Start > News zu Steuerreform

News zu Steuerreform

Wirtschaftsweiser Feld kritisiert Finanz-Pläne von Union und SPD

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat Union und SPD vorgeworfen, in ihrem Koalitionsvertrag den Kurs solider Haushaltsführung zu verlassen. Bei der Rente gebe es “eine unheilige Allianz von SPD und Union, bei der jede Seite ihre Wünsche durchsetzt”, sagte der Finanzwissenschaftler der “Welt” (Freitagsausgabe). “Das ist eine Nach-mir-die-Sintflut-Politik”, für die nicht …

Jetzt lesen »

Siemens-Chef weist Kritik an seinem Verhalten in Davos zurück

Siemens-Chef Joe Kaeser hat Kritik an seinem Auftritt in Davos zurückgewiesen. “Ich hatte den ganzen Abend das Heft in der Hand”, sagte Kaeser der “Süddeutschen Zeitung” (Wochenendausgabe). Kaeser hatte auf dem Weltwirtschaftsforum in der vergangenen Woche Trumps Steuerreform für Unternehmen ausdrücklich gelobt und dem Präsidenten in diesem Zusammenhang die Entwicklung …

Jetzt lesen »

US-Finanzminister antwortet auf EU-Kritik an Steuerreform

US-Finanzminister Steven Mnuchin hat auf die europäische Kritik an der US-Steuerreform reagiert. Die EU-Kommission erhielt am Mittwoch einen Brief von Mnuchin, berichtet das “Handelsblatt”. Auch bei Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) und seinen Kollegen aus Frankreich, Spanien, Großbritannien und Italien seien Schreiben von Mnuchin eingegangen, hieß es in Regierungskreisen. Der US-Finanzminister …

Jetzt lesen »

BDI ruft Union und SPD zu Neustart in Verhandlungen auf

Der Industrieverband BDI hat das Sondierungsergebnis für eine mögliche Große Koalition kritisiert und CDU, CSU und SPD eindringlich zu einem Neustart in den Verhandlungen aufgerufen. “Was auf dem Tisch liegt, ist noch keine tragfähige Geschäftsgrundlage für eine wirtschaftspolitisch erfolgreiche Legislaturperiode”, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). “Die Parteien dürfen …

Jetzt lesen »

IWF erwartet Inflation von über zwei Prozent in Deutschland

Der Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds (IWF), Maurice Obstfeld, erwartet eine Inflationsrate von über zwei Prozent in Deutschland. “Da die Erholung in Deutschland sehr fortgeschritten ist, ist es eine arithmetische Notwendigkeit, dass die Inflation in Deutschland über zwei Prozent steigen muss, damit die Euro-Zone als ganze das Kriterium erfüllt”, sagte Obstfeld …

Jetzt lesen »

Lambsdorff fordert von Merkel Signal zur Unternehmensteuer-Senkung

Der FDP-Wirtschaftspolitiker Alexander Graf Lambsdorff hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, beim Weltwirtschaftsforum in Davos der Steuerreform von US-Präsident Donald Trump Signale zur Steuerentlastung von Unternehmen auch in Deutschland entgegenzusetzen. Trumps Reform mit einer Senkung der Unternehmensteuer von 35 auf 21 Prozent sei eine riesige Herausforderung für Deutschland und Europa, …

Jetzt lesen »

Familienunternehmer: Deutschland muss auf US-Steuerreform reagieren

Der Bundesvorsitzende des Verbandes der Familienunternehmer, Reinhold von Eben-Worlée, hat angesichts der beschlossenen US-Steuerreform mit einer massiven Senkung der Unternehmensteuern auch in Deutschland Veränderungen gefordert. “Nichtstun können wir uns nicht länger erlauben, denn auch die Briten, Franzosen oder Österreicher senken die Steuerlast für Unternehmen”, sagte von Eben-Worlée dem “Handelsblatt”. Zwar …

Jetzt lesen »

IWF-Chefin: Trumps Besuch in Davos wird ein “großes Event”

Die Geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, geht davon aus, dass der Besuch von US-Präsident Donald Trump beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos ein “großes Event” werden wird. “Er wird länger in Davos bleiben als seine Vorgänger und das ist ein ermutigendes Zeichen dafür, dass es hoffentlich Dialoge und …

Jetzt lesen »

PwC-Deutschland- und Europa-Chef lobt Trumps Wirtschaftspolitik

Ein Jahr nach seinem Amtsantritt erntet US-Präsident Donald Trump auch Lob. “Bei aller Kritik: Was jetzt durch die Steuerreform auf den Weg gebracht wurde, ist ein Konjunkturprogramm für die amerikanische Wirtschaft, das seine Wirkung nicht verfehlen wird”, sagte der Europa- und Deutschland-Chef von PricewaterhouseCoopers (PwC), Norbert Winkeljohann, der “Neuen Osnabrücker …

Jetzt lesen »