Start > News zu Tansania

News zu Tansania

Tierschützer: Flusspferde nächste Opfer der Gier nach Elfenbein

Artenschützer beklagen, dass der Handel mit den hauerartigen Eckzähnen von Flusspferden außer Kontrolle gerät. Die bis zu 70 Zentimeter langen Zähne der auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN) als gefährdet eingestuften Huftiere werden aus Afrika vor allem nach Hongkong und China exportiert und dort zu Schnitzereien oder Messergriffen verarbeitet. …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt verurteilt Angriff auf Blauhelme im Kongo

Das Auswärtiges Amt hat den Angriff auf Blauhelme der UN-Friedensmission MONUSCO in Nord-Kivu in der Demokratischen Republik Kongo verurteilt und den Angehörigen kondoliert. „Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Familien und Angehörigen der Opfer. Den Verletzten wünschen wir rasche Genesung. Wir stehen in diesen schweren Stunden an der …

Jetzt lesen »

Mindestens zwölf Blauhelmsoldaten im Kongo getötet

Im Kongo sind mindestens zwölf Blauhelmsoldaten bei gewaltsamen Auseinandersetzungen ums Leben gekommen. Das teilte ein Sprecher der Vereinten Nationen am Freitag mit. Weitere Personen sollen bei dem Vorfall am Donnerstag in der Provinz Nord-Kivu getötet worden sein, mindestens 40 wurden verletzt. Die genaueren Hintergründe waren jedoch zunächst unklar. Die getöteten …

Jetzt lesen »

Bundesregierung startet Jugendaustausch mit Afrika

Das Entwicklungsministerium startet nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ ein neues Austauschprogramm für afrikanische Jugendliche. Die „Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative“ wird nach Vorbild des deutsch-französischen Jugendwerks Austausche in beide Richtungen fördern. Zunächst mit den drei Pilotländern Benin, Tansania und Südafrika. Für 2017 werden 400 Teilnehmer erwartet, ab dem 30. Juni können …

Jetzt lesen »

Unesco-Weltnaturerbe ist akut bedroht

Knapp die Hälfte aller 229 Stätten des Unesco-Weltnaturerbes ist durch industrielle Zerstörung akut bedroht. Das zeigt eine neue Studie des WWF. Millionen von Menschen hängen vom Überleben dieser einzigartigen Naturerben ab. Der WWF startet eine weltweite Kampagne zum Schutz des Weltnaturerbes und fordert Unternehmen auf, alles zu unterlassen, was die …

Jetzt lesen »

Mobile Zahlungsindustrie wächst 2015 um 31 Prozent

Die GSMA veröffentlichte heute ihren fünften Jahresbericht „State of the Industry Report on Mobile Money“. Der Bericht enthält eine quantitative Bewertung der Branche und beruht auf den Ergebnissen der jährlichen Umfrage „GSMA Global Adoption Survey of Mobile Financial Services“, Daten des GSMA Mobile Money Deployment Tracker und Erkenntnissen zur Leistung …

Jetzt lesen »

Unklare Lage nach Putschversuch in Burundi

Nachdem der General und frühere Geheimdienstchef Godefroid Niyombare des ostafrikanischen Staates Burundi erklärt hatte, dass das Militär die Abwesenheit von Präsident Pierre Nkurunziza für einen Putsch genutzt habe, herrscht Unklarheit über die Lage im Land. Das Präsidialamt teilte mit, die Erklärung des Militärs sei „völlig aus der Luft gegriffen“. Der …

Jetzt lesen »

General verkündet Militärputsch in Burundi

In dem ostafrikanischen Land Burundi hat offenbar das Militär die politische Macht an sich gerissen: Der General und frühere Geheimdienstchef Godefroid Niyombare sagte in einer Radioansprache, dass das Militär die Abwesenheit von Präsident Pierre Nkurunziza für den Putsch genutzt habe. „Präsident Pierre Nkurunziza ist aus seinem Amt entfernt und die …

Jetzt lesen »

Zahl der Elefanten in Tansania seit 2009 um 60% gesunken

Elefanten in Tansania

Die Zahl der Elefanten in Tansania ist seit 2009 um rund 65.000 Tiere gesunken – das entspricht 60 Prozent der Gesamtpopulation. Diese Daten gehen aus Erhebungen des Tanzania Wildlife Research Institute hervor, die seit Monaten von der tansanischen Regierung unter Verschluss gehalten werden, berichtet der „Spiegel“. Im Ruaha-Rungwa-Gebiet seien die …

Jetzt lesen »