Stichwort zu Telekommunikation

Former LHS Telekommunikation GmbH & Co. KG, is now a fully integrated part of Ericsson. From the 28th of January 2011, the Ericsson brand is used for all Billing and Customer Care solutions of the company.

Faeser will Pläne zum Schutz kritischer Infrastruktur bald vorlegen

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will so schnell wie möglich ein Gesetz zum besseren Schutz kritischer Infrastrukturen in Deutschland auf den Weg bringen. „Wir werden Eckpunkte noch in diesem Jahr im Kabinett verabschieden“, sagte sie am Donnerstag im ARD-Mittagsmagazin. Das sei in den letzten Jahrzehnten einfach vernachlässigt worden. „Wir gehen das jetzt sehr konkret an und werden auch sehr viel Zeitdruck …

Jetzt lesen »

Behörden sehen gestiegene Gefahr für Cyberattacken

Vertreter deutscher Sicherheitsbehörden und Innenminister mehrerer Bundesländer sehen seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine die Gefahr von Cyberattacken auf die Infrastruktur als deutlich gestiegen an. „Kriege finden nicht mehr nur auf dem Schlachtfeld statt, sondern seit Langem auch im Netz“, sagte etwa Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) der „Welt am Sonntag“. Besonders gefährdet seien derzeit Firmen, die Standorten …

Jetzt lesen »

Berlin will Kampf gegen Fahrraddiebstahl verschärfen

Um den wuchernden Fahrraddiebstahl in Berlin wirksam zu bekämpfen, will die Staatsanwaltschaft Ermittlungsmethoden einsetzen, wie sie auch gegen die Organisierte Kriminalität zum Einsatz kommen. Das berichtet der RBB unter Berufung auf einen Absichtsbericht zur „Bekämpfung des Fahrraddiebstahls“ vom Februar, der bis heute noch nicht umgesetzt wurde. Die Fahrraddiebstähle in Berlin hatten nach Angaben der Berliner Polizei im ersten Halbjahr dieses …

Jetzt lesen »

DAX freundlich – Energiepreise uneinheitlich

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.687,69 Punkten berechnet, 0,84 Prozent über Freitagsschluss. Europaweit waren Papiere von Einzelhändlern, Finanzierungsservices und Betriebsstoffen am stärksten gefragt. Gegen den Trend mit Abschlägen abgestoßen wurden Aktien im Bereich Gesundheit und Telekommunikation. Im DAX konnte sich aber auch die Telekom bis kurz vor Handelsende leicht im Plus halten, im …

Jetzt lesen »

Russische Spione spähen Angriffsziele in Deutschland aus

Der russische Militärgeheimdienst GRU späht aktuell offenbar mögliche Angriffsziele in Deutschland aus. Das berichtet der Focus unter Berufung auf eigene Informationen. Demnach untersucht das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) derzeit ernst zu nehmende Hinweise auf Objekte in Berlin und Sachsen, die im Kriegsfall von Spezialkräften der russischen Armee attackiert werden könnten. Bei diesen Zielen soll es sich um Einrichtungen der Bundesnetzagentur …

Jetzt lesen »

Statistisches Bundesamt veröffentlicht Details zur Inflation

Das Statistisches Bundesamt hat die bereits Anfang März vor Februar gemeldete Inflationsrate von 5,1 Prozent wie erwartet bestätigt und weitere Details veröffentlicht. Einfluss hätten Lieferengpässe und deutliche Preisanstiege auf den vorgelagerten Wirtschaftsstufen, insbesondere bei den Energieprodukten, so die Statistiker am Freitag. „Die coronabedingten Effekte werden zunehmend überlagert durch die Auswirkungen des Angriffs von Russland auf die Ukraine“, sagte Georg Thiel, …

Jetzt lesen »

Yacht von russischem Milliardär in Hamburg beschlagnahmt

In Hamburg soll die Yacht des russischen Milliardärs Alischer Usmanow beschlagnahmt worden sein. Das schreibt das Wirtschaftsmagazin Forbes. Die Europäische Union hatte Usmanow am Montag auf die Sanktionsliste gesetzt. Die Yacht mit dem Namen Dilbar soll einen Wert von etwa einer halben Milliarde Euro haben. Sie wurde 2015 bis 2016 auf der Fr. Lürssen Werft in Bremen gebaut und ist …

Jetzt lesen »

Inflation bestätigt – Großhandelspreise steigen um 16,2 Prozent

Das Statistische Bundesamt hat die Verbraucherpreisinflation im Januar mit 4,9 Prozent bestätigt – und eine Steigerung der Großhandelspreise um 16,2 Prozent gemessen. Allein im Vormonatsvergleich stiegen die Großhandelspreise um 2,3 Prozent. Der hohe Anstieg der Großhandelspreise sei vor allem durch stark gestiegene Preise für viele Rohstoffe und Vorprodukte begründet. Den größten Einfluss auf die Veränderungsrate hatte im Januar erneut der …

Jetzt lesen »

Nahles wird Chefin der Bundesagentur für Arbeit

Die frühere SPD-Vorsitzende Andrea Nahles wird Chefin der Bundesagentur für Arbeit (BA). Das teilten die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung mit. Die „Sozialpartner“ hätten demnach eine entsprechende Einigung erzielt. Die Arbeitgeber haben demnach außerdem Katrin Krömer und Vanessa Ahuja als weitere Vorstandsmitglieder vorgeschlagen. Alle müssen durch den Verwaltungsrat und …

Jetzt lesen »

Wieder mehr Beschäftigte im Homeoffice

Zum Ende des Jahres 2021 sind viele Beschäftigte wieder ins Homeoffice zurückgekehrt. Im Dezember arbeiteten dort zeitweise 27,9 Prozent der Beschäftigten, so eine Erhebung des Ifo-Instituts, die am Montag veröffentlicht wurde. Im August waren es 23,8 Prozent, am Höchststand im März 31,7 Prozent. Der jüngste Anstieg ging quer durch alle Branchen. Bei den Dienstleistern stieg der Anteil von 33,4 auf …

Jetzt lesen »

Nahles soll neue Chefin der Arbeitsagentur werden

Die ehemalige SPD-Vorsitzende Andrea Nahles soll die neue Chefin der Bundesagentur für Arbeit (BA) werden. Das berichtet die „Bild am Sonntag“ unter Berufung auf eigene Informationen. Dienstantritt wäre demnach spätestens der 1. April, dann läuft der Vertrag von Amtsinhaber Detlef Scheele aus. Allerdings gibt es noch Hürden: Der Verwaltungsrat der BA muss Nahles wählen, das Bundeskabinett der Personalie zustimmen. Nahles …

Jetzt lesen »