Start > News zu Strafzölle

News zu Strafzölle

Oettinger: Europa ist „Deutschlands Schutzschild“ gegen Trump

Oettinger Europa ist Deutschlands Schutzschild gegen Trump 310x205 - Oettinger: Europa ist "Deutschlands Schutzschild" gegen Trump

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) sieht die EU als Schutzschirm gegen US-Präsident Donald Trump. "Der Schutzschild Deutschlands ist der europäische Binnenmarkt. Wenn man gegen die Deutschen Strafzölle erhebt, schlagen die Europäer zurück", sagte Oettinger der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Dann hätten die Amerikaner Probleme, in den europäischen Binnenmarkt mit 510 Millionen Menschen …

Jetzt lesen »

Handelsstreit belastet US-Börsen

Handelsstreit belastet US Boersen 310x205 - Handelsstreit belastet US-Börsen

Die US-Börsen haben am Montag angesichts der weiteren Verschärfung des Handelsstreits zwischen den USA und China kräftig nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.324,99 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,38 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P …

Jetzt lesen »

Handelsstreit zwischen China und USA eskaliert weiter

Handelsstreit zwischen China und USA eskaliert weiter 310x205 - Handelsstreit zwischen China und USA eskaliert weiter

Der Handelsstreit zwischen China und den USA eskaliert weiter. Als Vergeltung für neue Strafzölle der US-Regierung kündigte Peking am Montag Sonderabgaben auf weitere Importe aus den USA an: Dies soll US-Produkte im Gesamtvolumen von 60 Milliarden US-Dollar betreffen, teilte die chinesische Regierung mit. Die Maßnahmen sollen am 1. Juni in …

Jetzt lesen »

EVP-Spitzenkandidat Weber will alle Industriezölle abschaffen

EVP Spitzenkandidat Weber will alle Industriezoelle abschaffen 310x205 - EVP-Spitzenkandidat Weber will alle Industriezölle abschaffen

Manfred Weber (CSU), Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) für die Europawahl, spricht sich gegen jede Art von Zöllen aus. "Ich bin morgen bereit, mit den USA in Verhandlungen über die Abschaffung aller Industriezölle einzutreten. Ich würde das unterstützen", sagte Weber der "Heilbronner Stimme" (Samstagsausgabe) in Anbetracht der US-Strafzölle gegen China …

Jetzt lesen »

IfW-Präsident: Europa muss sich auf US-Handelskonflikt vorbereiten

IfW Praesident Europa muss sich auf US Handelskonflikt vorbereiten 310x205 - IfW-Präsident: Europa muss sich auf US-Handelskonflikt vorbereiten

Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Gabriel Felbermayr, ist der Meinung, dass sich Europa für einen handelspolitischen Konflikt mit den USA bereit machen muss. "All das macht es schwer und ich denke, was wir jetzt zwischen China und den USA sehen, sollte uns wirklich auch in Europa Sorgen …

Jetzt lesen »

Hohe Erwartungen vor Pompeo-Besuch in Berlin

Hohe Erwartungen vor Pompeo Besuch in Berlin 310x205 - Hohe Erwartungen vor Pompeo-Besuch in Berlin

Vor dem Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo in Berlin drängen Politiker von CDU und FDP die Bundesregierung zu höheren Rüstungsausgaben. "Es ist allesentscheidend, dass Deutschland und die USA wieder zu mehr Gemeinsamkeiten finden", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). Röttgen verwies auf Verpflichtungen Berlins …

Jetzt lesen »

IfW-Präsident erwartet weitere Konflikte zwischen den USA und China

IfW Praesident erwartet weitere Konflikte zwischen den USA und China 310x205 - IfW-Präsident erwartet weitere Konflikte zwischen den USA und China

Gabriel Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), erwartet, dass die Beziehung zwischen den USA und China konfliktbeladen bleiben wird. "Die Tatsache, dass nicht einmal ein Waffenstillstand bei Zöllen möglich gewesen ist, weist auf viel grundlegendere Probleme hin", sagte Felbermayr dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). Er erwartet, dass der US-chinesische Konflikt …

Jetzt lesen »

Grüne gegen Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo

Gruene gegen Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo 310x205 - Grüne gegen Gebietstausch zwischen Serbien und Kosovo

Manuel Sarrazin, Sprecher für Osteuropapolitik der Grünen, hat sich im Vorfeld der Westbalkan-Konferenz in Berlin gegen einen Gebietstausch zwischen Serbien und dem Kosovo ausgesprochen. "Es muss klar sein, dass von der Konferenz heute Abend eine deutliche Absage an mögliche Grenzverschiebungen zwischen Kosovo und Serbien erfolgt", sagte Sarrazin am Montag dem …

Jetzt lesen »