Sparkassen Finanzgruppe

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist eine Gruppe von Kreditinstituten in Deutschland, der überwiegend öffentlich-rechtlich organisierte Kreditinstitute in Deutschland angehören. Die Sparkassen-Finanzgruppe besteht im Wesentlichen aus den nachfolgend genannten Mitgliedern:

  • 417 Sparkassen, einschließlich 5 „freier“ Sparkassen, siehe Liste der Sparkassen
  • DekaBank Deutsche Girozentrale
  • DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag)
  • 7 Landesbank-Konzerne
  • 4 Factoring-Gesellschaften
  • IT-Dienstleister (Finanz Informatik)
  • 69 Kapitalbeteiligungsgesellschaften und weitere Finanzdienstleistungsunternehmen
  • 8 Landesbausparkassen
  • 4 Leasing-Gesellschaften (zum Beispiel Deutsche Leasing)
  • 11 Öffentliche Erstversicherergruppen
  • 12 Regionale Sparkassen- und Giroverbände sowie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV)
  • SIZ GmbH – Spezialdienstleister für Sicherheit, Informatik und Zentrale Services
  • Sparkassen Broker
  • Bad Homburger Inkasso (BHI)
  • 739 Stiftungen
Deutschland

Neue Abschreibungen bei Berliner Landesbank

Die Landesbank Berlin beschert den Sparkassen offenbar weitere Belastungen: So sind nach Informationen des „Handelsblatts“ (Montagausgabe) aus Eigentümerkreisen für das…

Weiterlesen
Deutschland

EU-Kommissar Barnier: Keine Ausnahmeregelungen bei Bankenunion

EU-Finanzmarktkommissar Michel Barnier will bei der Europäischen Bankenunion keine Ausnahmen für Deutschland zulassen. Künftig müssten sich alle Institute in der…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"