Tarifverhandlungen

Regelmäßige Gespräche zwischen den Tarifvertragsparteien mit dem Ziel, Tarifverträge zu vereinbaren. Führen diese Verhandlungen nicht zur Einigung, kann es zu Streiks kommen.
News

Verdi kündigt Warnstreiks im öffentlichen Dienst an

Im Zusammenhang mit den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst wird es ab Dienstag zu ersten Warnstreiks kommen. „Die…

Weiterlesen »
Bottrop

Kommunen-Verhandler: Kein zusätzliches Geld für „Corona-Helden“

Vor der zweiten Runde der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst erteilt der Verhandlungsführer der Arbeitgeber höheren Gehältern für „Corona-Helden“ eine deutliche…

Weiterlesen »
News

DBB-Chef sieht „dringenden Handlungsbedarf“ in der Pflege

Der DBB-Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach hat vor dem Beginn der Tarifverhandlungen für Beschäftige im Öffentlichen Dienst gefordert, dass über Angestellte in…

Weiterlesen »
News

Erste Warnstreiks bei der Deutschen Post

Bei der Deutschen Post kommt es einem Medienbericht zufolge zu ersten Warnstreiks. Ende vergangener Woche habe es bei einem ersten…

Weiterlesen »
News

Linke-Fraktionschef Bartsch sieht Arbeitszeitverkürzung kritisch

Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch hat mit Skepsis auf Forderungen nach einer Verkürzung der Arbeitszeit reagiert. „Millionen Menschen mit niedrigen Löhnen kommen…

Weiterlesen »
News

Gewerkschaften fordern 4,8 Prozent mehr Lohn im Öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften fordern 4,8 Prozent und mindestens 150 Euro monatlich mehr Lohn im öffentlichen Dienst. Das teilten unter anderem der…

Weiterlesen »
News

Kommissionschef warnt vor schneller Anhebung des Mindestlohns

Der Chef der Mindestlohnkommission, Jan Zilius, hat vor einer schnellen Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro gewarnt. „Von heute auf…

Weiterlesen »
News

Studie: Systemrelevante Berufsgruppen mit Bedingungen unzufrieden

Über die Vergütungs- und Arbeitsbedingungen in systemrelevanten Berufen herrscht eine besonders große Unzufriedenheit bei den Beschäftigten. So würden 58 Prozent…

Weiterlesen »
News

DGB beharrt auf 12 Euro Mindestlohn

In der Mindestlohnkommission, die am Mittwoch wieder tagt, bahnt sich in der Coronakrise heftiger Streit über die kommende Anpassung der…

Weiterlesen »
News

DKG-Präsident hält Kapazitäten für nächsten 14 Tage für ausreichend

Im Kampf um das Überleben schwererkrankter Covid-19-Patienten in Deutschland hält der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Gerald Gaß, die Kapazitäten…

Weiterlesen »
News

IG-Metall-Chef glaubt an Tarifabschluss bis Ostern

IG-Metall-Chef Jörg Hofmann ist zuversichtlich, dass es in den Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie eine Lösung bis Ostern gibt…

Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"