Start > News zu Stahl

News zu Stahl

Nick Stahl ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Thyssenkrupp-Aufsichtsratschef gegen Zerschlagung des Konzerns

Der Aufsichtsratschef von Thyssenkrupp, Ulrich Lehner, hat sich gegen eine Aufspaltung des Industriekonzerns ausgesprochen. “Eine Zerschlagung des Konzerns ist überhaupt kein Thema”, sagte Lehner dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Der Gründer des Finanzinvestors Cevian, Lars Förberg, hatte sich zuvor dafür ausgesprochen. Aus Sicht des nach der Krupp-Stiftung zweitgrößten Aktionärs sind die Einzelteile …

Jetzt lesen »

Importpreise im Oktober 2017 um 2,6 Prozent gestiegen

Die Einfuhrpreise sind im Oktober 2017 um 2,6 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Im September 2017 hatte die Jahresveränderungsrate + 3,0 Prozent betragen, im August 2017 + 2,1 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Gegenüber dem Vormonat stiegen die Importpreise im Oktober 2017 um 0,6 Prozent. Der Anstieg der Importpreise …

Jetzt lesen »

Cevian-Gründer attackiert Thyssenkrupp-Chef Hiesinger

Der Mitgründer des streitbaren Investors Cevian greift Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger frontal an. “Die Strategie hat bisher nicht das geliefert, was man versprochen hat”, sagte Förberg dem “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). “Die Ergebnisse sind besorgniserregend.” Förberg wirft dem Vorstand des Industriekonzerns vor, sich vor vier Jahren operative Margenziele von sechs bis sieben Prozent …

Jetzt lesen »

Energieintensive Industrien warnen Chefs der Jamaika-Parteien

Die energieintensive Industrie in Deutschland befürchtet harte Einschnitte durch die Jamaika-Sondierungen zum Thema Energie. In einem Brief wandten sich die Präsidenten der sechs Mitgliedsverbände der Energieintensiven Industrien in Deutschland (EID), darunter die Branchen Stahl und Chemie, am Dienstag an die Chefs der vier Parteien, berichtet das “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe). Durch den …

Jetzt lesen »

EU bereitet sich konkret auf Handelskrieg mit den USA vor

Die Europäische Union hat sich konkret auf einen Handelskrieg mit den USA vorbereitet. Das berichtetdie “Bild” (Donnerstag) unter Berufung auf deutsche Regierungskreise und die EU-Kommission in Brüssel. Anlass seien die von den USA angekündigten Sanktionen gegen chinesischen Billig-Stahl. Diese träfen allerdings laut EU-Kommission vor allem europäische Hersteller und weniger chinesische …

Jetzt lesen »

Entspannungssignale im US-deutschen Handelsstreit

Im Streit über Handelsüberschüsse gibt es offenbar eine Annäherung zwischen Washington und Berlin. Im November soll eine OECD-Ministerkonferenz stattfinden, auf der beide Länder über den Handelsüberschuss deutscher Stahlfirmen in den USA sowie über die von China verursachte Stahlschwemme beraten wollen, berichtet der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe. Das Treffen, welches …

Jetzt lesen »

Importpreise steigen um 2,1 Prozent

Die Einfuhrpreise waren im August 2017 um 2,1 Prozent höher als im August 2016. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Im Juli 2017 hatte die Jahresveränderungsrate + 1,9 Prozent betragen, im Juni 2017 + 2,5 Prozent. Wie das Bundesamt (Destatis) weiter mitteilte, veränderten sich die Importpreise im August 2017 gegenüber Juli 2017 …

Jetzt lesen »

Thyssenkrupp und Tata Steel kündigen europäische Stahl-Fusion an

Thyssenkrupp und Tata Steel haben am Mittwoch eine Grundsatzvereinbarung über den Zusammenschluss ihrer europäischen Stahlaktivitäten in einem 50/50-Joint Venture unterzeichnet. Das teilte Thyssenkrupp am frühen Mittwochmorgen mit. Der endgültige Vertrag soll Anfang 2018 unterzeichnet werden. Ziel sei es, einen führenden europäischen Flachstahlanbieter zu schaffen und diesen als Qualitäts- und Technologieführer …

Jetzt lesen »

Voestalpine-Chef sieht in Trumps Handelspolitik Chance für Europa

Voestalpine-Chef Wolfgang Eder sieht in der protektionistischen Industrie- und Handelspolitik von US-Präsident Donald Trump auch eine Chance für Europa: “Ich bin ein überzeugter Verfechter des freien Handels und tue mich daher sehr schwer, seine Entscheidungen nachzuvollziehen. Seine Art hat aber vielleicht insofern etwas Positives, als sie hoffentlich auch die Politik …

Jetzt lesen »