Stichwort zu Surfen

Wissing macht Bürger für langsame Digitalisierung mitverantwortlich

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) fordert von den Bundesbürgern mehr Engagement und Willen, sich auf eine schnellere Digitalisierung einzulassen. „Unser Staat könnte effizienter, bürgernäher und präziser arbeiten, wären wir in der Digitalisierung weiter“, sagte er dem „Spiegel“. Es irritiere ihn, „wie viele in diesem Land nach Gründen suchen, warum man dieses und jenes lieber weiterhin analog machen sollte – und dass …

Jetzt lesen »

Kartellamt will schärferes Vorgehen gegen Digitalriesen

Den US-Internetriesen drohen bei Wettbewerbsverstößen in Deutschland in Zukunft womöglich milliardenschwere Gewinnabschöpfungen. Das ergibt sich nach Einschätzung des Bundeskartellamtes aus der geplanten Verschärfung des Wettbewerbsrechts, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Es gebe keinen Grund, warum die Big Techs eine Vorzugsbehandlung genießen sollten, sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt der FAZ. „Für sie könnten Wettbewerbsverstöße dann auch in Deutschland teuer werden.“ In den …

Jetzt lesen »

Zahlungsbereitschaft für Gaming geht leicht zurück

Die Zahlungsbereitschaft für Gaming ist in Deutschland zuletzt leicht zurückgegangen. Laut einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Dienstag veröffentlicht wurde, bleibt sie aber über dem Vor-Corona-Niveau. Insgesamt geben mit 72 Prozent etwas weniger Spieler Geld für Gaming aus als noch vor einem Jahr, als es 76 Prozent waren. Mehr als ein Drittel (37 Prozent) macht In-Game-Käufe und zahlt etwa …

Jetzt lesen »

Kleinunternehmer sehr pessimistisch

Das Geschäftsklima für Kleinstunternehmen und Soloselbständige hat sich merklich verschlechtert und ist auf ein Rekordtief gefallen. Das teilte das Münchner Ifo-Institut am Donnerstag mit. Der entsprechende Index fiel im Juli auf minus 12,1 Punkte, nach minus 1,1 im Juni. „Die Soloselbständigen können sich dem negativen Sog der Gesamtwirtschaft nicht entziehen“, sagte Klaus Wohlrabe, Leiter der Ifo-Umfragen. „Auch hier macht sich …

Jetzt lesen »

EU treibt Pläne für satellitengestütztes Internet voran

Die EU treibt die Pläne für ein satellitengestütztes Internetangebot voran. Die französische Ratspräsidentschaft hat einen Vorschlag vorgelegt, der noch am Mittwoch von den Mitgliedsstaaten angenommen werden könnte und über den das „Handelsblatt“ berichtet. Demnach soll ein erheblicher Teil des Auftragsvolumens an „New Space“-Firmen vergeben werden. Ihr Anteil solle „maximiert“ werden, heißt es in dem Papier. Konkret bedeutet das, dass bei …

Jetzt lesen »

Nur jeder Dritte bekommt volle Internetgeschwindigkeit

Die Bundesnetzagentur kritisiert die Geschwindigkeit der Datenübertragung im Breitband als „noch nicht zufriedenstellend“. Kunden erreichten „weiterhin oft nicht die versprochene Internetgeschwindigkeit“, sagte Präsident Klaus Müller am Dienstag bei der Vorstellung des Jahresberichts zur Breitbandmessung. So wurde nur bei 36,5 Prozent der Nutzer die vertraglich vereinbarte maximale Datenübertragungsrate voll erreicht oder überschritten. Die Anbieter würden sich zum Teil sehr deutlich voneinander …

Jetzt lesen »

FDP-Fraktionschef begrüßt Habecks Start-up-Strategie

Die FDP hat die Start-up-Strategie von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) begrüßt und ihm Unterstützung bei der Umsetzung zugesagt. „Ich freue mich, dass die Grünen viele ihrer Bedenken bei der Start-up-Förderung überwunden haben“, sagte der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Dürr, dem „Handelsblatt“. „Insbesondere mit den steuerlichen Entlastungsvorschlägen rennt Herr Habeck bei uns offene Türen ein.“ Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will die deutsche …

Jetzt lesen »

Jeder Zweite folgt Influencern in sozialen Medien

Die Hälfte der Nutzer sozialer Medien in Deutschland (50 Prozent) folgt sogenannten Influencern im Netz. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Unter den jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren sind es demnach sogar 81 Prozent, die Beiträge der Social-Media-Stars abonniert haben. 57 Prozent sind es bei den 30- bis 49-Jährigen. Unter …

Jetzt lesen »