Start > News zu Tablet

News zu Tablet

Ein Tablet oder Tabletcomputer, selten auch Flachrechner, ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung mit einem Touchscreen, aber, anders als bei Notebooks, ohne ausklappbare mechanische Tastatur. Aufgrund der leichten Bauart und des berührungsempfindlichen Bildschirms zeichnen sich Tablets durch eine einfache Handhabung aus. Die Geräte ähneln in Leistungsumfang, Bedienung und Design modernen Smartphones und verwenden meist ursprünglich für Smartphones entwickelte Betriebssysteme. Wegen der Bildschirmtastatur, die nur bei Bedarf eingeblendet wird, eignen sich Tablets weniger gut für das Schreiben größerer Textmengen.
Tabletcomputer werden zunehmend auch für die Fernsteuerung von digitalen Geräten eingesetzt, wie zum Beispiel Kameras, AV-Receivern, Fernsehgeräten oder Quadcoptern. Neben Bluetooth und WLAN werden viele Geräte auch mit LTE als Datenfunk angeboten.
Der Funktionsumfang eines Tablets kann durch Zusatzprogramme erweitert werden. Einen immer größeren Stellenwert bekommt der Tablet-Journalismus, wobei das Tablet als Informationsmedium benutzt wird, um journalistisch aufbereitete Medieninhalte zu konsumieren oder zum Teil auch selbst zu schaffen.

37 Prozent der Kommunen haben gigabit-fähiges Internet

Vom Ziel einer flächendeckenden Versorgung mit gigabit-fähigen Internetanschlüssen ist Deutschland noch weit entfernt. Nur 37 Prozent der Städte und Gemeinden verfügten Ende 2018 über gigabit-fähige Breitbandanschlüsse, wie das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) mitteilte. Die Große Koalition hat sich zum Ziel gesetzt, dass die superschnellen Netze bis …

Jetzt lesen »

Google will Stadia zu eigener Entertainment-Marke ausbauen

Google will Stadia zu eigener Entertainment Marke ausbauen 310x205 - Google will Stadia zu eigener Entertainment-Marke ausbauen

Der US-Internetkonzern Google will mit der im November startenden Gaming-Plattform Stadia den weltweiten Entertainment-Markt aufmischen. "Was wir in diesem Jahr auf den Markt bringen, ist schon lange nicht mehr nur ein Techservice. Wir wollen, dass es der Start einer eigenen Entertainment-Marke ist", sagte Produktchef Phil Harrison dem Magazin "Business Punk" …

Jetzt lesen »

Bitkom-Präsident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse

Bitkom Praesident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse 310x205 - Bitkom-Präsident empfiehlt Handys ab der ersten Klasse

Der Präsident des IT-Branchenverbands Bitkom, Achim Berg, hat Eltern empfohlen, Kindern bereits zur Einschulung ein Handy zu kaufen, um die Digitalkompetenz von früh an zu fördern. "Ab der Grundschule empfehle ich ein Handy für Kinder und würde die Einbindung der Geräte im Unterricht befürworten", sagte Berg der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit setzt bei Mobile-Banking auf App ihrer Bank

Umfrage Mehrheit setzt bei Mobile Banking auf App ihrer Bank 310x205 - Umfrage: Mehrheit setzt bei Mobile-Banking auf App ihrer Bank

Wer Online-Banking auf seinem Smartphone oder Tablet nutzt, setzt dabei meistens auf die App seiner Bank oder Sparkasse. Das ergab eine Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Freitag veröffentlicht wurde. Demnach gaben 58 Prozent der befragten Mobile-Banking-Nutzern an, dass sie dazu die App ihrer Bank installiert haben. Vor einem Jahr …

Jetzt lesen »

Umfrage: Nutzung von Video-Streaming nimmt weiter zu

Umfrage Nutzung von Video Streaming nimmt weiter zu 310x205 - Umfrage: Nutzung von Video-Streaming nimmt weiter zu

Die Zahl der Internetnutzer in Deutschland, die Video-Streaming nutzen, ist zuletzt weiter gestiegen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach streamen 79 Prozent der Internetnutzer zumindest hin und wieder online Videos. Im Vorjahr waren es 76 Prozent. Gleichauf in der Beliebtheit liegen …

Jetzt lesen »

BMW ACC Stop&Go inkl. Ampelerkennung

BMW ACC StopGo inkl. Ampelerkennung 1561770105 310x205 - BMW ACC Stop&Go inkl. Ampelerkennung

Eine Runde im BMW 7er drehen – und gleichzeitig einen Film anschauen oder gar die Augen schließen? Die BMW Group macht es möglich und zeigt auf der #NEXTGen einen Ausblick auf Autonomes Fahren. In einem urbanen On Demand Mobility-Szenario demonstriert ein BMW 7er eindrucksvoll, wie Hochautomatisierung (Level 4) die individuelle …

Jetzt lesen »

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel deutlich

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel deutlich 310x205 - Bundesregierung verfehlt Breitbandziel deutlich

Die Bundesregierung hat offiziell bestätigt, dass sie das in der vergangenen Wahlperiode gesetzte Breitbandziel deutlich verfehlt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über die das "Handelsblatt" (Montagausgabe) berichtet. "Ende 2018 hatten rund 88 Prozent der Haushalte in Deutschland Zugang zu schnellem Internet mit …

Jetzt lesen »

Mobiles Trading – zu jeder Zeit die besten Chancen nutzen

mobiles Trading 310x205 - Mobiles Trading – zu jeder Zeit die besten Chancen nutzen

In Hinsicht auf den unbegrenzten Zugriff auf das World Wide Web hat sich der Begriff „Mobilität“ zu einem Schlagwort unserer Zeit entwickelt. Egal, ob es um die sozialen Netzwerke geht und der Interaktion dort, dem Online Einkauf, Abrufen der E-Mails oder des Kontostandes – die Anwender sind durch die Smartphones …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer fordern verständliche Datenschutzerklärungen

Verbraucherschuetzer fordern verstaendliche Datenschutzerklaerungen 310x205 - Verbraucherschützer fordern verständliche Datenschutzerklärungen

Deutschlands oberster Verbrauchschützer Klaus Müller fordert eine Vereinfachung von Datenschutzerklärungen auf Webseiten oder in Apps. "Verbraucher müssen einfache und verständliche Informationen haben, um in Datenschutzerklärungen informiert einwilligen zu können", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) dem "Handelsblatt". Dazu benötigten sie Informationen über Art und Zweck der Datenverarbeitung. Eine "Muster-Datenschutzerklärung", …

Jetzt lesen »

EU-Urheberrechtsreform nimmt letzte Hürde

EU Urheberrechtsreform nimmt letzte Huerde 310x205 - EU-Urheberrechtsreform nimmt letzte Hürde

Die umstrittene Reform des EU-Urheberrechts hat die letzte Hürde genommen. Nach dem Europaparlament stimmte am Montag auch die Mehrheit der EU-Staaten der Reform endgültig zu. Die einzelnen Mitgliedsländer haben damit jetzt zwei Jahre Zeit, die neuen Regeln in nationales Recht zu gießen. Die Bundesregierung hatte bereits im Vorfeld angekündigt, bei …

Jetzt lesen »