Start-up

Ein Startup ist ein junges Unternehmen, das durch zwei Besonderheiten gekennzeichnet ist: Es hat eine innovative Geschäftsidee, und es wird mit dem Ziel gegründet, schnell zu wachsen. Oft haben die Gründer und Investoren die Absicht, das Unternehmen nach wenigen Jahren auf dem freien Markt anzubieten – entweder einem etablierten Großunternehmen durch Beteiligung oder Übernahme, oder vielen Aktionären durch einen Börsengang.
Damit ist nicht jedes neu gegründete Unternehmen ein Startup. Handwerksbetriebe wie Tischler und Friseure oder Freiberufler wie Architekten und Rechtsanwälte starten im Regelfall weder mit einer innovativen Geschäftsidee, noch haben sie das vorrangige Ziel, schnell zu wachsen. Beim Franchising ist der Franchisenehmer ebenfalls kein Startup, aber der Franchisegeber kann es durchaus sein. Copycat-Unternehmen im Internet-Bereich werden oft als Startups bezeichnet, aber auch sie erfüllen meist nur bedingt das Kriterium der Innovation.

Düsseldorf

Start-up-Verband hofft auf Digitalfokus bei Laschets „Zukunftsteam“

Der Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, Christian Miele, hofft, dass Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) mit seinem „Zukunftsteam“ insbesondere bei digitalen…

Weiterlesen
Deutschland

Deutschland nahezu Schlusslicht bei Neugründungen von Firmen

In kaum einem Land wird so wenig gegründet wie in Deutschland. Das zeigt der aktuelle „Global Entrepreneurship Monitor“ (GEM), den…

Weiterlesen
Newsclip

Warum Start-Ups den Erfolg von Unternehmern garantieren

Im WirtschaftTV-Talk spricht Gerold Wolfarth über den Weg, den er seit der Gründung seines Start-ups bis zur Markführer-Position mithilfe des…

Weiterlesen
News

Städtetag dringt auf Mietsenkungen in Innenstädten

Der Deutsche Städtetag will die Innenstädte vor der Verödung bewahren. Ein wichtiges Mittel dazu sei „Mieten runter, Menschen rein“, sagte…

Weiterlesen
China

Biochemiker Winnacker: Drosten könnte heute Millionär sein

Der Biochemiker Ernst-Ludwig Winnacker hält nach eigenen Worten „bis heute außerordentlich viel von Christian Drosten“. Drosten habe als junger Virologe…

Weiterlesen
News

Start-up-Verband dringt auf Schaffung eines Digitalministeriums

Mit Blick auf eine neue Bundesregierung nach der Bundestagswahl Ende September hat sich der Präsident des Bundesverbands Deutsche Start-ups, Christian…

Weiterlesen
News

Darum ist Outsourcing für Startups sinnvoll

Gespräche mit Existenzgründern verdeutlichen immer wieder die Unterschätzung der Aufgabenvielfalt bei der Unternehmensgründung. Ideen sind in der Plausibilität der eigenen…

Weiterlesen
Europa

Deutsche Börse erwartet 2021 bis zu zwölf SPAC-Listings

Die Deutsche Börse erwartet im laufenden Jahr Rückenwind durch die Börsengänge von sogenannten SPACs. „Ich rechne damit, dass wir in…

Weiterlesen
News

Rektorenpräsident sieht gutes Gründungsklima unter Studierenden

Der Präsident der Hochschulrektoren, Peter-André Alt, ist begeistert von der Idee, den Transfer von Innovationen aus der Wissenschaft in die…

Weiterlesen
Newsclip

Trotz Corona-Pandemie: Mehr Start-up-Gründungen in Bayern

Höchster Wert seit Anfang 2019: Über 1.800 Betriebsgründungen in Bayern zählte das Statistische Landesamt im Februar.

Weiterlesen
News

Mitarbeiterbeteiligung: GroKo einigt sich auf höheren Freibetrag

Die Große Koalition hat sich auf einen höheren steuerlichen Freibetrag für Mitarbeiterbeteiligungen geeinigt. Wie das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) berichtet, verständigten sich…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"