Start > News zu Studenten

News zu Studenten

Studentenkontrolle: Tübingens Bürgermeister bekommt Rückendeckung

Boris Palmer, Tübingens grüner Rathauschef, bekommt wegen seines Vorgehens gegen einen Studenten teilweise Rückendeckung vom Leiter des zuständigen Regierungspräsidiums. In einem Schreiben des CDU-Mannes heißt es laut eines Berichts des „Spiegel“, Stadtoberhaupt Palmer sei im Falle einer Ordnungswidrigkeit polizeirechtlich „jederzeit zur Identitätsfeststellung verdächtiger Personen berechtigt“. Der Streit zwischen Palmer und …

Jetzt lesen »

Mieten in München sind an der Schmerzgrenze angelangt

Ein Wort das jedem Angst macht: Immobilienblase! Dieses Wort löst spätestens seit dem Platzen der Blase 2008 mit folgender Wirtschaftskrise bei den Menschen Unbehagen aus. Droht das nun auch den Münchenern? Ein düsteres Bild des Münchener Immobilien-Marktes wird von der Studie der Schweizer Großbank UBS aufgezeichnet. Der Studie nach ist …

Jetzt lesen »

Weniger Studenten in islamischer Theologie

In diesem Jahr ist die Zahl der Studenten im Fach islamische Theologie an der Universität Osnabrück zum ersten Mal gesunken. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (FAS). Bülent Ucar, Professor für islamische Religionspädagogik und Mitglied der Deutschen Islamkonferenz, sagte der „Die Studenten haben keine Berufsperspektive.“ Viele seien desillusioniert. Der Grund …

Jetzt lesen »

Bafög-Aufstockung kostet den Bund zwei Milliarden Euro

Der Bund will in den nächsten vier Jahren insgesamt knapp zwei Milliarden Euro für eine Erhöhung des Bafög ausgeben. Das geht aus dem Referentenentwurf für die Bafög-Reform hervor, über den das „Handelsblatt“ berichtet. Konkret soll der Bafög-Höchstsatz ab dem Wintersemester 2019 in zwei Jahres-Stufen um sieben Prozent von derzeit 735 …

Jetzt lesen »

Würth investiert in Innovationszentrum

Die Würth-Gruppe errichtet am Zentralstandort in Künzelsau ein neues Innovationszentrum. 60 bis 70 Millionen Euro habe das Unternehmen für dieses Projekt eingeplant, sagte der Geschäftsführer Norbert Heckmann der „Heilbronner Stimme“ (Freitagsausgabe). Baustart soll im kommenden März sein. Nach der Fertigstellung im Jahr 2021 würden in dem Innovationszentrum rund 250 Mitarbeiter …

Jetzt lesen »

Palmer warnt vor Berliner Verhältnissen in seiner Heimat

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer hat seine harte Haltung in Fragen von Zuwanderung und Kriminalität mit dem Wunsch erklärt, keine Berliner Verhältnisse in seiner Heimat zu wollen. „Ich möchte dieses Idyll in Tübingen bewahren und bin zornig, wenn es in Gefahr gerät“, sagte der Grünen-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). „Viele …

Jetzt lesen »

Zahl der Studierenden steigt auf Rekordhoch

Im Wintersemester 2018/2019 sind so viele Studierende wie noch nie an den deutschen Hochschulen eingeschrieben. Rund 2,868 Millionen Studenten sind im aktuellen Wintersemester an einer deutschen Hochschule immatrikuliert, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Damit erhöhte sich die Zahl der Studierenden im Vergleich zum …

Jetzt lesen »

Minijob-Zentrale für Anhebung der 450-Euro-Verdienstgrenze

Der Leiter der Minijob-Zentrale, Erik Thomsen, hält eine Anhebung der Entgelt-Grenze für Minijobs für richtig. „Im Bereich der Sozialversicherungen werden viele Größen regelmäßig angepasst. Es wäre systemgerecht, wenn auch die Entgeltgrenze für Minijobs angehoben würde“, sagte Thomsen den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). Thomsen ist einer der Sachverständigen, die an diesem …

Jetzt lesen »

Merz verdient nach eigenen Angaben eine Million Euro pro Jahr

Der CDU-Politiker und Kandidat für den Parteivorsitz Friedrich Merz hat nach eigenen Angaben ein Millionengehalt. „Heute verdiene ich rund eine Million Euro brutto“, sagte Merz der „Bild am Sonntag“. Details zu seinen Jobs als Aufsichtsrat mehrerer Firmen und Berater einer Anwaltskanzlei nannte er nicht. Zuletzt hatte der Kandidat für die …

Jetzt lesen »