Start > News zu Strom

News zu Strom

Grow-LED: Geheimtipp für die Pflanzenproduktion

LEDs sind aus der heutigen Zeit einfach nicht mehr wegzudenken. Sie kommen überall zum Einsatz: bei der Schreibtischbeleuchtung, in verschiedenen Geräten, Reklameschildern und selbst am Weihnachtsbaum. Die LEDs haben seit ihrer Erfindung im Jahr 1962 einen langen Entwicklungsweg hinter sich gebracht. Handelt es sich bei den ersten Leuchtmitteln dieser Art …

Jetzt lesen »

E-Auto-Prämie könnte länger gezahlt werden

Ein Jahr vor Auslaufen des sogenannten Umweltbonus` zur Förderung des Elektroautokaufs in Deutschland setzen sich mehrere Autohersteller für die Verlängerung der zugrundeliegenden Förderrichtlinie ein. „Die BMW Group würde eine Verlängerung des Umweltbonus begrüßen“, sagte ein Sprecher des Münchner Autoherstellers der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Montagsausgabe). „Sollte das Fördervolumen im vorgesehenen Zeitraum …

Jetzt lesen »

Umweltminister wollen Plastik-Verbot auf Feldern

Robert Habeck, grüner Umweltminister von Schleswig-Holstein, will sich gemeinsam mit seinem baden-württembergischen Amtskollegen auf der Umweltministerkonferenz am 6. Juni in Bremen für das Verbot einer unappetitlichen Entsorgungspraxis einsetzen: Lebensmittel mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum werden bislang mit Verpackung geschreddert und in Biogasanlagen vergoren. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Die …

Jetzt lesen »

UNHCR: Lage inhaftierter Migranten in Libyen „extrem beunruhigend“

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) prangert menschenunwürdige Bedingungen für Migranten in libyschen Gefängnissen an. Die Lage sei „extrem beunruhigend“, sagte der UNHCR-Sondergesandte für das zentrale Mittelmeer, Vincent Cochetel, der „Welt“ (Donnerstagsausgabe) mit Blick auf die Lage in Haftanstalten, die von der libyschen Migrationsbehörde (DCIM) betrieben werden. „Als wir letzte …

Jetzt lesen »

Hofreiter: Atomausstieg muss geordnet zu Ende geführt werden

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat nach dem Beschluss des Bundeskabinetts zur Entschädigung der Energiekonzerne RWE und Vattenfall einen geordneten Ausstieg aus der Atomkraft gefordert. „Atomkraftwerke wie Emsland und Brokdorf müssen endlich vom Netz gehen und den Weg für erneuerbaren Strom frei machen“, sagte Hofreiter am Mittwoch. Der Grünen-Politiker bezeichnet den Kabinettsbeschluss …

Jetzt lesen »

DRK will zehn Materiallager für Krisensituationen in Deutschland

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) will als Konsequenz aus der Flüchtlingskrise in Deutschland die Vorräte an Zelten, Betten, Nahrungsmitteln und Medikamenten aufstocken. „Wir schlagen vor, an zehn Standorten in ganz Deutschland neue Materiallager anzulegen“, sagte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt der „Welt“. Eine solche sogenannte Bundesvorhaltung habe es während des Kalten Krieges …

Jetzt lesen »

Immer mehr Firmen rufen nach Cyber-Angriffen den Verfassungsschutz

Immer mehr deutsche Unternehmen, die Opfer ausländischer Cyberangriffe geworden sind, suchen Hilfe beim Verfassungsschutz. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus unter Berufung auf das Cyber-Allianz-Zentrum (CAZ) beim Verfassungsschutz Bayern. Seit seiner Gründung 2013 verzeichnete das auf die Analyse und Abwehr elektronischer Angriffe spezialisierte Zentrum mehr als 800 Anfragen von Unternehmen, allein …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im April um 1,6 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im April 2018 um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Im Vergleich zum März 2018 blieb der Verbraucherpreisindex im vierten Monat des Jahres unverändert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende April. Energieprodukte waren im …

Jetzt lesen »

Niederösterreich ist führend bei Windenergie

Die Förderstelle OeMAG konnte aufgrund der kleinen Novelle des Ökostromgesetzes letzten Jahres zusätzliche Förderverträge vergeben. 87 Windräder werden dadurch in den nächsten vier Jahren Wertschöpfung und Arbeitsplätze nach Niederösterreich bringen. „Die kleine Ökostromnovelle wird den Windkraftausbau in Niederösterreich weiter vorantreiben“, berichtet LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. „Für weitere fertig genehmigte Windräder bedarf …

Jetzt lesen »