Häuser und Wohnungen aus der Sicht des amtlichen Gutachterausschusses weiterhin begehrt. Der Vorsitzende Rainer Roessler erklärte im November 2018 gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass die Preise weiter steigen werden. Investoren beklagten bereits zu dieser Zeit, dass Berlin ebenso wie andere Großstädte inzwischen zu teuer sind. Die …

Jetzt lesen »

Siemens-Innovationscampus kommt nach Berlin

Siemens Innovationscampus kommt nach Berlin 310x205 - Siemens-Innovationscampus kommt nach Berlin

Siemens hat sich für Berlin als Standort für seinen neuen Innovationscampus entschieden. Der Konzern unterzeichnete am Mittwoch eine entsprechende Vereinbarung mit der Berliner Landesregierung. Man plane auf dem historischen Siemens-Gelände in Berlin Spandau die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte von Siemens in Berlin, teilte das Unternehmen mit. In den kommenden …

Jetzt lesen »

Siemens will in Berlin halbe Milliarde investieren

Siemens will in Berlin halbe Milliarde investieren 310x205 - Siemens will in Berlin halbe Milliarde investieren

Der Münchner Siemens-Konzern will seine Keimzelle, das Gelände in Berlin-Spandau, zu einem deutschen Silicon Valley umwandeln und ein Signal für den Standort Deutschland setzen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Das Werk hatte kürzlich für Schlagzeilen gesorgt, weil die dortige Dynamo-Produktion wegfallen soll. Nun soll die Siemens-Stadt sogar …

Jetzt lesen »

Religionsbeauftragter: AfD befördert Übergriffe auf Muslime

Religionsbeauftragter AfD befördert Übergriffe auf Muslime 310x205 - Religionsbeauftragter: AfD befördert Übergriffe auf Muslime

Der Beauftragte der Bundesregierung für Religionsfreiheit, Markus Grübel (CDU), hat der AfD vorgeworfen, mit negativen Äußerungen über den Islam Übergriffe auf Muslime zu befördern. "Wenn Alice Weidel abfällig von `Kopftuchmädchen` spricht, bereitet sie den Nährboden für feindselige Handlungen gegenüber Muslimen", sagte Grübel der "Welt" (Dienstagsausgabe). Seit Jahren sinke die Hemmschwelle, …

Jetzt lesen »

Eigentumswohnungen in Berlin immer teurer

Eigentumswohnungen Berlin 310x205 - Eigentumswohnungen in Berlin immer teurer

Wer derzeit eine gebrauchte Eigentumswohnung in Berlin erwerben möchte, muss deutlich tiefer in Tasche greifen als noch vor drei Jahren. Seit 2015 sind die Wohnungspreise in allen Berliner Bezirken jährlich gestiegen - fast überall im zweistelligen Prozentbereich. Als mittlerer Angebotspreis werden in der Hauptstadt aktuell 3.765 Euro pro Quadratmeter verlangt. …

Jetzt lesen »