Start > News zu testlauf

News zu testlauf

Europawahl: EU-Justizkommissarin fürchtet Wahlmanipulation

Europawahl EU Justizkommissarin fuerchtet Wahlmanipulation 310x205 - Europawahl: EU-Justizkommissarin fürchtet Wahlmanipulation

Knapp zwei Wochen vor der Europawahl hat EU-Justizkommissarin Věra Jourová vor organisierten Desinformationskampagnen im Europawahlkampf gewarnt. "Wir dürfen nicht zulassen, dass auch nur in einem Mitgliedstaat die Wahlergebnisse durch Manipulation verfälscht werden. Nicht nur, aber auch, weil diese Wahlen Schicksalswahlen für Europa sind", sagte Jourová dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagsausgaben). Nach …

Jetzt lesen »

Möbel mieten statt kaufen? IKEA testet neues Modell

Möbel mieten statt kaufen IKEA testet neues Modell 1555467280 310x205 - Möbel mieten statt kaufen? IKEA testet neues Modell

Könnt ihr euch vorstellen Möbel zu mieten statt sie zu kaufen? Dieses neue Model will jetzt der schwedische Möbelriese IKEA testen und damit ein Zeichen für noch mehr Nachhaltigkeit setzen. Wie das neue Leihmodell genau aussieht und wann es nach Deutschland kommt, erfahrt ihr hier.

Jetzt lesen »

Datenschutzmängel bei Apps: Rößner will schärfere Vorgaben

Roessner will Reform des oeffentlich rechtlichen Rundfunks 310x205 - Datenschutzmängel bei Apps: Rößner will schärfere Vorgaben

Die Grünen-Netzpolitikerin Tabea Rößner fordert schärfere datenschutzrechtliche Vorgaben für Social-Media-Apps wie WhatsApp: Anlass ist eine Studie im Auftrags des Bundesjustizministeriums, bei der gravierende Datenschutzmängel bei vielen für den deutschen Markt relevanten Android-Apps aus dem Google Play Store festgestellt wurden. "Aus solchen Studien muss nun endlich mehr folgen", sagte die Grünen-Netzpolitikerin …

Jetzt lesen »

Bitkom: DSGVO-Anforderungen Grund für schlechte Smartphone-Apps

Bitkom DSGVO Anforderungen Grund fuer schlechte Smartphone Apps 310x205 - Bitkom: DSGVO-Anforderungen Grund für schlechte Smartphone-Apps

Die teilweise gravierenden Datenschutz-Mängel bei Smartphone-Apps führt der IT-Verband Bitkom auf die umfangreichen Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zurück. "Viele Unternehmen hadern immer noch mit der Umsetzung der DSGVO, weil der Aufwand hoch ist und viele Rechtsbegriffe nicht eindeutig formuliert sind", sagte die Bitkom-Rechtsexpertin Susanne Dehmel dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Viele …

Jetzt lesen »

Lischka: Beim Zensus 2021 kommt Deutschland in digitaler Welt an

Lischka Beim Zensus 2021 kommt Deutschland in digitaler Welt an 310x205 - Lischka: Beim Zensus 2021 kommt Deutschland in digitaler Welt an

Bei der nächsten Volkszählung in der Bundesrepublik in drei Jahren wird der Bund über das Statistische Bundesamt und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik eine größere Rolle spielen als beim Zensus 2011. "Bereits der Zensus 2011 ist durch seine registergestützte Methode deutlich grundrechts- und ressourcenschonender abgelaufen als alle seine …

Jetzt lesen »

Jeder dritte Jugendliche mag die Schule nicht

jeder dritte jugendliche mag die schule nicht 310x205 - Jeder dritte Jugendliche mag die Schule nicht

Viele Jugendliche fühlen sich in der Schule unwohl. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Global Youth Poll", über die die Wochenzeitung "Die Zeit" berichtet. Demnach geht weltweit mehr als ein Drittel aller Jugendlichen nicht gern zur Schule. In Deutschland hadern 37 Prozent der Jugendlichen mit ihrer Schule, in den USA …

Jetzt lesen »

Richterbund fürchtet entgrenzte Videoüberwachung

richterbund fuerchtet entgrenzte videoueberwachung 310x205 - Richterbund fürchtet entgrenzte Videoüberwachung

Der Deutsche Richterbund warnt vor einem unbegrenzten Einsatz der automatisierten Gesichtserkennung, wie sie gerade am Berliner Bahnhof Südkreuz erprobt wird. "Der Einsatz von Videoüberwachung mit biometrischer Gesichtserkennung darf nicht dazu führen, dass Menschen anlasslos und flächendeckend von den Sicherheitsbehörden durchleuchtet werden", sagte Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwochsausgabe). "Sofern …

Jetzt lesen »

De Maizière verteidigt Testlauf zur Gesichtserkennung in Berlin

de maiziere verteidigt testlauf zur gesichtserkennung in berlin 310x205 - De Maizière verteidigt Testlauf zur Gesichtserkennung in Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat den Testlauf zur Gesichtserkennung im Berliner Bahnhof Südkreuz gegen Kritik verteidigt. Die Bedenken der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff beruhten möglicherweise auf falschen Informationen, sagte der Innenminister am Donnerstag in Berlin. Im ARD-"Morgenmagazin" sprach de Maizière zuvor von einem "unglaublichen Sicherheitsgewinn", falls der Test erfolgreich verlaufe. …

Jetzt lesen »

Polizeigewerkschaften befürchten Ausschreitungen am 1. Mai

polizeigewerkschaften befuerchten ausschreitungen am 1 mai 310x205 - Polizeigewerkschaften befürchten Ausschreitungen am 1. Mai

Vor den Demonstrationen zum 1. Mai schlagen die Polizeigewerkschaften Alarm. Sie befürchten Ausschreitungen in Berlin und einen "Testlauf" für noch größere Krawalle beim G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg, wie Jan Reinecke, Hamburger Landeschef und Vorstandsmitglied vom Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe sagte. Der Vorsitzende der Gewerkschaft der …

Jetzt lesen »

Deutsche Telekom baut ein Drohnen-Abwehrsystem

Deutsche Telekom baut ein Drohnen Abwehrsystem 310x205 - Deutsche Telekom baut ein Drohnen-Abwehrsystem

Die Deutsche Telekom bereitet ein eigenes Drohnen-Abwehrsystem vor. Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, soll die Anti-Drohnen-Technologie des Konzerns noch in diesem Jahr an den Start gehen. Die Telekom hat die Pläne der Zeitung gegenüber bestätigt. Der Konzern will die Technologie Behörden und Unternehmen zum Schutz kritischer Infrastrukturen, Flughäfen, Sportstadien, …

Jetzt lesen »

Umfrage: Schweizer Parteienlandschaft rutscht weiter nach rechts

Schweizer Fahne

Laut den von der „Tagesschau“ von SRF am Dienstag publizierten Zahlen käme die SVP auf einen Wähleranteil von 29,9 Prozent. Das sind 0,5 Prozentpunkte mehr als bei den Wahlen vom 18. Oktober 2015. Bei den letztjährigen Wahlen hatte die SVP 2,8 Prozentpunkte zugelegt und war damit die grosse Siegerin gewesen. …

Jetzt lesen »