Start > News zu Stefan Quandt

News zu Stefan Quandt

Stefan Norbert Quandt ist ein deutscher Unternehmer, Aktionär der BMW AG und Alleinaktionär der strategischen Management-Holding Delton.

L’Oréal-Milliardäre steigen bei BHF-Bank ein

dts_image_5513_qqbnogpncm_2172_701_526.jpg

Die Frankfurter Privatbank BHF bekommt laut eines Zeitungsberichts neue, prominente Miteigner. Während sich mit dem BMW-Erben Stefan Quandt der reichste deutsche Familienclan aus dem BHF-Kapital zurückziehe, steige Frankreichs vermögendste Familie indirekt ein, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer Donnerstagsausgabe. Die Familie Bettencourt-Meyers, Großaktionärin des Kosmetikkonzerns L`Oréal, beteilige sich an einer …

Jetzt lesen »

Deutsch-französische Achse, Kommentar zur BHF-Bank von Bernd Wittkowski

BHF-BANK Zentrale

Können Sie noch folgen? So oft wechseln manche Leute nicht das Hemd wie die BHF-Bank ihre Eigentümer und Kaufinteressenten. Da möchte man nicht für die Unternehmenschronik zuständig sein. Das jüngste Kapitel ist noch nicht aufgeschrieben, schon ist die Realität drei Epochen weiter. Im aktuellen Selbstporträt zieht sich das Institut mit …

Jetzt lesen »

BMW-Großaktionärin Quandt gestorben

dts_image_6365_omstpdrqor_2172_445_3342

Johanna Quandt, die zusammen mit ihren Kindern Stefan Quandt und Susanne Klatten knapp 47 Prozent am Autobauer BMW kontrolliert, ist am Montag im Alter von 89 Jahren in Bad Homburg gestorben. Das Berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ auf ihrer Internetseite. Quandt hatte 1960 den Unternehmer Herbert Quandt geheiratet, dessen Assistentin sie …

Jetzt lesen »

SPD: CDU sollte Großspenden zurückgeben

Berlin – Der Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Kelber, hat die CDU aufgefordert, die drei Großspenden der Industriellen-Familie Quandt nicht anzunehmen: „Aus Gründen der politischen Glaubwürdigkeit muss die CDU die Spenden zurückgeben“, sagte Kelber „Handelsblatt-Online“. Ähnlich äußerte sich der innenpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz. „Solange die Spende legal ist, …

Jetzt lesen »

Quandt-Sprecher: Spende Anerkenntnis für erfolgreiche Arbeit Merkels

Bonn – Die ungewöhnlich hohe Parteispende von 690.000 Euro der Industriellen-Familie Quandt an die CDU ist nach Angaben eines Familiensprechers auch ein Anerkenntnis „für die sehr erfolgreiche Arbeit der Bundeskanzlerin bei der Bewältigung der Eurokrise“. Die Entscheidung über die insgesamt drei Spenden á 230.000 Euro sei bereits im Frühjahr gefallen, …

Jetzt lesen »

Auch Solarwatt streicht Stellen

Dresden – Das Dresdner Unternehmen Solarwatt verfehlt 2013 seine selbstgesetzten Ziele. „Wir werden dieses Jahr nur einen Umsatz von 60 bis 70 Millionen Euro erreichen“, sagte Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). Im Frühjahr war er noch von 80 bis 90 Millionen Euro ausgegangen. Eine „schwarze Null“ beim Ergebnis peilt …

Jetzt lesen »

Unternehmensinsolvenz: Schutz unter dem Schirm

Berlin – Nur ein Bruchteil der deutschen Unternehmen nutzt die Möglichkeiten des Schutzschirmverfahrens, das Unternehmern vor der Insolvenz die Chance gibt, einen Sanierungsversuch zu starten. Selbst wenn das Schutzschirmverfahren, das vor mehr als einem Jahr in der Bundesrepublik eingeführt wurde, in der Insolvenz endet, bietet es viele Vorteile und Möglichkeiten. …

Jetzt lesen »

Bafin setzt Frist im Verkauf der BHF-Bank

Berlin – Die Finanzaufsicht Bafin hat im Verfahren um den Verkauf der Deutsche-Bank-Tochter BHF-Bank dem Co-Investor eine Frist gesetzt, die in wenigen Tagen ausläuft. Es fehle immer noch ein Dokument eines Geldgebers und damit könne das offizielle Prüfverfahren nicht starten, erfuhr das „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) aus Finanzkreisen. „Wir wollen endlich mit …

Jetzt lesen »

Solarwatt versucht den Neuanfang

Dresden – Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus hat ein ehrgeiziges Ziel: „Wir wollen im Solarmarkt eine Position erreichen wie BMW in der Autobranche“, sagte der Manager dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). Neuhaus versucht den Neustart des Unternehmens, das 2012 Insolvenz anmelden musste, mit Komplettsystemen für Privathaushalte und kleine Gewerbebetriebe. „Wir bieten als einer der …

Jetzt lesen »