Süddeutsche Zeitung

Deutschland

Studie: Zwölf Euro Mindestlohn gut für die Wirtschaft

Eine schnelle Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro hilft der deutschen Wirtschaft. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der gewerkschaftsnahen…

Weiterlesen
News

Kretschmann: GroKo für schleppenden Windkraftausbau verantwortlich

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wehrt sich gegen Vorwürfe, seine grün-geführte Regierung habe den Windkraftausbau zu wenig vorangetrieben. Die Verantwortung an…

Weiterlesen
Bonn

Entwicklungsministerium: Ortskräfte-Task-Force erst Mitte August

Das Entwicklungsministerium hat erst Mitte August begonnen, eine Task-Force für die Evakuierung von Ortskräften aufzubauen. Das geht aus einer internen…

Weiterlesen
Deutschland

Bahn bewertet GDL-Streik intern weniger schlimm als befürchtet

Die zweite große Streikwelle der Lokführergewerkschaft GDL hat die Deutsche Bahn einem internen Lagebericht vom Dienstag zufolge mit voller Wucht…

Weiterlesen
Deutschland

Bürokratie verhinderte Ausfliegen von Bundeswehr-Helfern

Die Bundesregierung hat eine Möglichkeit verstreichen lassen, frühzeitig und sicher afghanische Helfer der Bundeswehr aus dem Land zu bringen, die…

Weiterlesen
Deutschland

Verkehrssicherheitsrat: Autofahrer überschätzen sich massiv

Autofahrer in Deutschland überschätzen sich und ihre Fähigkeiten offenbar maßlos. Das zeigt eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR)…

Weiterlesen
News

Bundestag scheitert am BGH mit Antrag zu Wirecard

Der Bericht des Bundestagssonderbeauftragten zur Arbeit der Wirtschaftsprüfer im Betrugsfall Wirecard bleibt unter Verschluss. Das geht aus einem entsprechenden Beschluss…

Weiterlesen
News

Regierung streitet über Klima-Sofortprogramm für Gebäude

In der Bundesregierung ist ein Streit über ein Klimaschutz-Sofortprogramm für Gebäude entbrannt. Ein entsprechender Entwurf von Wirtschafts- und Bauministerium erfülle…

Weiterlesen
Deutschland

Überwachungssoftware-Hersteller spricht von „Falschbeschuldigungen“

Die in Israel ansässige NSO Group, Hersteller von Überwachungssoftware, hat die jüngsten Berichte über das Ausspionieren von hochrangigen Politikern und…

Weiterlesen
Deutschland

Journalisten weltweit Ziel von Spähsoftware

Hunderte Journalisten, Menschenrechtsaktivisten und Oppositionelle weltweit sind offenbar Opfer umfassender illegaler staatlicher Abhöraktionen geworden. Geheimdienste und Polizeibehörden mehrerer Länder hätten…

Weiterlesen
Deutschland

Streit über Umgang mit afghanischen Ortskräften geht weiter

Menschenrechtspolitiker von Koalition und Opposition im Bundestag haben an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) appelliert, sich persönlich dem Schicksal früherer Ortskräfte…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"