Start > News zu teuer

News zu teuer

CDU kritisiert Vorstoß der Grünen zum Recht auf Wohnungstausch

Die CDU hat die Forderung der Grünen nach einem Recht auf Wohnungstausch scharf kritisiert. Generalsekretär Paul Ziemiak sagte der "Bild am Sonntag": "Wieder eine typisch grüne Forderung, die völlig an den wahren Problemen des Wohnungsmarktes vorbeigeht. Statt nur ideologischer linker Großstadtpolitik sollten die Grünen sich endlich auch mit den Problemen …

Jetzt lesen »

FDP-Fraktionsvize kritisiert Wirtschaftspolitik von Grünen

Der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer, hat die Pläne der Grünen in der Wirtschaftspolitik scharf kritisiert, die auf den an diesem Freitag beginnenden Parteitag in Bielefeld weitreichende Beschlüsse zu einem ökologischen Umbau der Industriegesellschaft beschließen wollen. "Der Leitantrag ist Anti-Kapitalismus in grünem Gewand. Die bürgerliche Fassade ist nur ein …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Chef verurteilt „unzumutbare“ Streiks

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa, Carsten Spohr, hat die jüngsten Streiks verurteilt. Ende vergangener Woche musste die Fluggesellschaft rund 1.500 Flüge streichen: "Allein Streikdrohungen kosten bereits Millionen. Solche Auseinandersetzungen sind für unsere Gäste unzumutbar und für uns entsprechend teuer", sagte Spohr dem "Handelsblatt". Zudem bat er die von den Streiks …

Jetzt lesen »

Wie teuer sind Wohnungen in München?

Das Video zeigt, wie teuer die Wohnungen in München geworden sind und interessanterweise sind die Preisunterschiede bei kleinen Wohnungen viel größer. Auch erfährt man wie man an den aktuellen Mietspiegel kommt.

Jetzt lesen »

Grundrente: Arbeitgeber schreiben Brandbrief an Brinkhaus

Der Arbeitgeberverband BDA hat die Unions-Fraktion im Deutschen Bundestag eindringlich vor einem Grundrenten-Kompromiss mit der SPD gewarnt. In einem Brandbrief an den Fraktionsvorsitzenden Ralph Brinkhaus (CDU), über den die "Bild am Sonntag" berichtet, bittet BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter "dringend" von den am Wochenende bekannt gewordenen Grundrentenplänen abzusehen. "Es darf nicht sein, …

Jetzt lesen »

Karliczek will mehr Tempo bei „Nationaler Wasserstoffstrategie“

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) fordert schnellere Schritte für eine "Nationale Wasserstoffstrategie", um die Klimaziele erreichen und wirtschaftliche Vorteile nutzen zu können. "Deutschland muss bei der Nutzung des Wasserstoffs international an die Spitze", sagte Karliczek dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagsausgaben). "Daher gilt es, auch bei der Nationalen Wasserstoffstrategie das Tempo erhöhen. Sie …

Jetzt lesen »

BDI sieht beim Brexit „Chance auf Ausweg aus Sackgasse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) sieht in der Neuwahl-Entscheidung des britischen Unterhauses vom Dienstag eine Chance auf eine Lösung der Brexit-Krise. "Es ist gut, dass die politisch Verantwortlichen in London den Weg für Neuwahlen freigemacht haben", sagte BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang am Mittwoch. Mit der Neuwahl steige die Aussicht auf …

Jetzt lesen »

Bundesregierung warnt vor Mafia-Geschäften mit Lebensmitteln

Die Bundesregierung warnt vor Geschäften der italienischen Mafia mit minderwertigen Lebensmitteln in Deutschland. Für die Organisationen der Italienischen Organisierten Kriminalität (IOK) stelle "der Handel mit minderwertigen Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln ein Betätigungsfeld dar, in dem hohe Gewinne erzielt werden können", heißt es in einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der …

Jetzt lesen »

Scheuer will Millionen-Strafzahlungen von Pkw-Mautbetreibern

Im Streit um die gescheiterte Pkw-Maut fordert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vier Millionen Euro von den Mautbetreibern. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben) unter Berufung auf einen internen Vermerk des Bundesverkehrsministeriums. Darin empfehle die zuständige Fachabteilung, Vertragsstrafen zugunsten des Bundes in Höhe von 3,99 Millionen Euro von den Betreiberfirmen …

Jetzt lesen »