Start > News zu Stefan Sell

News zu Stefan Sell

Jobcenter kürzten 2015 Zehntausenden Familien Leistungen

Jobcenter kürzten 2015 Zehntausenden Familien Leistungen 310x205 - Jobcenter kürzten 2015 Zehntausenden Familien Leistungen

Die Jobcenter in Deutschland haben im vorigen Jahr jeden Monat rund 43.000 Hartz-IV-Empfängern mit Kindern die Leistungen gekürzt. Einige der Betroffenen erhielten gar keine Zahlungen mehr, berichtet die Tageszeitung "Neues Deutschland"unter Berufung auf eine Sonderauswertung von Daten der Bundesagentur für Arbeit für das Kooperationsprojekt "O-Ton Arbeitsmarkt". Demnach gab es 2015 …

Jetzt lesen »

WDR-Berechnungen zu Altersarmut werden kritisiert

WDR Berechnungen zu Altersarmut werden kritisiert 310x205 - WDR-Berechnungen zu Altersarmut werden kritisiert

Nach Ansicht zahlreicher Fachleute sind dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) bei seinen Berechnungen zur Altersarmut gravierende Fehler unterlaufen. "Die Studie übertreibt die Problematik vollkommen", sagte der Rentenexperte des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Johannes Geyer, dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagausgabe). Der Konstanzer Sozialpolitik-Professor Stefan Sell urteilte: "Da hat sich jemand schlichtweg verstrickt …

Jetzt lesen »

Mindestlohn: SPD-Politiker kritisiert Übergangsregelung für Zeitungszusteller

dts image 3285 mcrchkgnng 2171 445 33441 310x205 - Mindestlohn: SPD-Politiker kritisiert Übergangsregelung für Zeitungszusteller

Berlin - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Barthel übt deutliche Kritik an der Mindestlohn-Übergangsregelung für Zeitungszusteller. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Report Mainz ". Die Übergangsregelung sei Ergebnis erfolgreicher Lobbyarbeit der Zeitungsverleger."Man kann an diesem Fall sehen, wie die publizistische Macht benutzt worden ist, um politische Entscheidungen zu beeinflussen. Die Verleger nutzen natürlich …

Jetzt lesen »

Studie: 435.000 Menschen in Deutschland nahezu chancenlos am Arbeitsmarkt

Gibt es noch eine Zielgruppe für öffentlich geförderte Beschäftigung? Wenn ja, wer sind diese am Arbeitsmarkt nahezu chancenlosen Menschen und wie viele sind es in Deutschland? Wissenschaftler des Instituts für Bildungs- und Sozialpolitik (IBUS) der Hochschule Koblenz haben den potenziellen Personenkreis definiert und berechnet. Ergebnis: Mehr als 435.000 Menschen in …

Jetzt lesen »

In Süddeutschland fehlen zahlreiche Kita-Plätze

München - Wenige Wochen bevor der rechtlich garantierte Anspruch auf Kita-Betreuung für ein bis zweijährige Kinder in Kraft tritt, stehen längst nicht überall in Deutschland genügend Plätze zur Verfügung. In einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" in den 52 größten Städten der Bundesländer zeigten sich vor allem im Süden der Republik …

Jetzt lesen »

Studie: Ein-Euro-Job – und dann?

Was geschieht mit „Ein-Euro-Jobbern“, wenn die Förderung endet? Sozialwissenschaftler des Instituts für Bildungs- und Sozialpolitik der Hochschule Koblenz haben Teilnehmer der arbeitsmarktpolitischen Maßnahme knapp ein Jahr lang begleitet und herausgefunden: Nur selten finden sie im Anschluss einen regulären Arbeitsplatz. Trotzdem bewerten sie den in der Öffentlichkeit durchaus heftig umstrittenen „Ein-Euro-Job“ …

Jetzt lesen »

Staat muss immer öfter Löhne aufstocken

Nürnberg - Immer mehr Menschen in Deutschland mit einem Vollzeit- oder Teilzeitjob verdienen zu wenig, um allein davon leben zu können. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer, die mehr als 800 Euro brutto im Monat nach Hause bringen, aber zur Sicherung des Existenzminimums die staatliche Grundsicherung (Hartz IV) benötigen, ist in …

Jetzt lesen »

Wirtschaft und Wissenschaftler halten Regierungsprognose zum Krippenausbau für zu optimistisch

Berlin - Die Wirtschaft und Wissenschaftler rechnen damit, dass der Bedarf an Krippenplätzen weitaus größer ist, als von der Bundesregierung kalkuliert. "Ich befürchte, dass im August 2013 viele Eltern bei der Suche nach einem Kitaplatz leer ausgehen", sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans-Heinrich Driftmann, der "Welt …

Jetzt lesen »