Start > News zu Steuersatz

News zu Steuersatz

CDU-Politiker Middelberg: Abgeltungsteuer für Dividenden bleibt

Union und SPD wollen an der Besteuerung von Dividenden mit 25 Prozent Abgeltungsteuer festhalten. Das sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Mathias Middelberg nach dem Abschluss der Sondierungen der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstagsausgabe). “Dividenden werden bereits auf Unternehmensebene besteuert. Deshalb bleibt es bei der Abgeltung”, sagte der Chef der CDU-Landesgruppe Niedersachsen. Auch Gewinne …

Jetzt lesen »

50 Jahre Mehrwertsteuer: Steuerzahlerbund fordert Reform

50 Jahre nach Einführung der Mehrwertsteuer fordert der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel, eine Reform. Die neue Bundesregierung müsse vor allem die Liste der Waren und Dienstleistungen, für die der ermäßigte Satz gilt, überarbeiten. “Diese Ausnahmen sind kaum nachzuvollziehen und nicht mehr zeitgemäß”, sagte Holznagel den Zeitungen der …

Jetzt lesen »

Bahn ändert Umsatzsteuer-Praxis – Gewerbetreibenden drohen Einbußen

Weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Bahn mit dem Fahrplanwechsel im Dezember auch die Berechnung der Mehrwertsteuer im Nahverkehr umgestellt – zum Nachteil von Freiberuflern und Gewerbetreibenden. Wurde auf Verbindungen mit einer Entfernung von über 50 Kilometern bislang automatisch der reguläre Steuersatz von 19 Prozent Umsatzsteuer auf den Fahrkarten …

Jetzt lesen »

Grüne offen für Tajani-Vorschlag zur Aufstockung des EU-Haushalts

Der Vorschlag von EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani, den EU-Haushalt mit Hilfe der Einnahmen aus einer Steuer auf Finanzgeschäfte kräftig aufzustocken, ist bei den Grünen auf Wohlwollen gestoßen. “Es ist gut, dass Tajani die Finanztransaktionssteuer wieder auf die Agenda setzt. Wenn wir mehr europäische Investitionen wollen, brauchen wir auch europäische Einnahmen”, sagte …

Jetzt lesen »

Mögliche Jamaika-Regierung erwägt höheren Spitzensteuersatz

Die mögliche Jamaika-Koalition spielt nach Informationen des “Handelsblatts” eine Anhebung des Steuersatzes für Top-Verdiener durch. Damit könne man eine Absenkung der Einkommensteuer für untere und mittlere Einkommen zu einem gewissen Teil gegenfinanzieren und sicherstellen, dass nicht nur Gutverdiener entlastet werden, wie es bei einer reinen Abschaffung des Solidaritätszuschlages der Fall …

Jetzt lesen »

Steuervorwürfe gegen VW-Konzern

Der Volkswagen-Konzern sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, ein umfangreiches Firmengeflecht in Luxemburg aufgebaut zu haben, um Steuern zu sparen. Der Autohersteller, an dem das Land Niedersachsen 20 Prozent der Stimmrechte hält, habe seit 2012 Beteiligungen im Wert von mehr als 17 Milliarden Euro in das Großherzogtum verlagert und so offenbar in …

Jetzt lesen »

Industriepräsident: Exportüberschuss ist ein Problem

Industriepräsident Dieter Kempf hat eine Mitverantwortung der Bundesrepublik am Handelskonflikt mit den USA eingeräumt und dazu aufgerufen, die Kritiker der hohen deutschen Exportüberschüsse ernster zu nehmen. “Wir Deutschen sollten uns hier ein bisschen ehrlich machen. Handelsbilanzen müssen nicht immer ausgeglichen sein. Aber wenn ein Land dauerhaft extrem hohe Überschüsse ausweist, …

Jetzt lesen »

Göring-Eckardt will Mehrwertsteuer auf Reparaturarbeiten senken

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt schlägt vor, die Mehrwertsteuer auf Reparaturarbeiten zu senken. “Wir müssen dafür sorgen, dass sich reparieren wieder lohnt, bei Telefonen, aber auch bei Waschmaschinen oder Schuhen”, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). “Wir sind eine Wegwerfgesellschaft geworden.” Als Anreiz solle bei Reparaturen die Mehrwertsteuer auf sieben Prozent …

Jetzt lesen »

Subventionen des Bundes steigen kräftig

Die Subventionen des Bundes sind in den vergangenen Jahren kräftig gestiegen. Die Finanzhilfen und Steuervergünstigungen werden im Jahr 2018 rund 25,2 Milliarden Euro betragen: Gegenüber 2015 ist das ein Anstieg um 4,3 Milliarden Euro, berichtet das “Handelsblatt” unter Berufung auf den 26. Subventionsbericht des Bundesfinanzministeriums, den das Bundeskabinett am 23. …

Jetzt lesen »