Start > News zu SPD (Seite 20)

News zu SPD

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist die bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Als erste Vorläufer der Partei gelten der 1863 gegründete Allgemeine Deutsche Arbeiterverein und die 1869 gegründete Sozialdemokratische Arbeiterpartei, die sich 1875 zur Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands zusammenschlossen. Ihren heutigen Namen gab die Partei sich 1890. Sie wird häufig als älteste noch bestehende Partei Deutschlands bezeichnet (als erste deutsche Partei überhaupt gilt hingegen die liberale DFP von 1861, eine Vorgängerpartei der heutigen FDP). Nach dem Verbot während der NS-Zeit wurde sie im Oktober 1945 wiedergegründet.

Die SPD hat nach eigenen Angaben „ihre Wurzeln in Judentum und Christentum, Humanismus und Aufklärung, marxistischer Gesellschaftsanalyse und den Erfahrungen der Arbeiterbewegung“ und betrachtet sich als „linke Volkspartei“.[5]

Auf Bundesebene ist die SPD in einer großen Koalition mit den Unionsparteien (CDU/CSU) an der Bundesregierung beteiligt. Parteivorsitzende ist seit dem 22. April 2018 Andrea Nahles, die das Amt vom seit Februar 2018 amtierenden kommissarischen Parteichef Olaf Scholz übernahm.

Derzeit ist sie in insgesamt elf Ländern an der Regierung beteiligt, in sieben davon stellt sie den Regierungschef. Sie bildet meist Koalitionsregierungen mit der Partei Bündnis 90/Die Grünen (rot-grüne Koalition) oder der CDU (rot-schwarze Koalition). Daneben bestehen oder bestanden etwa auf Bundes- und Landesebene auch Koalitionen mit der FDP (sozialliberale Koalition), der Linken (rot-rote Koalition) oder mehreren der vorstehenden Parteien (rot-rot-grüne Koalition, Ampelkoalition, schwarz-rot-grüne Koalition, schwarz-rot-gelbe Koalition).

Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland konnte sich die SPD neben den Unionsparteien dauerhaft als eine von zwei großen, die Parteienlandschaft dominierenden Kräften etablieren. Etwa seit Ende der 2000er Jahre droht der SPD aufgrund sinkender Wahlergebnisse der Verlust dieses Status.

Auf übernationaler Ebene ist die SPD Mitgliedspartei der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) und der Progressiven Allianz. Sie hat Beobachterstatus in der Sozialistischen Internationale (SI), in der sie zuvor seit deren Gründung eine maßgebliche Rolle eingenommen hatte, die Mitgliedschaft jedoch wegen Meinungsverschiedenheiten seit Anfang 2013 ruhen lässt.

DGB-Chef Hoffmann fordert Ende der „Selbstzerfleischung“ der SPD

DGB Chef Hoffmann fordert Ende der Selbstzerfleischung der SPD 310x205 - DGB-Chef Hoffmann fordert Ende der "Selbstzerfleischung" der SPD

Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann, hat der scheidenden SPD-Chefin Andrea Nahles Respekt gezollt und ein Ende der "Selbstzerfleischung" der Partei angemahnt. "Die Entscheidung von Andrea Nahles verdient großen Respekt. Die Partei darf sich nun nicht weiter zersägen", sagte Hoffmann dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Die personelle Selbstzerfleischung muss beendet …

Jetzt lesen »

Merkel bekennt sich zum Fortbestand der Koalition

Merkel bekennt sich zum Fortbestand der Koalition 1559527990 310x205 - Merkel bekennt sich zum Fortbestand der Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält trotz des angekündigten Rücktritts von SPD-Parteichefin Andrea Nahles an der großen Koalition fest. "Wir werden die Regierungsarbeit fortsetzen, mit aller Ernsthaftigkeit und Verantwortungsbewusstsein", sagte Merkel in Berlin.

Jetzt lesen »

Rufe aus SPD und Union nach GroKo-Ende werden lauter

Rufe aus SPD und Union nach GroKo Ende werden lauter 310x205 - Rufe aus SPD und Union nach GroKo-Ende werden lauter

In SPD und Union mehren sich die Stimmen für eine Beendigung der Großen Koalition. "Andrea Nahles stand für den Bestand der GroKo - deren Stabilität ist jetzt fraglich", sagte der Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums, Harald Christ, der "Bild". Er sei überzeugt, dass als nächstes das Ende der GroKo komme. "Alles andere …

Jetzt lesen »

Wagenknecht hält Nahles-Rückzug für richtig

Wagenknecht haelt Nahles Rueckzug fuer richtig 310x205 - Wagenknecht hält Nahles-Rückzug für richtig

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat der SPD vorgeworfen, die tatsächlichen Gründe für den Absturz der Sozialdemokraten zu ignorieren. "Es ist natürlich richtig, wenn eine Parteivorsitzende nach einem desaströsen Wahlergebnis Konsequenzen zieht", sagte Wagenknecht der "Welt" (Montagsausgabe). "Aber die SPD-Führung verkennt die wirklichen Ursachen ihres Absturzes, der lange vor Nahles begonnen hat …

Jetzt lesen »

Scholz: Land und SPD haben Nahles viel zu verdanken

Scholz Land und SPD haben Nahles viel zu verdanken 310x205 - Scholz: Land und SPD haben Nahles viel zu verdanken

SPD-Vize Olaf Scholz hat sein Bedauern über den angekündigten Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Partei- und Fraktionschefin geäußert. "Das Land und die SPD haben Andrea Nahles viel zu verdanken", schrieb der Vizekanzler am Sonntag bei Twitter. Nahles habe in schwierigen Zeiten Verantwortung übernommen und ein schweres Erbe angetreten. "Sie hat …

Jetzt lesen »

AfD-Fraktionschefin rechnet mit baldigem GroKo-Ende

AfD Fraktionschefin rechnet mit baldigem GroKo Ende 310x205 - AfD-Fraktionschefin rechnet mit baldigem GroKo-Ende

Nach dem angekündigten Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende rechnet AfD-Fraktionschefin Alice Weidel mit einem baldigen Ende der Großen Koalition. "Nicht nur die SPD befindet sich in Auflösung, auch die GroKo wandelt nur noch als Untoter über die politische Bühne", ließ sich Weidel am Sonntag zitieren. Die SPD …

Jetzt lesen »

Nahles will sich komplett aus Politik zurückziehen

Nahles will sich komplett aus Politik zurueckziehen 310x205 - Nahles will sich komplett aus Politik zurückziehen

Andrea Nahles will sich offenbar komplett aus der Politik zurückziehen. Neben ihrem am Sonntag angekündigten Rücktritt als Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD will sie laut eines Berichts der Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben) auch zeitnah ihr Bundestagsmandat niederlegen. Der genaue Zeitpunkt müsse noch besprochen werden, hieß es nach Angaben der Funke-Zeitungen …

Jetzt lesen »

Nahles tritt als Partei- und Fraktionsvorsitzende zurück

Nahles tritt als Partei und Fraktionsvorsitzende zurueck 310x205 - Nahles tritt als Partei- und Fraktionsvorsitzende zurück

SPD-Chefin Andrea Nahles hat ihren Rücktritt als Partei- und Fraktionsvorsitzende angekündigt. Sie werde am Montag im Parteivorstand und am Dienstag in der Fraktion ihren Rücktritt von ihren Ämtern erklären, teilte Nahles am Sonntag mit. Damit wolle sie die Möglichkeit eröffnen, dass in beiden Funktionen "in geordneter Weise" die Nachfolge geregelt …

Jetzt lesen »