Start > News zu Studie

News zu Studie

Studie is a Japanese tuning company of BMW and a Super GT racing team which participates in GT300 class.

Die Deutschen ächzen unter der Steuerlast

Selbst wenn die Deutsche Nationalmannschaft in diesem Jahr bei der Fußball-WM bereits in der Gruppenphase ausgeschieden ist und ihren Titel nicht verteidigen konnten, so gibt es dennoch einen eher „zweifelhaften“ Titel: Die Deutschen sind Vize-Zahlweltmeister. Es gibt fast kein anderes Industrieland, wo die Belastung durch Steuern und Abgaben höher ist, …

Jetzt lesen »

Millionäre und Milliardäre – die reichsten Menschen der Welt

Millionär sein, das ist ein Traum, aber zugleich nichts Besonderes. Bei der Zahl der Millionäre liegt Deutschland auf dem dritten Platz hinter den USA und Japan – doch China holt auf, da sich die Ersparnisse hierzulande weniger leicht vermehren. 10 % mehr Millionäre weltweit Zum ersten Mal in der Geschichte …

Jetzt lesen »

27 Prozent der Start-ups planen Einsatz von Blockchain

Jedes vierte Start-up (27 Prozent) in Deutschland plant und diskutiert den Einsatz von Blockchain-Technologie. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Bislang nutzen demnach lediglich sechs Prozent der Start-ups diese Technologie. Laut einer weiteren Bitkom-Umfrage spielt Blockchain in der Gesamtwirtschaft bisher nur eine …

Jetzt lesen »

FinTech – ist die „Financial Technology“ ein Stellenkiller?

Früher führte kein Weg daran vorbei: Für jede Überweisung war der Gang zur Bankfiliale unverzichtbar. Später wurden die Daten in den Computer eingetippt, die Dokumente ausgedruckt und per Post das Bankkonto eröffnet und es kamen die Online Überweisungen dazu. Heute? Da ist nur ein Smartphone notwendig, in dem die komplette …

Jetzt lesen »

Studie: Braunkohlekraftwerke stoßen zu viele Stickoxide aus

Bei zwei Dritteln der großen Braunkohlekraftwerke in Deutschland haben die Emissionen zuletzt über den neuen EU-Schadstoffgrenzen gelegen, die ab 2021 greifen und bis August in deutsches Recht hätten überführt werden müssen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Ökopol-Instituts im Auftrag des BUND und der Klima-Allianz Deutschland, über die das …

Jetzt lesen »

Deutschland landet in WEF-Rangliste auf Platz drei

Obwohl die deutsche Wirtschaft nicht gerade als vorbildlich beim Einsatz digitaler Technologien gilt, landet sie nach dem neuen Wettbewerbsindex des World Economic Forums (WEF) hinter den USA und Singapur weltweit auf Platz drei. Die WEF-Studie, über die das „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) berichtet, soll am Mittwoch veröffentlicht werden. Der dritte Platz ist …

Jetzt lesen »

Bundesregierung hat kaum Übersicht über Grauen Finanzmarkt

Zehn Jahre nach der Pleite der Bank Lehman Brothers und dem dadurch ausgelösten Beben in der internationalen Finanzwelt werden Verbrauchern in Deutschland rund 10.200 Finanzinstrumente oder Investitionsmöglichkeiten angeboten, die dem sogenannten Grauen Kapitalmarkt zuzurechnen sind. Das geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, …

Jetzt lesen »

Studie: Mehrheit sieht Vorteile in alternativen Mobilitätskonzepten

Eine Mehrheit der Deutschen sieht zahlreiche Vorteile in alternativen Mobilitätskonzepten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom unter 1.238 Bundesbürgern, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach sehen neun von zehn Bundesbürgern (90 Prozent) Vorteile im sogenannten „Ridesharing“, bei dem sich mehrere Fahrgäste mit ähnlicher Fahrtrichtung ein Fahrzeug teilen. …

Jetzt lesen »