Stichwort zu Stadtwerke Bochum

Stromausfall? Nicht in Bochum!

Noch nie waren die Deutschen so wenige Minuten ohne Strom wie im Jahr 2014. Nach aktuellen Angaben der Bundesnetzagentur lag der Bundesdurchschnitt für unplanmäßige Stromunterbrechungen in diesem Zeitraum bei 12,28 Minuten je Verbraucher. Dies stellt den niedrigsten Wert seit Beginn der systematischen Messungen dar. Bochum kann diesen Spitzenwert sogar noch halbieren: Lediglich 6,2 Minuten mussten die Bochumer Bürger statistisch gesehen …

Jetzt lesen »

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 für die Stadtwerke Bochum

„Bezogen auf das schwierige Gesamtumfeld und die völlig unkoordinierte Energiewende haben die Stadtwerke Bochum das vergangene Geschäftsjahr durchaus erfolgreich gemeistert“, erklärte Bernd Wilmert, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum, am 18. Juni auf der Bilanzpressekonferenz des kommunalen Energie- und Wasserversorgers. „In ihrem Kerngeschäft, der Versorgung der Bürger mit Strom, Gas, Wasser und Wärme, waren die Stadtwerke Bochum trotz witterungsbedingter Absatzrückgänge …

Jetzt lesen »

Bochumer Grubenwasser liefert Wärme

Die KlimaExpo.NRW hat das Projekt „Wärme aus Grubenwasser“ der Stadtwerke Bochum als qualifiziertes KlimaExpo.NRW-Projekt aufgenommen. Der Bergbau im Ruhrgebiet hat zahlreiche alte Schächte und Zechen hinterlassen. Doch was passiert eigentlich mit ihnen, wenn sie nicht gerade als Industriedenkmäler vermarktet werden? Bisher verursachten alte Schächte vor allem Kosten, da das Grubenwasser an mehreren Standorten im Ruhrgebiet aus vielen Metern Tiefe zu …

Jetzt lesen »

Bochum: Blockheizkraftwerke auf Bioerdgas um

Seit Anfang Dezember ist die Nahwärme- und Stromerzeugung der Stadtwerke Bochum noch umweltfreundlicher: In den Blockheizkraftwerken (BHKW) Neggenborn und Laerfeld kommt ab sofort Bioerdgas an Stelle von herkömmlichem Erdgas als Energieträger zum Einsatz. „Ökologie wirtschaftlich zu gestalten ist ein Leitsatz der Stadtwerke Bochum, den wir mit diesem Projekt ein weiteres Mal unterstreichen. Günstige Konditionen beim Bioerdgas-Bezug auf der einen, die …

Jetzt lesen »

Stadtwerke Bochum starten Service zur Gebäudethermografie

Seit dieser Woche können sich Bochumer Hausbesitzer wieder für den Stadtwerke-Thermografie-Service anmelden. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera machen die Stadtwerke-Energieberater Temperaturunterschiede auf Gebäudeoberflächen sichtbar, um Energieverluste gezielt aufzuspüren. Anmeldeunterlagen für die Thermografie-Aufnahmen stehen ab sofort im Internet unter www.stadtwerke-bochum.de/thermografie zum Download bereit. Telefonisch können die Formulare unter der 0234/960-3770 angefordert werden. „Die Gebäudethermografie bietet den Hausbesitzern die Möglichkeit, Energieschwachstellen ihrer Immobilie …

Jetzt lesen »

Stadtwerke Bochum: Bernd Wilmert zum Ergebnis der Koalitionsverhandlungen

„Klarere Signale und mutigeres Handeln“ fordert Bernd Wilmert, Sprecher der Geschäftsführung bei den Stadtwerken Bochum, von der künftigen Energiepolitik einer schwarz-roten Koalition. „Der jetzt vorgelegte Koalitionsvertrag enthält einige begrüßenswerte Ankündigungen, bleibt in den entscheidenden Fragen jedoch im Allgemeinen. Den Worten müssen nun schnell Taten folgen, damit die Energiewende nicht vor die Wand fährt“, kommentiert Bernd Wilmert das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen. …

Jetzt lesen »

Ein Jahr Wärme aus Grubenwasser an der Zeche Robert Müser

Rund ein Jahr ist es her, dass NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz den Startschuss zur Bochumer Wärmenutzung aus Grubenwasser gab. Heute werden an der stillgelegten Zeche Robert Müser in Bochum -Werne durch das Pilotprojekt bereits 18 Prozent des Gesamtwärmebedarfs der umliegenden Gebäude über die neuen Wärmepumpen erzeugt. Gegenüber einer konventionellen Wärmeerzeugung konnten die Stadtwerke Bochum im …

Jetzt lesen »

Bochumer Stadtwerke halbieren Stromausfallzeit

Nach Angaben der Bundesnetzagentur lag der Bundesdurchschnitt für unplanmäßige Stromunterbrechungen im Jahr 2011 bei 15,19 Minuten je Verbraucher. Was im europäischen Vergleich als Spitzenwert gilt, konnte die Netzgesellschaft der Stadtwerke Bochum noch unterbieten. Bochumer Stromkunden mussten im Jahr 2011 lediglich 7,48 Minuten ohne elektrische Energie auskommen. Unsere Nachbarn im europäischen Ausland müssen im Durchschnitt zum Teil eine Stunde und mehr …

Jetzt lesen »

Solarkraftwerk der Stadtwerke knackt die 10.000.000 Kilowattstunden-Marke

Umringt von Getreidefeldern bestellen die Stadtwerke Bochum im unterfränkischen Gnodstadt seit sechs Jahren ein Feld der besonderen Art: Auf einer Fläche von rund 8,5 Fußballfeldern produzieren mehr als 23.000 Solarmodule umweltfreundlichen Strom aus Sonnenlicht. „Vor wenigen Tagen speiste die Photovoltaikanlage die zehn Millionste Kilowattstunde Sonnenstrom ins Netz ein“, berichtet Dietmar Spohn, Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum. „Unsere Prognosen haben sich erfüllt …

Jetzt lesen »

Stadtwerke-Windpark wächst in die Höhe

„In der Nordsee vor Borkum steht die erste Windkraftanlage unseres Offshore-Windparks“, erklärt Bernd Wilmert, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum, zum erreichten Baufortschritt auf hoher See. Mit der Montage des Rotorsterns wurden am Wochenende die Errichtungsarbeiten bei der ersten von insgesamt 40 Windkraftanlagen im Trianel Windpark Borkum abgeschlossen. Zwei weitere Anlagen werden bis Ende der Woche errichtet. Die Stadtwerke Bochum …

Jetzt lesen »