Start > News zu spielkonsole

News zu spielkonsole

Digitalstaatsministerin hält an Subventionen für Games-Branche fest

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) will sich dafür einsetzen, dass die Games-Branche im parlamentarischen Verfahren doch noch Fördermittel aus dem Bundeshaushalt bekommt. "Die Branche fordert zu Recht ein, dass die Mittel für die Gamesförderung auch im Haushalt 2020 bereitgestellt werden müssen", sagte Bär dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe) vor Beginn der Spielemesse Gamescom …

Jetzt lesen »

Digitalstaatsministerin will Förderung für Videospiele retten

Digitalstaatsministerin will Foerderung fuer Videospiele retten 310x205 - Digitalstaatsministerin will Förderung für Videospiele retten

Die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär (CSU), will die Finanzhilfen für die deutsche Videospielbranche retten. Es sei "essenziell, dass die Fördergelder für das Jahr 2020 gesichert werden", sagte Bär dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Erst im vergangenen November hatte der Bundestag Mittel in Höhe von 50 Millionen Euro für …

Jetzt lesen »

Studie: Videospiele ähneln zunehmend Glücksspielen

studie videospiele aehneln zunehmend gluecksspielen 310x205 - Studie: Videospiele ähneln zunehmend Glücksspielen

Videospiele werden dem Glücksspiel laut einer noch unveröffentlichten Studie immer ähnlicher, Suchtpotenzial inbegriffen. Die Jugendschutzkommission der Landesmedienanstalten erwägt aus diesem Grund, bestimmte Elemente in Videospielen zu verbieten. Das berichtet "Welt am Sonntag". Demnach zeigt eine Studie der Universität Hamburg, dass Videospiele immer mehr Elemente von Glücksspielen beinhalten. Die Forscher haben …

Jetzt lesen »

Merkel eröffnet Spielemesse Gamescom in Köln

merkel eroeffnet spielemesse gamescom in koeln 310x205 - Merkel eröffnet Spielemesse Gamescom in Köln

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstagmittag in Köln erstmals die Videospiele-Messe Gamescom eröffnet. "Mit über 500 Unternehmen ist die Gamesbranche ein starker Pfeiler des Digitalstandortes Deutschland", sagte Merkel in Köln. Sie wolle dieser sich entwickelnden Branche mit ihrem Besuch ihre Referenz erweisen. Spiele gehörten seit jeher zum Leben dazu, …

Jetzt lesen »

Merkel nennt Spielebranche „wichtigen Teil unserer Kulturpolitik“

merkel nennt spielebranche wichtigen teil unserer kulturpolitik 310x205 - Merkel nennt Spielebranche "wichtigen Teil unserer Kulturpolitik"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Spielebranche ermutigt, Computerspiele stärker als Bildungsträger auszubauen. "Die Spielebranche ist eine ganz wichtige", sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Deshalb habe man sie "Schritt für Schritt als Teil der Kreativwirtschaft in unserer Kulturpolitik gestärkt". Seit 2008 sind Computerspiele offiziell als Kulturgut anerkannt. Der Bundesverband …

Jetzt lesen »

Sony stellt neue Playstation-Konsole vor

Sony stellt neue Playstation Konsole vor 310x205 - Sony stellt neue Playstation-Konsole vor

Der Elektronikkonzern Sony hat am Mittwoch in New York eine neue Playstation-Konsole angekündigt. Alle neuen Spiele würden sowohl auf der neuen Playstation 4 Pro als auch auf der Standard-PS4 laufen, sagte der CEO von Sony Interactive Entertainment, Andrew House. Einige Spiele würden aber auf der PS4 Pro bessere Effekte und …

Jetzt lesen »

KMU-Websites: Responsive Webdesign für Smartphones und Tablets

Wie wichtig es ist, den Internet-Auftritt jetzt auch für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets zu optimieren, zeigen folgende Zahlen: Die österreichischen Smartphone-Besitzer nutzen ihr mobiles Gerät im Vergleich zum Vorjahr immer häufiger auch zum Surfen im Internet (Steigerung von 42% auf 64%, also +52%), zur Anbietersuche (Steigerung von 21% …

Jetzt lesen »

Jeder dritte Gamer spielt auf seinem Mobiltelefon

Berlin - Smartphones werden für die Spiele-Industrie immer wichtiger: Jeder dritte Gamer (34 Prozent) spielt mittlerweile auf seinem Mobiltelefon. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Bitkom Research im Auftrag von SponsorPay. Das entspricht über acht Millionen Deutschen. Damit wird das Smartphone hinter dem Computer und der Spielkonsole am …

Jetzt lesen »

Branchenverband: Blu-ray verdrängt zunehmend die DVD

Berlin - Blu-rays verdrängen zunehmend die klassische DVD. Nach Prognosen des Hightech-Branchenverbands Bitkom auf Basis von Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) werden 2012 hierzulande rund 2,3 Millionen Blu-ray-Player verkauft. Zur Markteinführung 2007 waren es erst 25.000. Damit liegt Deutschland vor Großbritannien mit 1,9 Millionen und Frankreich mit 1,1 Millionen …

Jetzt lesen »