Start > News zu technik

News zu technik

MINT-Fachkräftemangel in Baden-Württemberg auf bedrohlichem Niveau

Arbeitsagentur Fachkräftemangel in MINT Berufen nimmt zu 310x205 - MINT-Fachkräftemangel in Baden-Württemberg auf bedrohlichem Niveau

Der Mangel an Arbeitskräften in dem für die Metall- und Elektroindustrie (M+E) wichtigen MINT-Sektor (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) verharrt auf einem bedrohlichen Niveau. Laut MINT-Frühjahrsreport des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) gab es in Baden-Württemberg im vergangenen Monat in diesem Segment rund 76.000 offene Stellen bei gleichzeitig nur etwa …

Jetzt lesen »

Happy Birthday, Abarth – 70 Jahre Geschichten, epochale Autos und Siege

"Carlo Abarth (1908-1979) gründete Abarth & C. am 31. März 1949 und schrieb damit eine Geschichte rund um Stil und Leistung - mit Rekordfahrzeugen, revolutionären Tuning-Kits und legendären Rennerfolgen. Zehn Weltrekorde, 133 internationale Rekorde, mehr als 10.000 Einzelsiege schlagen bislang zu Buche. Seit jeher werden die Erkenntnisse aus dem Motorsport …

Jetzt lesen »

Altmaier plant europäisches Cloud-Netzwerk

Die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für eine europäische Datencloud werden konkreter. "Gaia-X" soll die Cloud heißen, die Gespräche mit den beteiligten Unternehmen sollten in der kommenden Woche abgeschlossen werden, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf eigene Informationen. Geplant sei ein Netzwerk von Cloud-Anbietern, das US-Konzernen wie …

Jetzt lesen »

Familie Briguglio aus Wetzikon (ZH)

Wenn man die Briguglios nach ihrem liebsten Hobby fragt, dann kommt das Kochen an erster Stelle. Vor allem dann, wenn es um sizilianische Spezialitäten geht. Dann beginnen die Augen von Mutter Ivana, Tochter Miriana und Cousine Stella zu leuchten. Auch wenn das Chaos in der Küche zwischenzeitlich gigantisch ist, zaubern …

Jetzt lesen »

CDU-Digitalpolitiker will Computerspiel-Branche weiterhin fördern

Der digitalpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Tankred Schipanski (CDU), hat sich für eine Fortführung der Förderung für die Computerspiel-Branche ausgesprochen. Es habe ihn überrascht, "dass im Haushaltsentwurf der Bundesregierung für den Haushalt 2020 der Haushaltstitel faktisch nicht fortgeführt wurde. Das Parlament hat im letzten Jahr für den Haushalt 2019 …

Jetzt lesen »

Auf der Design-Expo in Nordkorea

Auf einer Ausstellung in Pjöngjang zeigt Nordkorea Neuentwicklungen im Bereich Technik, Design und Möbel. Mit dabei: Eine Automatiktür und ein platzsparendes Kinderbett.

Jetzt lesen »

Die neue BMW R 1250 R Highlights

Mit dem umfassend weiterentwickelten Boxermotor erreichen die neue R 1250 R, R 1250 RS und R 1250 GS Adventure nicht nur ein neues Level an Leistung und Drehmoment. Insbesondere auch die Laufkultur und Laufruhe – gerade im unteren Drehzahlbereich – konnten deutlich optimiert werden. Zudem erzielt das neue Triebwerk verbesserte …

Jetzt lesen »

Die neue BMW R 1250 GS Adventure Highlights

Mit dem umfassend weiterentwickelten Boxermotor erreichen die neue R 1250 R, R 1250 RS und R 1250 GS Adventure nicht nur ein neues Level an Leistung und Drehmoment. Insbesondere auch die Laufkultur und Laufruhe – gerade im unteren Drehzahlbereich – konnten deutlich optimiert werden. Zudem erzielt das neue Triebwerk verbesserte …

Jetzt lesen »

Onlinebanken werben mit günstigen Gebühren

Onlinebanking 310x205 - Onlinebanken werben mit günstigen Gebühren

Derzeit sind Onlinebanken sehr in Mode. Immer mehr Menschen wechseln von einer klassischen Filialbank zu einer Onlinebank. Dabei ist es egal, um welches Produkt es geht. Sowohl Girokonten als auch Tagesgeldprodukte oder Wertpapierdepots es bei den neuen Anbietern am Markt. Das überzeugendste Argument der Banken sind dabei die Gebühren. Kaum …

Jetzt lesen »

Linke kritisiert Dual-Use-Exporte in die Türkei

Linke kritisiert Dual Use Exporte in die Tuerkei 310x205 - Linke kritisiert Dual-Use-Exporte in die Türkei

Deutschland hat im vergangenen Jahr den Export waffenfähiger Güter an die Türkei mit einem Wert von 216 Millionen Euro genehmigt. Das geht aus einer Aufstellung des Bundeswirtschaftsministeriums von Waren mit doppeltem Verwendungszweck ("Dual Use") an den Wirtschaftsausschuss des Bundestages hervor, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Freitagsausgaben …

Jetzt lesen »