Tepco

Tepco ist ein Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan, das im Nikkei 225 gelistet ist.Das Versorgungsgebiet umfasst die Region Kantō mit den Präfekturen Tokio, Gunma, Tochigi, Ibaraki, Saitama, Chiba, Kanagawa, aber auch Yamanashi und Teile der Präfektur Shizuoka östlich des Flusses Fuji. Die Wertpapierkennnummer des Unternehmens an der Tokioter Börse lautet 854307.

Nach dem Tōhoku-Erdbeben und Tsunami vom 11. März 2011 kam es im Kernkraftwerk Fukushima Daiichi zu einer Folge von umfangreichen Anlagenausfällen, insbesondere der elektrischen Energieversorgung, und zu einer mangelnden Kühlung der Reaktorkerne und der in Abklingbecken gelagerten verbrauchten Brennstäbe. Diese Unfallserie führte zu schweren Beschädigungen mehrerer Reaktoren, zu drei partiellen Kernschmelzen und zu Bränden in den Abklingbecken mit erheblichen Freisetzungen radioaktiver Stoffe. Die Ereignisse wurden auf der Internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse als „katastrophaler Unfall“ (Stufe 7) eingestuft. Erstmals in der Geschichte Japans wurde ein „nuklearer Notstand“ ausgerufen.

News

Videografik: Die Atomkatastrophe von Fukushima

Achteinhalb Jahre nach dem Atomunglück von Fukushima hat ein japanisches Gericht drei ehemalige Manager des Kraftwerksbetreibers Tepco vom Vorwurf der…

Weiterlesen
News

Experten warnen vor weiteren nuklearen Unfällen

Berlin – Eine neu gegründete internationale Gruppe von Kerntechnik-Experten hat aus Anlass des dritten Jahrestags des GAU von Fukushima davor…

Weiterlesen
News

Grüne: Fukushima kämpft weiter mit ungelösten Problemen

Berlin – Auch zweieinhalb Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima steht man dort nach Angaben der atompolitischen Sprecherin der…

Weiterlesen
News

Pannenserie in Fukushima geht weiter

Tokio – Die Pannenserie im japanischen Atomkraftwerk Fukushima geht weiter: Bei einem Unfall sind sechs Mitarbeiter der Betreiberfirma in Kontakt…

Weiterlesen
News

Stromausfall bei Kühlsystemen in Atomruine von Fukushima

Tokio – In der Atomruine im japanischen Fukushima ist es zu einem erneuten Zwischenfall gekommen: Wie der Kraftwerksbetreiber Tepco mitteilte,…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"