Spionage

News

Auswärtiges Amt fordert Freilassung von iranischer Frauenrechtlerin

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt Niels Annen (SPD) hat die Freilassung der iranischen Frauenrechtlerin Nasrin Sotoudeh gefordert, die aus Protest…

Weiterlesen »
News

Huawei appelliert an Bundesregierung  

In der Kontroverse über den Umgang mit dem chinesischen Tech-Giganten Huawei appelliert dessen Deutschlandrepräsentant David Wang an die Bundesregierung, ihrem…

Weiterlesen »
News

BSI-Präsident bei 5G-Sicherheit zuversichtlich

Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm ist zuversichtlich, dass Deutschland ein „hohes Sicherheitsniveau bei…

Weiterlesen »
Deutschland

Studie: Forschungsinstitute kaum gegen Spionage geschützt

Deutschen Universitäten und Wissenschaftsorganisationen glauben kaum, sich vor Spionage schützen zu müssen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Max-Planck-Instituts…

Weiterlesen »
News

Unternehmen bevorzugen personelle IT-Sicherheitsmaßnahmen

Wenn es künftig um den Schutz vor Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage geht, bevorzugen fast alle Unternehmen in Deutschland qualifizierte IT-Sicherheitsspezialisten.…

Weiterlesen »
News

Ex-Diplomat Gerhard S. erregte auch im Innenministerium Verdacht

Der unter Spionageverdacht stehende ehemalige EU-Diplomat Gerhard S. erregte Anfang des Jahres 2018 auch das Misstrauen von Beamten des Bundesinnenministeriums.…

Weiterlesen »
News

Gauweiler bezeichnet Spionage-Affäre als „Peking-Ente“

In der Spionage-Affäre um den ehemaligen deutschen EU-Diplomaten und heutigen PR-Berater Gerhard S. hat dessen Münchner Anwalt Peter Gauweiler die…

Weiterlesen »
News

TikTok-Chef räumt Fehler und mangelnde Transparenz ein

Der Chef der chinesischen Video-App TikTok, Alex Zhu, attestiert seinem Unternehmen Versäumnisse. „Wir waren nicht gut genug darin, uns an…

Weiterlesen »
News

Behörden wollen auf Drohnen aus China nicht verzichten

Die Bundesregierung teilt die Angst der USA vor Spionage durch chinesische Drohnen nicht. Weder das Innen- noch das Verkehrsministerium achten…

Weiterlesen »
News

Hamburger Datenschützer warnt vor Spionage bei China-Reisen

Wegen zunehmender Spionagegefahr hat der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar zur Vorsicht bei China-Reisen geraten. „Die Risiken für die Integrität informationstechnischer…

Weiterlesen »
News

Grüne fordern Positionierung der Bundesregierung zu Fall Assange

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgefordert, sich klar zum Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange zu positionieren und Möglichkeiten zu prüfen,…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"