Statistisches Bundesamt

Das Statistische Bundesamt ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern. Es erhebt, sammelt und analysiert statistische Informationen zu Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Die aufbereiteten Informationen werden tagesaktuell in rund 390 Statistiken veröffentlicht.
Präsident des Statistischen Bundesamtes ist seit dem 1. August 2008 der ehemalige Direktor des Beschaffungsamts des Bundesministeriums des Innern, Roderich Egeler.

Newsclip

Das deutsche Gastgewerbe in der Corona-Krise: Umsätze seit Ausbruch der Pandemie um fast die Hälfte zurückgegangen

Wiesbaden: Nach mehrmonatigen Schließungen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens wird über eine schrittweise Wiederbelebung des Gastgewerbes diskutiert. Hotels, Restaurants und Cafés…

Weiterlesen
News

Zensus-Verschiebung verursacht Mehrkosten in Millionenhöhe

Die geplante Verschiebung des Zensus um ein Jahr auf 2022 wird den Bund zusätzlich knapp 63 Millionen Euro kosten. Das…

Weiterlesen
News

Statistisches Bundesamt: Absatz von Toilettenpapier geht zurück

Aktuelle Zahlen des statistischen Bundesamtes zeigen, dass der Absatz von Lebensmitteln und Hygieneartikeln vergangene Woche zurückgegangen ist. Vor allem beim…

Weiterlesen
News

Statistisches Bundesamt: Absatz von Toilettenpapier geht zurück

Aktuelle Zahlen des statistischen Bundesamtes zeigen, dass der Absatz von Lebensmitteln und Hygieneartikeln vergangene Woche zurückgegangen ist. Vor allem beim…

Weiterlesen
News

Coronakrise: Statistikämtern fehlen Preisermittler

Die deutschen Statistikbehörden befürchten Schwierigkeiten, die Verbraucherpreise für April in gewohnter Präzision ermitteln zu können. Das berichtet der „Spiegel“ in…

Weiterlesen
News

Destatis: EU-Arbeitsmarkt hat sich erholt

Der EU-Arbeitsmarkt hat sich zehn Jahre nach dem weltweiten Rekordhoch der Erwerbslosenzahl weitgehend erholt. Im September 2019 waren EU-weit insgesamt…

Weiterlesen
Deutschland

Kleinste Gemeinde Deutschlands liegt in Schleswig-Holstein

Mit sieben Einwohnern ist Gröde auf der gleichnamigen Hallig im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer im Jahr 2018 die kleinste Gemeinde Deutschlands gewesen.…

Weiterlesen
News

Immer mehr Beschäftigte arbeiten für den Umweltschutz

Der Umweltschutz generiert immer mehr Beschäftigungseffekte in Deutschland. Im Jahr 2017 wirkten – gemessen in Vollzeitäquivalenten – 263.883 Arbeitnehmer an…

Weiterlesen
Deutschland

Weniger Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen

Die Zahl der Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen ist im Jahr 2018 in Deutschland um rund zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr…

Weiterlesen
News

Destatis: Ausbildungswahl von Abschluss und Geschlecht abhängig

Die Berufsauswahl von Auszubildenden ist stark vom Schulabschluss und vom Geschlecht abhängig. Dies zeigt die Rangfolge der beliebtesten Berufe unter…

Weiterlesen
News

Destatis: Umweltschutz ist wichtiger Wirtschaftsfaktor

Maßnahmen für den Umweltschutz sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors erwirtschafteten im Jahr 2017…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"