Stichwort zu Steak

Niedersachsen plant Krisengespräch zu Schweinefleisch

Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) unternimmt einen Vorstoß zur Eindämmung der angespannten Situation auf dem Markt für Schweinefleisch. Am 6. September soll ein „Branchengespräch Schwein“ stattfinden, berichtet die „Welt am Sonntag“. An dem als Videokonferenz geplanten Treffen sollen neben landwirtschaftlichen Organisationen und den Schlachtkonzernen Tönnies, Vion, Westfleisch und Goldschmaus auch Vertreter der Handelsketten Rewe, Edeka, Lidl und Aldi teilnehmen. …

Jetzt lesen »

Mehr Menschen würden Fleisch aus 3D-Drucker essen

Immer mehr Menschen können sich vorstellen, Fleisch aus dem 3D-Drucker zu essen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach kann sich ein Sechstel (17 Prozent) der Bundesbürger vorstellen, dieses Fleisch zu konsumieren. Bei diesem Verfahren wird mithilfe eines Lebensmitteldruckers etwa aus Rinder-Zellen ein Stück Fleisch produziert. Noch ist diese Art der Fleischproduktion …

Jetzt lesen »

"Ernährungsreport 2021": Fleischverzehr lässt nach

Der Fleischverzehr bei den Bürgern in Deutschland ist seit 2015 deutlich zurückgegangen. Das ist das Ergebnis des „Ernährungsreports 2021“, den das Meinungsforschungsinstitut Forsa seit 2016 jährlich für das Bundeslandwirtschaftsministerium erhebt. Demnach sank der tägliche oder mehrmals tägliche Fleischkonsum seitdem von 34 auf 26 Prozent der Befragten. Alternativen zu tierischen Produkten nehmen acht Prozent der Befragten nach eigenen Angaben mindestens einmal …

Jetzt lesen »

Sous Vide Garen – was benötigt man dafür?

Der Begriff Sous Vide Garen kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie Vakuumgaren. Darunter versteht man eine Methode, mit der Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem vakuumdichten Kunststoffbeutel bei niedriger Temperatur gegart werden kann. Was genau versteht man unter Sous Vide? Als Sous Vide Garen bezeichnet man das Garen von Speisen in einem Wasserbad, wofür die Speise zunächst …

Jetzt lesen »

Umweltbundesamt dringt auf Halbierung des Fleischkonsums

Der Präsident des Umweltbundesamts, Dirk Messner, dringt auf eine Halbierung des Fleischkonsums in Deutschland. „Wir müssen die Massentierhaltung reduzieren, damit die zu hohen Stickstoffeinträge sinken und Böden, Wasser, Biodiversität und menschliche Gesundheit weniger belastet werden“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). „Dafür müssen wir uns ehrlich machen und über den zu hohen Fleischkonsum reden.“ Weniger Fleisch würde der Gesundheit …

Jetzt lesen »