Start > News zu Telekommunikation

News zu Telekommunikation

Former LHS Telekommunikation GmbH & Co. KG, is now a fully integrated part of Ericsson. From the 28th of January 2011, the Ericsson brand is used for all Billing and Customer Care solutions of the company.

Telematik – der Spion im Dienstwagen

Für einen modernen Fuhrpark ist Telematik eines der großen Themen. Hilfreiche Daten erhalten die Fuhrparkmanager digital serviert, aber das Problem ist, dass der digitale Spion Dinge über den Fahrer verrät, die eventuell unangenehm sind. Das neue Zauberwort: Telematik Für viele Fuhrparkleiter ist das Wort Telematik, das neue Zauberwort, denn dieses …

Jetzt lesen »

Erzeugerpreise für Dienstleistungen im zweiten Quartal 2019 gestiegen

Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen in Deutschland sind im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,1 Prozent gestiegen. Am höchsten war die Preissteigerung gegenüber dem zweiten Quartal 2018 im Wirtschaftsabschnitt Verwaltungs- und Unterstützungsleistungen mit 2,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Im Vergleich zum ersten Quartal …

Jetzt lesen »

Gauland: Vorgehen des Verfassungsschutzes politisch gesteuert

AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland hält das Vorgehen des Verfassungsschutzes auf Bundes- und Länderebene gegen seine Partei für politisch gesteuert. "Der Verfassungsschutz ist keine Organisation, die unabhängig vom politischen Geschehen in dieser Republik tätig ist", sagte er dem ARD-Hauptstadtstudio im sogenannten "Sommerinterview". Das heiße, wenn der Druck aus der Politik, …

Jetzt lesen »

Verbraucherpreise im August 2019 um 1,4 Prozent gestiegen

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im August 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,4 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat Juli sanken die Verbraucherpreise im achten Monat des Jahres um 0,2 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Die Statistiker bestätigten damit ihre vorläufigen Gesamtergebnisse von Ende August. Energieprodukte …

Jetzt lesen »

Huawei erwartet langen Konflikt mit US-Behörden

Zeitung Google strebt Ausnahme von Huawei Verbot an 1559960128 310x205 - Huawei erwartet langen Konflikt mit US-Behörden

Der chinesische Technologiekonzern Huawei bereitet sich auf einen langen Konflikt mit der US-Administration vor. "Wir dürfen uns nicht an die Illusion klammern, dass der Konflikt in den nächsten Wochen oder Monaten beigelegt wird", sagte Huawei-Chairman Eric Xu dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Wir müssen uns mit der Tatsache abfinden, dass wir noch …

Jetzt lesen »

Aktienfonds für Einsteiger

In Zeiten von Niedrigzinsen werden alternative Geldanlagen zu klassischen Anlageformen wie Sparbuch, Tages- oder Festgeld immer attraktiver. Infrage kommen beispielsweise Immobilien oder Wertpapiere. Jede dieser Optionen hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile. Während Festgeld eine risikoarme, auf Langfristigkeit ausgelegte Investition darstellt, ist der Handel mit Aktien schneller und mit höherem …

Jetzt lesen »

Linke kritisiert Dual-Use-Exporte in die Türkei

Linke kritisiert Dual Use Exporte in die Tuerkei 310x205 - Linke kritisiert Dual-Use-Exporte in die Türkei

Deutschland hat im vergangenen Jahr den Export waffenfähiger Güter an die Türkei mit einem Wert von 216 Millionen Euro genehmigt. Das geht aus einer Aufstellung des Bundeswirtschaftsministeriums von Waren mit doppeltem Verwendungszweck ("Dual Use") an den Wirtschaftsausschuss des Bundestages hervor, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Freitagsausgaben …

Jetzt lesen »

Erzeugerpreise für Dienstleistungen gestiegen

Erzeugerpreise fuer Dienstleistungen gestiegen 310x205 - Erzeugerpreise für Dienstleistungen gestiegen

Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen sind im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,8 Prozent gestiegen. Am höchsten waren die Preissteigerungen gegenüber dem ersten Quartal 2018 in den Wirtschaftsabschnitten "Verkehr und Lagerei" und "Verwaltungs- und Unterstützungsleistungen" mit jeweils 2,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Im …

Jetzt lesen »

Kartellamt fordert mehr Befugnisse im Verbraucherschutz

Kartellamt fordert mehr Befugnisse im Verbraucherschutz 310x205 - Kartellamt fordert mehr Befugnisse im Verbraucherschutz

Der Präsident der Bundeskartellamtes fordert mehr Rechte für seine Behörde beim Verbraucherschutz. "Wir möchten gerne Defizite, die wir auf einem Markt feststellen, auch beheben", sagte Mundt dem Bonner "General-Anzeiger". Beim Verbraucherschutz könne die Bonner Behörde bislang nur Untersuchungen durchführen, ohne eine Befugnis zur Durchsetzung der Ergebnisse. "Bei Internetvergleichsportalen haben wir …

Jetzt lesen »

Altmaier stoppt Standortschließungen der Bundesnetzagentur

Altmaier stoppt Standortschliessungen der Bundesnetzagentur 310x205 - Altmaier stoppt Standortschließungen der Bundesnetzagentur

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die für Ende des Jahres geplanten Schließungen zweier Standorte der Bundesnetzagentur in Neubrandenburg und Cottbus gestoppt. Das geht aus einem Schreiben des CDU-Politikers hervor, über das die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Donnerstagsausgaben berichten. In dem Brief informiert Altmaier die Ministerpräsidenten der betroffenen Bundesländer, …

Jetzt lesen »