Start > News zu Sven Lehmann

News zu Sven Lehmann

Sven Lehmann ist ein Schweizer Fussballspieler, der zuletzt beim FC St. Gallen in der Raiffeisen Super League unter Vertrag stand.

Grüne kritisieren Mittelstreichungen in NRW-Arbeitslosenzentren

Der sozialpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Sven Lehmann, hat die von der schwarz-gelben NRW-Landesregierung geplanten Mittelstreichungen bei der Finanzierung von Arbeitslosenzentren in NRW ab 2021 kritisiert. "Es ist völlig unverständlich, dass gerade in diesen Zeiten Schwarz-Gelb in NRW die Finanzierung der Arbeitslosenzentren streichen will. Die Zentren sind für Menschen …

Jetzt lesen »

Studie: Hunderttausenden Verbrauchern wurde Strom abgestellt

4,8 Millionen Haushalten wurde im Jahr 2017 eine Stromsperre angedroht, mehr als 340.000 von ihnen wurde am Ende tatsächlich der Strom abgestellt. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie des Projekts "Marktwächter Energie" des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV) hervor, über die der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Die Studie untersuchte …

Jetzt lesen »

Grüne fordern Komplett-Abschaffung von Hartz-IV-Sanktionen

Die Grünen fordern nach Irritationen um Weisungen zur Umsetzung des Karlsruher Hartz-IV-Urteils eine Komplett-Abschaffung aller Sanktionen. "Die sauberste und klarste Lösung wäre, Sanktionen unter das Existenzminimum komplett abzuschaffen. Das wäre eine würdevolle Sozialpolitik", sagte Sven Lehmann, sozialpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Es gehe darum, Menschen …

Jetzt lesen »

Nur 11.000 Empfänger von Grundsicherung im Alter verdienen hinzu

Von den insgesamt rund 560.000 Menschen, die derzeit die Grundsicherung im Alter erhalten, verdienen sich nur etwa 11.000 Bezieher etwas hinzu. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine schriftliche Frage des Grünen-Bundestagsabgeordneten Sven Lehmann hervor, über welche die "Rheinische Post" berichtet. "Ende 2017 lag die Zahl der Bezieherinnen …

Jetzt lesen »

Linksbündnis: Klingbeil kritisiert „plumpe Angstmacherei“

Linksbuendnis Klingbeil kritisiert plumpe Angstmacherei 310x205 - Linksbündnis: Klingbeil kritisiert "plumpe Angstmacherei"

SPD und Grüne werfen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wegen ihrer Warnung vor einem Linksbündnis Angstmacherei vor. "Die Große Koalition ist nicht für immer in Stein gemeißelt. Konstellationen jenseits der Union werden künftig auch wieder möglich sein", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil (SPD) dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). "Was deshalb nicht mehr funktioniert, ist …

Jetzt lesen »

Grüne kritisieren GroKo-Pläne für Asylbewerberleistungsgesetz

Gruene kritisieren GroKo Plaene fuer Asylbewerberleistungsgesetz 310x205 - Grüne kritisieren GroKo-Pläne für Asylbewerberleistungsgesetz

Die Pläne der Bundesregierung zur Reform des Asylbewerberleistungsgesetzes, die in dieser Woche vom Bundestag verabschiedet werden sollen, stoßen auf scharfe Kritik bei den Grünen. "So zerstritten die GroKo auch ist, bei der Schikane von Asylsuchenden besteht zwischen Union und SPD weiterhin Einigkeit", sagte Sven Lehmann, sozialpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, dem …

Jetzt lesen »

Grüne fordern Gesetz gegen Energiearmut

Gruene fordern Gesetz gegen Energiearmut 310x205 - Grüne fordern Gesetz gegen Energiearmut

Die Grünen machen die sogenannte Energiearmut zum Thema im Bundestag. In einem Antrag, über den das "RTL Nachtjournal" berichtet, fordern die Grünen, mit einem Gesetz gegenzusteuern. In dem Papier wird demnach die Einführung einer Stromkostenpauschale bei der Grundsicherung gefordert, die jährlich an den Strompreis angepasst werden muss. Außerdem müsse die …

Jetzt lesen »

Transsexuelle nutzen Gesetzeslücke

Transsexuelle nutzen Gesetzesluecke 310x205 - Transsexuelle nutzen Gesetzeslücke

Das Gesetz zum sogenannten dritten Geschlecht wird laut eines Medienberichts gegen die Absicht des Gesetzgebers von transsexuellen Personen genutzt, um ihre Geschlechtsangabe zu ändern. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des Grünen-Bundestagsabgeordneten Sven Lehmann hervor, über die der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Demnach …

Jetzt lesen »

Grüne kritisieren „Starke-Familien-Gesetz“

Gruene kritisieren Starke Familien Gesetz 310x205 - Grüne kritisieren "Starke-Familien-Gesetz"

Die Grünen üben scharfe Kritik am sogenannten "Starke-Familien-Gesetz" der Großen Koalition, das an diesem Donnerstag im Bundestag verabschiedet werden soll. "Das Gesetz verfehlt das selbstgesteckte Ziel, verdeckte Armut zu überwinden und Teilhabe für alle Kinder zu garantieren", sagte Sven Lehmann, sozialpolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). …

Jetzt lesen »

Grünen-Sozialexperte Lehmann plädiert für Grundrente

Gruenen Sozialexperte Lehmann plaediert fuer Grundrente 310x205 - Grünen-Sozialexperte Lehmann plädiert für Grundrente

Sven Lehmann, sozialpolitischer Sprecher der Grünen, unterstützt die von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagene Grundrente für Geringverdiener. "Wer jetzt Generationengerechtigkeit als Argument gegen eine Grundrente ins Feld führt, will in Wahrheit nur nicht über eine gerechte Finanzierung sprechen", sagte Lehmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). "Es ist auch für kommende …

Jetzt lesen »

Grüne fordern höhere Hartz-IV-Leistungen für Kinder

Gruene fordern hoehere Hartz IV Leistungen fuer Kinder 310x205 - Grüne fordern höhere Hartz-IV-Leistungen für Kinder

Die Grünen fordern eine höhere Grundsicherung für Kinder von Hartz-IV-Empfängern. Zugleich üben sie scharfe Kritik am Entwurf für das Starke-Familien-Gesetz der Bundesregierung. Die Bundesregierung habe die Pflicht, "die Regelsätze für Kinder in der Grundsicherung so zu ermitteln und zu erhöhen, dass sie das soziokulturelle Existenzminimum verlässlich und in bedarfsdeckender Höhe …

Jetzt lesen »