Stephen Elop

Stephen Elop ist ein kanadischer Manager. Er war vom 21. September 2010 bis 3. September 2013 als Nachfolger von Olli-Pekka Kallasvuo der erste Nicht-Finne als Präsident und Chief Executive Officer von Nokia. Seit seinem Rücktritt als CEO von Nokia ist er Chef der Handysparte, die 2014 an Microsoft verkauft werden soll.
News

Nokia: Neue Strategie wichtiger als neuer Chef

Berlin - Erstmals seit dem Verkauf der verlustreichen Handysparte an Microsoft hat sich der Interimschef von Nokia, Risto Siilasmaa, zur…

Weiterlesen »
News

Sebastian Schmid: Kommentar zum Kauf der Nokia-Handy-Sparte durch Microsoft

Frankfurt - CEO Steve Ballmer mag bei Microsoft bereits mit einem Bein aus der Tür sein. Das hält den Konzernchef…

Weiterlesen »
News

Microsoft kauft Nokias Handysparte

Redmond - Die Softwareschmiede Microsoft übernimmt die Handysparte des finnischen Konzerns Nokia. Wie Nokia am Dienstag mitteilte, soll der Internetgigant…

Weiterlesen »
Deutschland

Nokia plant das große Comeback

Espoo - Nokia-Chef Stephen Elop will im Smartphone-Geschäft bald wieder ganz vorne mitspielen. Konkurrenten wie Apple oder Samsung haben den…

Weiterlesen »
News

Konzernchef Elop sieht Nokia auf gutem Weg

Espoo - Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat nach Angaben von Konzernchef Stephen Elop etwa die Hälfte der notwendigen Restrukturierungen hinter…

Weiterlesen »
Back to top button
Close