Start > News zu Strauss Kahn

News zu Strauss Kahn

Dominique Gaston André Strauss-Kahn bzw., in Frankreich oft DSK genannt, ist ein französischer Politiker der Sozialistischen Partei Frankreichs. Von 1997 bis 1999 war er Wirtschafts- und Finanzminister unter Premierminister Lionel Jospin. Vom 1. November 2007 bis zum 18. Mai 2011 war er der geschäftsführende Direktor des Internationalen Währungsfonds. Er trat 2011 nach seiner Festnahme in New York wegen des Vorwurfs der versuchten Vergewaltigung zurück und musste seine Hoffnungen auf eine Kandidatur bei den französischen Präsidentschaftswahlen 2012 begraben. Die Strafanklage gegen ihn wurde später fallengelassen.

Hollande: Der „Anti-Sarkozy“ auf dem Weg in den Elysée-Palast

Paris - François Hollande im Wahlkampf. Seine größte Herausforderung: Zu zeigen, dass er alles hat, was ein Präsident braucht. Seit Monaten reist der sozialistische Präsidentschaftskandidat durch Frankreich. Dabei präsentiert sich der 57-Jährige als bodenständiger Mann: "Ich bin, was Sie sehen. Ich trickse nicht, ich muss mich nicht verstellen, mich nicht …

Jetzt lesen »