Start > News zu Stefan Etgeton

News zu Stefan Etgeton

Studie: Pflegebeitrag wird weiter steigen

Die erst zu Beginn des Jahres gestiegenen Beiträge zur Pflegeversicherung werden wohl schon in naher Zukunft weiter angehoben werden müssen. Eine Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung, über die die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe) berichtet, zeigt, dass der Beitrag in sechs Jahren wieder steigen muss, um die Kosten zu decken. Zwischen den …

Jetzt lesen »

Bürgerversicherung belastet laut Studie mittlere und hohe Einkommen

Berlin – Das Bürgerversicherungskonzept der SPD würde zu spürbaren Belastungen von mittleren und höheren Einkommen führen. Zu diesem Ergebnis kommt laut dem Nachrichtenmagazin „Focus“ eine Studie des IGES-Instituts im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung und des Bundesverbands der Verbraucherzentralen. Mit Blick auf eine von der SPD geplante verstärkte Steuerfinanzierung von Krankenkassen heißt …

Jetzt lesen »

Gesundheitsexperte: Macht zwischen Ärzten ist ungleich verteilt

Berlin – Im Honorarstreit mit den Krankenkassen bekommen die niedergelassenen Mediziner Gegenwind von Expertenseite: Nicht die Kassen seien die Ursache ungerechter Ärztehonorierung, sondern die Kassenärztlichen Vereinigungen, sagte der Gesundheitsfachmann Stefan Etgeton dem Magazin „Stern“. „Sie sollten ihre Energie auf die Funktionäre in ihren Verbänden richten“, fordert Etgeton. „Denn die sind …

Jetzt lesen »

Gesundheitsexperte schlägt Bonussystem für Krankenkassen mit Finanzüberschuss vor

Gesundheitsexperte schlägt Bonussystem für Krankenkassen mit Finanzüberschuss vor Da die Krankenkassen bis Ende des Jahres einen Finanzüberschuss von geschätzt über sieben Milliarden Euro anhäufen, entbrennt die Debatte über eine Beitragssenkung. Stefan Etgeton, Gesundheitsexperte der Bundesverbraucherzentrale, sagte gegenüber „bild.de“: „Die Überflüsse dienen zum Aufbau einer Liquiditätsreserve, die der Fonds auch braucht. …

Jetzt lesen »