Start > News zu Spiele

News zu Spiele

Weihnachtsfeier: Ideen für ein fulminantes Fest

Die Advents- und Weihnachtszeit steht bald wieder vor der Tür und mit ihr auch diese ganz besondere Atmosphäre. Diese besinnliche Zeit wird von Unternehmen und Betrieben genutzt, um für Belegschaft eine fulminante Weihnachtsfeier zu organisieren. Dabei gehen die Ideen weit auseinander: von stimmungsvoll bis unkonventionell. Weihnachten bietet den passenden Rahmen …

Jetzt lesen »

Berufsjäger wollen Branche für Frauen öffnen

Die Berufsjäger, eine der letzten Männerdomänen in Deutschland, wollen ihre Branche mithilfe von Frauen modernisieren. „Der Frauenanteil liegt unter einem Prozent. Wir haben eine Frau im klassischen Revierdienst unter 1.000 Berufsjägern und die arbeitet in Österreich“, sagte Hermann Wolff, Geschäftsführer und Ausbildungsberater des Bundesverbandes Deutscher Berufsjäger, der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Nato-Chef widerspricht Trump und lobt Bundeswehr

Nach den verbalen Attacken durch US-Präsident Donald Trump hat Nato-Oberbefehlshaber Curtis Scaparrotti Deutschland gegen Kritik in Schutz genommen. „Deutschland ist ein exzellenter Alliierter“, sagte Scaparrotti der „Süddeutschen Zeitung“. Es sei der zweitgrößte Truppensteller in der Allianz, hob der US-General hervor. Außerdem spiele es als Rahmennation sowohl bei der „Vorne-Präsenz“ der …

Jetzt lesen »

Von der Leyen: EU-Operation Sophia rettete 49.000 Menschen

Seit Beginn der EU-Operation Sophia im Juni 2015 vor der libyschen Küste sind von Einheiten der Mission 140 Schleusereiverdächtige an italienische Behörden übergeben und mehr als 500 Schleuserboote zerstört worden. Das sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). „Der Verband hat rund 49.000 Menschen aus …

Jetzt lesen »

FDP-Außenexperte warnt vor Kriegs-Scheuklappen während WM

Angesichts der eskalierenden militärischen Lage in Syrien und der Ukraine hat der außenpolitische Sprecher der FDP, Bijan Djir-Sarai, davor gewarnt, „im Rahmen der Fußball-WM mit Scheuklappen“ nach Russland zu blicken. „Während der Fußball-WM versucht Russland sich von seiner Schokoladenseite zu zeigen“, sagte Djir-Sarai der „Bild“. „Doch während die Öffentlichkeit auf …

Jetzt lesen »

Niedersachsens CDU-Chef ruft CSU zur Mäßigung auf

Im unionsinternen Asylstreit hat Niedersachsens CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann die CSU zur Mäßigung aufgerufen. „Einer deutschen Kanzlerin öffentlich ein Ultimatum zu stellen, gehört sich für einen Koalitionspartner schlicht und ergreifend nicht“, sagte Althusmann der „Welt“ (Freitagsausgabe). „Die Obergrenze des politischen Wettstreits wurde hier überschritten.“ Mit etwas gutem Willen wäre die Frage, …

Jetzt lesen »

Parteienforscher: Asyldebatte hilft eher der AfD

Vier Monate vor der Landtagswahl in Bayern gehen Parteienforscher davon aus, dass der derzeitige Unionsstreit über die Asylpolitik der CSU kaum Vorteile bringen wird. Schon in der Hochzeit der Flüchtlingskrise im September 2015 seien nach der „fundamentalen Kritik“ des damaligen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die …

Jetzt lesen »

Grüne schließen Regierungsbeteiligung nicht aus

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt schließt eine Beteiligung ihrer Partei an einer Bundesregierung im Falle des Ausscheidens der CSU nicht aus. „Dass die Grünen regieren könnten und gestalten wollen – daran gibt es keinen Zweifel“, sagte Göring-Eckardt der „taz“ (Montagsausgabe). Die Grünen seien aber „nicht der Notnagel“, sagte sie. Göring-Eckardt verwies auf …

Jetzt lesen »

Bundespräsident schreibt Brief an Nationalmannschaft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der deutschen Fußballnationalmannschaft zum Auftakt der Weltmeisterschaft 2018 einen Brief geschrieben. Die Mannschaft sei zwar „weit weg, aber uns Deutschen in diesen Tagen doch sehr nah“, heißt es in dem Brief. Man denke an sie, drücke ihnen fest die Daumen und freue sich auf spannende Spiele. …

Jetzt lesen »