Tag Archives: Strand

Hohe Temperaturen in Italien: Im Februar in Rom am Strand

Die hohen Temperaturen in Italien haben in letzter Zeit für Schlagzeilen gesorgt, da das Land einen ungewöhnlich warmen Winter erlebt. In einigen Gebieten haben die Temperaturen sogar rekordverdächtige Werte für diese Jahreszeit erreicht. Ein solcher Ort ist Rom, wo Einheimische und Touristen gleichermaßen an die Strände strömen, um die Sonne zu genießen und das warme Wetter zu erleben. Obwohl es …

Jetzt lesen »

Verehrung an der Copacabana: Fest zu Ehren der Meeresgottheit Yemayá in Rio de Janeiro

Die Anhänger der Meeresgottheit Yemayá versammelten sich am Freitag am Strand der Copacabana in Rio de Janeiro, um der verehrten Königin des Meeres zu huldigen. Die Feierlichkeiten umfassten Gesang, Trommeln, Tanz und Opfergaben, die von Gläubigen in das Meer geworfen wurden. Das farbenfrohe Fest vereinte Anhänger der afro-brasilianischen Candomble- und Umbanda-Traditionen.

Jetzt lesen »

Heil schließt weitere Anhebung des Renteneintrittsalters aus

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) lehnt die Forderung der Wirtschaftsweisen nach einer weiteren Anhebung des Renteneintrittsalters ab. „Eine weitere Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters über 67 hinaus wird es mit mir nicht geben“, sagte Heil dem Nachrichtenportal T-Online. „In vielen Berufen, etwa in der Logistik, in der Pflege, im Handwerk und auf Baustellen, können Menschen mit 68, 69 oder 70 nicht mehr …

Jetzt lesen »

Ifo: Renten-Beitragszahler im Osten schlechter gestellt als früher

Die Vereinheitlichung des Rentensystems führt offenbar dazu, dass Renten-Beitragszahler in Ostdeutschland schlechter gestellt sind als früher. Das ergaben Berechnungen des Ifo-Instituts Dresden, die am Donnerstag veröffentlicht wurden. Im Jahr 2018 habe ein Arbeitnehmer mit einem durchschnittlichen Einkommen Ost eine Anwartschaft auf 37,60 Euro Rente im Monat für jeden Rentenpunkt erworben, inzwischen seien es nur noch 31,51 Euro im Monat für …

Jetzt lesen »

CDU stellt Gutachten zur „Aktivrente“ vor – Gewerkschaft skeptisch

Die CDU will am Freitag ein Gutachten zum von ihr geforderten „Aktivrenten“-Modell vorstellen. Die Partei will Rentnern das steuerfreie Weiterarbeiten ermöglichen. Im Gespräch ist eine Grenze von 2.000 Euro pro Monat. Die Gewerkschaft Verdi zeigt sich skeptisch zur von der CDU vorgeschlagenen „Aktivrente“ und sieht darin den falschen Ansatz. „Es gibt einen dringenden Handlungsbedarf beim Rentenniveau und der Grundrente, vor …

Jetzt lesen »

Bundeselternrat will Konsens über Kleiderordnung an Schulen

Anlässlich des Vorstoßes von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu einer Einheitskleidung an Schulen hat der Bundeselternrat dazu aufgerufen, Regeln für die Bekleidung an Schulen zu schaffen. „Wir empfehlen Schulen, einen Konsens über eine Kleiderordnung zu schließen“, sagte Christiane Götte, Vorsitzende des Bundeselternrats, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). „Ein derartiger Konsens sollte dann auch in die Hausordnung implementiert werden.“ Ein Verstoß …

Jetzt lesen »

Umfrage: Eltern begrüßen Unternehmensgründungen durch ihre Kinder

Eine neue Umfrage zeigt eine vergleichsweise hohe Affinität der Bundesbürger zu Unternehmensgründungen und Selbstständigkeit. Laut Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Insa für die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) wünschen sich 46 Prozent, dass sich eines ihrer Kinder selbstständig macht, oder sie hätten sich das gewünscht beziehungsweise halten es für gut, dass ein Kind ein Unternehmen gegründet hat. 30 Prozent der Befragten lehnen das …

Jetzt lesen »

Unterschiede bei Lebenserwartung zwischen Geschlechtern nehmen ab

Frauen haben in Europa weiterhin eine höhere durchschnittliche Lebenserwartung als Männer, seit der Jahrtausendwende nimmt der Abstand jedoch ab. Das zeigt eine Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB), in der Todesursachen für 228 Regionen in sieben europäischen Ländern untersucht wurden und die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Demnach lag die mittlere Lebenserwartung für Männer Mitte der 1990er-Jahre über sieben Jahre hinter …

Jetzt lesen »

Deutliche Mehrheit nutzt Smartphone für Urlaubsfotos

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen macht Urlaubsbilder mit dem Smartphone. 70 Prozent nutzen laut einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom das Handy, um auf Reisen Fotos und Videos zu machen. Davon kommt es bei 55 Prozent häufig zum Einsatz, bei 15 Prozent hin und wieder. Auch ein Tablet nutzen insgesamt 26 Prozent für ihre Urlaubsaufnahmen, davon allerdings nur …

Jetzt lesen »