Start > News zu Theresa May

News zu Theresa May

Merkel “neugierig” auf Vorstellungen Großbritanniens

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nach eigenen Worten “neugierig, wie Großbritannien sich die Partnerschaft vorstellt”. Das sagte sie am Freitag nach einem Treffen mit der britischen Premierministerin Theresa May in Berlin bezogen auf die Zeit nach dem sogenannten Brexit. Von “Frustration” könne in diesem Zusammenhang keine Rede sein, so Merkel. Deutschland …

Jetzt lesen »

Merkel sieht Gemeinsamkeiten mit Polen in Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach einem Treffen mit dem polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki die deutsch-polnischen Beziehungen gelobt. Diese seien “sehr eng und intensiv in den Grenzregionen aber auch in wirtschaftlicher Art und Weise”, sagte Merkel am Freitagnachmittag im Kanzleramt. Auch bei dem umstrittenen Thema der europäischen Flüchtlingspolitik gebe es …

Jetzt lesen »

Berlin droht London mit höheren Brexit-Kosten

Ein Fachreferat des Deutschen Bundestags droht Großbritannien mit neuen Kosten, sollte die Übergangsfrist nach dem Brexit wie von Premierministerin Theresa May gefordert um zwei Jahre, also bis März 2021 verlängert werden. “Falls die Übergangsphase länger als bis Ende 2020 andauern sollte, scheint eine Beteiligung des Vereinigten Königreich am nächsten Mehrjährigen …

Jetzt lesen »

May will nach Brexit “ehrgeizige” Partnerschaft in Europa

Die britische Premierministerin Theresa May wirbt für eine “ehrgeizige” gemeinsame Partnerschaft in Europa auch nach einem Brexit. In der “Bild-Zeitung” (Samstag-Ausgabe) schloss sie ein zweites Referendum über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens aus, betonte aber: “Wir wollen weiter eine gute Partnerschaft mit der EU haben und wir wollen, dass die EU als …

Jetzt lesen »

Tony Blair will neue Brexit-Abstimmung

Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair hat eine erneute Abstimmung über den EU-Austritt seines Landes gefordert. “Wir haben das Recht, unsere Meinung zu ändern, sobald wir die Folgen dieser Entscheidung abschätzen können”, schreibt Blair in einem Gastbeitrag für die “Rheinische Post” (Freitagsausgabe). Premierministerin Theresa May wirft er vor, einen Deal …

Jetzt lesen »

Queen-Gitarrist Brian May: “Brexit ist ein Desaster”

Queen-Gitarrist Brian May hat eindringlich vor den Folgen des Brexit gewarnt. “Es ist ein Desaster, weil die Verluste, die dadurch entstehen, für uns gewaltig sein werden”, sagte der Musiker der “Welt am Sonntag”. “Der Brexit ist das Dümmste, was Großbritannien in meiner Lebenszeit je gemacht hat.” Der 70-jährige Engländer übte …

Jetzt lesen »

EU will zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

Die EU will in die zweite Phase der Verhandlungen um den Austritt Großbritanniens aus der Gemeinschaft eintreten. Beim EU-Gipfel stellten die anderen 27 Länder am Freitag offiziell fest, dass es in den bisherigen Gesprächen ausreichende Fortschritte gegeben habe. Zuletzt hatten die britische Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident Juncker ausgemacht, dass …

Jetzt lesen »

Durchbruch bei Brexit-Verhandlung – Vieles soll bleiben, wie es ist

Bei den Brexit-Verhandlungen haben Großbritannien und die EU einander große Zugeständnisse gemacht – vieles sieht danach aus, als ob sich kaum etwas ändern soll. Die Zustimmung der 27 EU-Staaten ist daher ungewiss, aber auch innerhalb Großbritanniens droht Gegenwind. So sollen auch nach dem Brexit die im Vereinigten Königreich lebenden EU-Bürger …

Jetzt lesen »

EU und Großbritannien verkünden Brexit-Durchbruch

Bei den Gesprächen zwischen der EU und Großbritannien über den angestrebten Brexit haben die Verhandlungspartner einen Durchbruch verkündet. Die EU und Großbritannien würden “enge Partner” bleiben, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Freitagmorgen in Brüssel. Er wolle nun in die zweite Phase der Verhandlungen gehen, in denen unter anderem über Handel …

Jetzt lesen »