Staatsschulden

News

Immer mehr politische Beamte in den Bundesministerien

Die Bundesregierung bläht die Führungsspitzen ihrer Ministerien immer mehr auf. Die Zahl der politischen Beamten in allen Ressorts ist seit…

Weiterlesen
Deutschland

IWF fordert höhere Steuern

Der Internationale Währungsfonds (IWF) fordert höhere Steuern, um die steigenden Staatsschulden in den Griff zu bekommen. “Alle sollten ihren Beitrag…

Weiterlesen
News

EZB-Chefvolkswirt: Verträge erlauben keinen Schuldenerlass

Der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Philip Lane, lehnt einen Erlass von Staatsschulden ab. Gleichzeitig verteidigt er die Nullzinspolitik der…

Weiterlesen
Deutschland

Autoindustrie lehnt neuen Corona-Zwangsstopp ab

Die Automobilindustrie warnt davor, die Fertigung neuer Fahrzeuge zu stoppen, um damit die Corona-Infektionszahlen zu senken. “Bei Autozulieferern und Herstellern…

Weiterlesen
News

Nur ein Bürger spendet freiwillig für Tilgung der Corona-Kredite

Nur ein Bürger hat sich im vergangenen Jahr mit einer größeren Summe freiwillig explizit am Abbau der Staatsschulden infolge der…

Weiterlesen
News

Wirtschaftsweise fordert höheres Renteneintrittsalter

Die Wirtschaftsweise Monika Schnitzer fordert eine Erhöhung des Renteneintrittsalters. “Wir werden nicht umhinkommen, die Lebensarbeitszeit zu verlängern. Und da müssen…

Weiterlesen
News

Bundesbank-Chef mahnt Unabhängigkeit der Notenbanken an

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat mit Blick auf die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise die Unabhängigkeit der Notenbanken angemahnt und die Regierungen…

Weiterlesen
Leipzig

CDU-Wirtschaftsflügel kritisiert Rentenfonds

Der Rentenstreit in der CDU verschärft sich. Der Wirtschaftsflügel stemmt sich gegen den Vorschlag eines kreditfinanzierten Staatsfonds für die Altersvorsorge,…

Weiterlesen
News

Ex-EZB-Chefvolkswirt fürchtet Spaltung der Euro-Zone

Jürgen Stark, Ex-Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank EZB, warnt in der Debatte um den Umgang mit den wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise…

Weiterlesen
News

DIW-Chef: Staat kann Unternehmensumsätze nicht dauerhaft ersetzen

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat die Hilfen für die vom Teil-Lockdown betroffenen Unternehmen kritisiert.…

Weiterlesen
News

DIW-Chef plädiert für Steuererhöhungen

Der Direktor des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) hält angesichts der steigenden Krisenkosten Steuererhöhungen für eine Option, um die Staatskassen…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"