Start > News zu Technischen Hochschule

News zu Technischen Hochschule

Experte kritisiert KI-Strategie der Bundesregierung

Experte kritisiert KI Strategie der Bundesregierung 310x205 - Experte kritisiert KI-Strategie der Bundesregierung

Die nationale Strategie der Bundesregierung für Künstliche Intelligenz (KI) ist nach Ansicht von Experten schon heute veraltet. Die vorliegenden Pläne zeigten, dass die Bundesregierung aktuelle Entwicklungen in der KI-Forschung nicht im Blick habe, sagte der Professor für Medieninformatik Florian Gallwitz von der Technischen Hochschule Nürnberg dem Nachrichtenportal T-Online. "Der Begriff …

Jetzt lesen »

Deutsche Post darf Elektrolieferwagen in Großserie produzieren

Deutsche Post darf Elektrolieferwagen in Großserie produzieren 310x205 - Deutsche Post darf Elektrolieferwagen in Großserie produzieren

Die Deutsche Post erhält für ihren Elektrolieferwagen StreetScooter Work eine Zulassung für die Großserienproduktion. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg habe die Genehmigung für das Tochterunternehmen der Post erteilt, das ursprünglich von Professoren der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen gegründet worden war, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Bislang sei das …

Jetzt lesen »

Schweizer Städte werden sauberer dank Digitaltechnik

Opernhaus Zuerich 310x205 - Schweizer Städte werden sauberer dank Digitaltechnik

Schweizer Städte haben den Ruf, sauber zu sein. Sie könnten noch sauberer sein, dank eines digitalen Systems, das den Müll in den Strassen erkennt und misst. Es soll helfen, die Ressourcen für die Reinigung effizient einzusetzen. Auch in der ordentlichen Schweiz ist die Bewirtschaftung von Siedlungsabfällen nicht nur eine logistische …

Jetzt lesen »

Verhaltensökonom: Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

verhaltensoekonom risiko von terroranschlaegen wird ueberschaetzt 310x205 - Verhaltensökonom: Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu mehr Gelassenheit: "Das Risiko von Ländern, in denen es aktuell Anschläge gab, wird dramatisch überschätzt", sagte Müller-Peters dem Wirtschaftsmagazin "Capital" (Ausgabe 7/2017). Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Wahrnehmung und …

Jetzt lesen »

Nürnberg wird Nordbayerisches Technologiezentrum

Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßen die Entscheidung des Freistaats Bayern, den Nord- und Südostteil des ehemaligen AEG-Areals in der Nürnberger Weststadt zum Zwecke der Hochschulnutzung zu erwerben. Der Freistaat macht mit seiner Ankündigung, bis Ende des Jahres 2015 rund 150 000 Quadratmeter auf dem …

Jetzt lesen »

Größter Elektro-LKW auf Berlins Straßen im Einsatz

BEHALA-Geschäftsführer Peter Stäblein: „Die BEHALA bemüht sich als Betreiber des umschlagstärksten Containerterminals in den neuen Bundesländern um eine grüne und nachhaltige Logistik. Der 'Terberg YT202 EV' gibt uns nun die Möglichkeit, neue Wege für einen umweltfreundlichen Transport zu erproben.“ Der LKW wird im Rahmen des Schaufenster-Projekts für Elektromobilität „KV-E-Chain“ eingesetzt …

Jetzt lesen »

Nürnberg: Usability-Plattform für kleine und mittlere Unternehmen

Das Usability Engineering Center (UEC) der Technischen Hochschule Nürnberg arbeitet an dem neuen Forschungsprojekt „Aufbau einer Anwenderplattform für Softwareentwicklerinnen und -entwickler“. Finanziell unterstützt wird dieses Vorhaben von der Paul und Helene Metz-Stiftung, die eine Fördersumme in Höhe von 30.000 Euro zur Verfügung stellt. „Usability Engineering, also das ingenieurmäßige Berücksichtigen von …

Jetzt lesen »

Roboter retten Menschenleben

Einstürzende Gebäude, Feuer und radioaktive Strahlung: Das sind die Zutaten für Katastrophen, die selbst erfahrene Rettungskräfte an die Grenzen bringen, wenn es um die Suche nach Verletzten und Vermissten geht. Statt weitere Menschenleben bei der Suche nach Personen zu riskieren, sollen Roboter in Zukunft die Umgebung absuchen. Das Team „AutonOHM“ …

Jetzt lesen »

TH Nürnberg auf Wachstumskurs

Genau 3.487 Erstsemester starten im Wintersemester 2013/14 an der Technischen Hochschule Nürnberg ihr Studium in einem Bachelor- oder Masterstudiengang. Das ist ein erneutes Plus von 7 % gegenüber dem Wintersemester 2012/13, in dem 3.257 Erstsemester ihr Studium an der Nürnberger Hochschule aufnahmen. „Auch nach dem doppelten Abiturjahrgang setzen wir unseren …

Jetzt lesen »

Gauck besucht Hochwasser-Opfer in Bayern

Deggendorf - Bundespräsident Joachim Gauck wird am Freitag in das vom Hochwasser betroffene Deggendorf in Bayern reisen. Geplant ist dabei ein Gespräch mit den Helfern verschiedener staatlicher Hilfsorganisationen in der Einsatzzentrale der Freiwilligen Feuerwehr. Außerdem trifft der Bundespräsident in der Technischen Hochschule Deggendorf mit Studierenden zusammen, welche die Arbeit der …

Jetzt lesen »

Wissenschaftler sehen Energiespar-Ziele in Gefahr

Berlin - Die Bundesregierung wird ihr Ziel, den deutschen Energieverbrauch bis 2020 um ein 20 Prozent zu reduzieren, nach Ansicht von Wissenschaftler mit Hilfe von Effizienz-Programmen voraussichtlich nicht erreichen können. Das berichtet die "Welt am Sonntag". Experten des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) in Essen und der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule …

Jetzt lesen »