Start > News zu Stephen Girsky

News zu Stephen Girsky

Zeitung: Opel verkauft Auslandsfabriken an General Motors

Rüsselsheim - Die finanzielle Lage bei Opel spitzt sich offenbar zu: Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe) aus Führungszirkeln des Autoherstellers hat das Unternehmen sechs seiner Tochtergesellschaften im europäischen Ausland an den amerikanischen Mutterkonzern General Motors (GM) verkauft. Der Transfer war den Angaben zufolge die Bedingung für die Fortführung …

Jetzt lesen »

Opel-Interims-Chef Girsky fordert zusätzliche Anstrengungen von Mitarbeitern

Rüsselsheim - Der Interims-Chef von Opel, Stephen Girsky, hat in einer Email an alle Konzern-Mitarbeiter zusätzliche Anstrengungen der Beschäftigten gefordert. Nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe) betonte Girsky in dem Schreiben, dass der eingeschlagene Sanierungskurs auf jeden Fall fortgeführt wird: "Ich möchte Ihnen versichern, dass wir unsere dringenden Arbeiten zur …

Jetzt lesen »

NRW-Regierung irritiert über überraschenden Wechsel an Opel-Spitze

Düsseldorf - Die NRW-Landesregierung, die derzeit mit dem Autobauer Opel über die Zukunft des Bochumer Opel-Werkes verhandelt, reagiert irritiert auf den überraschenden Rücktritt von Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke. "Was Opel am Dringendsten braucht, ist Vertrauen. Solche überraschenden Personalwechsel tragen nicht dazu bei", sagte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). …

Jetzt lesen »

Opel will alle Standorte in Deutschland bis 2016 erhalten

Rüsselsheim - Der Autobauer Opel will seine Sanierung zunächst ohne Werksschließungen und betriebsbedingte Kündigungen in Deutschland vorantreiben und alle Standorte in Deutschland bis 2016 erhalten. Das teilten die Adam Opel AG, der Betriebsrat und die IG Metall am Mittwoch gemeinsam in Rüsselsheim mit. Auch das Bochumer Werk soll zunächst erhalten …

Jetzt lesen »

Vize-Chef von General Motors will „Unternehmenskultur“ von Opel ändern

Berlin - Stephen Girsky, Vize-Chef des amerikanischen Autokonzerns General Motors, fordert eine Kulturänderung bei der angeschlagenen Tochter Opel. "Wenn Sie jahrelang Verluste schreiben, die immer vom Konzern ausgeglichen werden, dann gewöhnen Sie sich daran und halten es irgendwann für normal, Geld zu verlieren", sagte Girsky der "Zeit". Fortan sollen die …

Jetzt lesen »

Bericht: General Motors will Produktion von Opel Astra aus Rüsselsheim abziehen

Frankfurt/Main - Der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) plant einem Zeitungsbericht zufolge den Abzug der Astra-Produktion aus Rüsselsheim. GM wolle die Produktion des Kompaktwagens Opel Astra im Stammwerk Rüsselsheim ganz einstellen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montagausgabe). Die nächste Generation des für das Unternehmen wichtigsten Modells solle von 2015 an nur …

Jetzt lesen »

Zeitung: Opel erhält neuen Aufpasser aus den USA

Foto: Opel, dts NachrichtenagenturRüsselsheim - Die Führungsmannschaft des Autoherstellers Opel wird einem Medienbericht zufolge weiter umgekrempelt. Nach Informationen des "Handelsblatts" (Dienstagsausgabe) wird der Präsident der amerikanischen Autogewerkschaft UAW, Bob King, im März in den Aufsichtsrat des Autoherstellers aus Rüsselsheim einrücken. Damit würde innerhalb kurzer Zeit der fünfte neue Vertreter aus …

Jetzt lesen »