Start > News zu Tankstellen

News zu Tankstellen

Preise rund ums Auto seit September 2017 um 4,6 Prozent gestiegen

Die Preise rund um das Auto sind seit der letzten Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im September 2017 – gemessen am sogenannten Kraftfahrer-Preisindex – um 4,6 Prozent gestiegen. Damit stiegen die Preise für den Kauf und den Betrieb von Kraftfahrzeugen etwas stärker als die Verbraucherpreise insgesamt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am …

Jetzt lesen »

Regierung vom Ausbauziel für Elektroauto-Tankstellen weit entfernt

Regierung vom Ausbauziel fuer Elektroauto Tankstellen weit entfernt 310x205 - Regierung vom Ausbauziel für Elektroauto-Tankstellen weit entfernt

Die Bundesregierung ist weit davon entfernt, ihr Ziel beim Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos zu erreichen. Bislang bewilligte sie aus ihrem Förderprogramm lediglich Zuschüsse für 16.449 Ladepunkte, davon wurden nur 5.158 in Betrieb genommen, berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Donnerstagsausgaben unter Berufung auf die Antwort des Verkehrsministeriums …

Jetzt lesen »

Gewerkschaft NGG fordert Verstaatlichung von Autobahnraststätten

Gewerkschaft NGG fordert Verstaatlichung von Autobahnraststaetten 310x205 - Gewerkschaft NGG fordert Verstaatlichung von Autobahnraststätten

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen an deutschen Autobahnraststätten kritisiert. "Während Reisende sogar für den Toilettengang mit 70 Cent zur Kasse gebeten werden, bekommen die Beschäftigten nur den Mindestlohn und arbeiten teils unter prekären Bedingungen", sagte Mohamed Boudih, NGG-Landesvorsitzender in Nordrhein-Westfalen, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Dazu …

Jetzt lesen »

SPD-Ostbeauftragter will Milliardenprogramm für Ostdeutschland

SPD Ostbeauftragter will Milliardenprogramm fuer Ostdeutschland 310x205 - SPD-Ostbeauftragter will Milliardenprogramm für Ostdeutschland

Der SPD-Ostbeauftragte Martin Dulig fordert ein Wirtschaftsförderprogramm für Ostdeutschland in Milliardenhöhe. "Wir wollen das Mobilitätsland der Zukunft sein und dafür brauchen wir eine gezielte Förderung alternativer Technologien", sagte der sächsische Wirtschaftsminister und SPD-Landesvorsitzende dem Nachrichtenportal T-Online. "Wir fordern ein europäisches Leitprojekt zur Batteriezellentechnologie in Ostdeutschland. Gleichzeitig müssen wir für andere …

Jetzt lesen »

Umfrage: Mehrheit will Benziner kaufen

Umfrage Mehrheit will Benziner kaufen 310x205 - Umfrage: Mehrheit will Benziner kaufen

Die deutschen Autokunden setzen weiterhin vor allem auf Benziner. Das ergab eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid im Auftrag des Stromkonzerns Eon, über die das Magazin "Bild Politik" berichtet. Nur jeder sechste Kunde (16 Prozent) will sich demnach beim nächsten Autokauf ein Elektroauto zulegen. Noch weniger Käufer (13 Prozent) wollen …

Jetzt lesen »

Regierungskommission sieht Mangel an Strom-Tankstellen

Regierungskommission sieht Mangel an Strom Tankstellen 310x205 - Regierungskommission sieht Mangel an Strom-Tankstellen

Für einen Ausbau der Elektromobilität, wie ihn die Bundesregierung anstrebt, werden derzeit deutlich zu wenige neue Strom-Tankstellen errichtet. Es bestehe "akuter Handlungsbedarf", heißt es in einem Strategiepapier der Regierungskommission "Nationale Plattform Zukunft der Mobilität", über das die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Dienstagausgaben berichten. Demnach müssten jährlich zwischen 9.000 …

Jetzt lesen »

EU-Kommission rügt langsamen Ladesäulen-Ausbau in Deutschland

EU Kommission ruegt langsamen Ladesaeulen Ausbau in Deutschland 310x205 - EU-Kommission rügt langsamen Ladesäulen-Ausbau in Deutschland

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, ein Netz von Ladesäulen und Tankstellen für alternative Kraftstoffe aufzubauen. Weil Brüssel mit den bisherigen Maßnahmen unzufrieden ist, hat die Kommission nun die zweite Stufe eines sogenannten Vertragsverletzungsverfahrens eingeleitet, berichtet die "Welt" (Donnerstagsausgabe). Brüssel rügt damit die aus Sicht der Kommission unvollständige Umsetzung …

Jetzt lesen »

Deutschland fällt als Standort für Wasserstoff-Autos weiter zurück

Deutschland faellt als Standort fuer Wasserstoff Autos weiter zurueck 310x205 - Deutschland fällt als Standort für Wasserstoff-Autos weiter zurück

Deutschland fällt als Absatzmarkt sowie als Entwicklungs- und Produktionsstandort für Wasserstoff-Autos weiter zurück. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA). Anfang vergangenen Jahres waren in Deutschland demnach insgesamt 329 wasserstoffgetriebene Pkw zugelassen, dazu 16 Busse sowie zwei Lastwagen. Und das bei einem Gesamtbestand von …

Jetzt lesen »

Studie sagt Boom für Kompakt-Supermärkte voraus

Studie sagt Boom fuer Kompakt Supermaerkte voraus 310x205 - Studie sagt Boom für Kompakt-Supermärkte voraus

Kompakt-Supermärkte auf kleinster Fläche werden laut einer aktuellen Studie in den nächsten Jahren zu den wenigen Handelsformaten jenseits des E-Commerce zählen, die mit nennenswerten Wachstumsraten rechnen können. "Großes Umsatzpotenzial mit dem kleinen Hunger" konstatiert das Beratungsunternehmen AlixPartners in einer Studie über die moderne Variante des Büdchens, über die die "Welt …

Jetzt lesen »