Start > News zu Taxi (Seite 2)

News zu Taxi

Maschinendatenerfassung: Mehr Flexibilität am Markt

Immer wieder war in den letzten 20 Jahren die Rede davon, dass Roboter und Automatisierungstechniken die Arbeitsplätze wegrationalisieren und immer mehr Menschen ihre Arbeit dadurch verlieren. Das trifft besonders in der industriellen Herstellung auch teilweise zu. So kommen bei der Fertigung von Fahrzeugen immer mehr Maschinen und Roboter zum Einsatz, …

Jetzt lesen »

Deutsche Taxi-Branche bekämpft Uber mit erstem Sharing-Angebot

Die deutsche Taxi-Branche bringt erstmals ein eigenes Sharing-Angebot auf den Markt, um den US-Konkurrenten Uber zu bekämpfen. Ab Anfang 2017 soll es Taxi-Sharing in Deutschland geben, berichtet die “Welt am Sonntag”. Eine entsprechende App sei derzeit in Arbeit, sagte Thomas Grätz, Geschäftsführer des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands (BZP). Das Angebot …

Jetzt lesen »

Datenschutzbeauftragte warnt vor Amazon Echo

Die Bundesbeauftragte für Datenschutz, Andrea Voßhoff, rät bei der Nutzung intelligenter Sprachassistenten wie Amazon Echo zur Vorsicht. Geräte, wie das von Amazon, das gerade zu Testzwecken auf den deutschen Markt gekommen ist, beantworten auf Ansprache hin Fragen etwa nach dem Wetter oder der Verkehrslage. Langfristig soll man über sie zum …

Jetzt lesen »

Airbus-Chef Bregier kündigt Aufholjagd an

Airbus-Chef Fabrice Bregier kündigt im Kampf um den Spitzenplatz mit Boeing eine Aufholjagd an. “Im Jahr 2020 werden wir wieder mehr Flugzeuge als Boeing ausliefern”, sagte Bregier der “Welt”. Der europäische Hersteller liegt zwar seit Jahren bei der Zahl der Bestellungen auf Platz eins, aber sein US-Konkurrent kann vor allem …

Jetzt lesen »

Bahn will mit selbstfahrenden Autos auf die Straße

Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube will in Zukunft auch die Straße übernehmen und setzt dafür auf selbstfahrende Autos. Grube sagte der “Bild am Sonntag”: “Das autonome Fahren auf der Straße ist für uns hoch interessant. Meine Zukunftsvision: Wir sind kein Eisenbahnunternehmen, sondern ein Mobilitätsanbieter. Die Bahn wird Flotten von selbstfahrenden Autos betreiben, …

Jetzt lesen »

Uber will keine Urteile mehr ignorieren

Christian Freese, Deutschland-Chef der Mobilitäts-App Uber, will künftig keine Urteile mehr ignorieren und hat den Dienst UberPop, bei dem Privatfahrer Passagiere befördern, für Deutschland endgültig aufgegeben. “UberPop wurde gerichtlich untersagt, und wir haben uns davon verabschiedet. Auch weil wir sehen, dass wir mit UberX die Chance haben, ein bezahlbares Produkt …

Jetzt lesen »

Uber will Fahrdienst “UberX” ab Juni in Berlin anbieten

Das Tech-Unternehmen Uber will seinen Fahrdienst “UberX” jetzt auch in Berlin anbieten: “Wir planen, im Juni mit `Uber` in Berlin zu starten”, sagte Uber-Deutschland-Chef Christian Freese der “Welt am Sonntag”. Bei dem neuen Service arbeitet das Unternehmen mit Hauptsitz in den USA mit etablierten Mietwagenfirmen zusammen, die auch Fahrer mit …

Jetzt lesen »

Neuer Taxi-Service bei Google Maps

Der Internetriese Google bietet den Nutzern des Online-Kartendienstes Google Maps ab sofort einen Taxi-Service an: Bei installierter Partner-App könne über den Tab “Taxi-Service” in Google Maps sowohl ein geschätzter Preis als auch die Uhrzeit für die nächste verfügbare Fahrt abgerufen werden, teilte Google am Mittwoch mit. Die neue Taxi-Option steht …

Jetzt lesen »

Flughafen BER erhält weiteres Terminal

Die Berliner Flughafengesellschaft will am BER mit dem Bau eines weiteren Terminals beginnen, obwohl der Flughafen immer noch nicht fertig ist und frühestens Ende 2017 in Betrieb gehen wird. Angrenzend an die zentrale Abfertigungshalle soll bis 2019 ein eigenes Terminal für Billigflieger entstehen, inklusive eigenen Parkhauses und Taxi-Vorfahrt, berichtet der …

Jetzt lesen »