Stefan Sell

News

Arbeitsmarktexperte befürchtet schwere Corona-Folgen für Azubis

Der Sozialwissenschaftler und Arbeitsmarktexperte Stefan Sell befürchtet schwere Folgen durch die Coronakrise für die aktuelle Generation der Auszubildenden in Deutschland.…

Weiterlesen »
Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung

Jobcenter kürzten 2015 Zehntausenden Familien Leistungen

Die Jobcenter in Deutschland haben im vorigen Jahr jeden Monat rund 43.000 Hartz-IV-Empfängern mit Kindern die Leistungen gekürzt. Einige der…

Weiterlesen »
Deutschland

WDR-Berechnungen zu Altersarmut werden kritisiert

Nach Ansicht zahlreicher Fachleute sind dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) bei seinen Berechnungen zur Altersarmut gravierende Fehler unterlaufen. "Die Studie übertreibt…

Weiterlesen »
Deutschland

Mindestlohn: SPD-Politiker kritisiert Übergangsregelung für Zeitungszusteller

Berlin - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Barthel übt deutliche Kritik an der Mindestlohn-Übergangsregelung für Zeitungszusteller. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Report Mainz…

Weiterlesen »
Koblenz

Studie: 435.000 Menschen in Deutschland nahezu chancenlos am Arbeitsmarkt

Gibt es noch eine Zielgruppe für öffentlich geförderte Beschäftigung? Wenn ja, wer sind diese am Arbeitsmarkt nahezu chancenlosen Menschen und…

Weiterlesen »
Augsburg

In Süddeutschland fehlen zahlreiche Kita-Plätze

München - Wenige Wochen bevor der rechtlich garantierte Anspruch auf Kita-Betreuung für ein bis zweijährige Kinder in Kraft tritt, stehen…

Weiterlesen »
Kaiserslautern

Studie: Ein-Euro-Job – und dann?

Was geschieht mit „Ein-Euro-Jobbern“, wenn die Förderung endet? Sozialwissenschaftler des Instituts für Bildungs- und Sozialpolitik der Hochschule Koblenz haben Teilnehmer…

Weiterlesen »
Deutschland

Staat muss immer öfter Löhne aufstocken

Nürnberg - Immer mehr Menschen in Deutschland mit einem Vollzeit- oder Teilzeitjob verdienen zu wenig, um allein davon leben zu…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"