Start > News zu Thomas Cook

News zu Thomas Cook

Die Thomas Cook Group plc ist ein börsennotierter Tourismuskonzern mit Sitz in London.

Thomas-Cook-Fluglinienchef rechnet mit weiterem Airline-Sterben

Der Chef der Thomas Cook Airlines, Christoph Debus, rechnet mit einem weiteren Fluglinien-Sterben in Europa. „Da der Markt sich weiter konsolidieren wird, werden nicht alle Airlines bestehen bleiben“, sagte Debus den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben). Debus geht davon aus, dass es „weitere Marktaustritte“ gebe, „entweder durch Übernahmen oder durch Insolvenzen“. …

Jetzt lesen »

Tuifly-Chef kritisiert Airline-Branche

Oliver Lackmann, der Chef der Fluggesellschaft Tuifly, wirft der eigenen Industrie mit Blick auf die aktuelle Insolvenzwelle schwerwiegende Fehler vor. „Das Produkt Fliegen ist schon vor Jahren kaputtgemacht worden“, sagte Lackmann dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Es gebe wohl kaum eine andere Branche, „die ihr hochwertiges Produkt so kaputtgeschlagen hat wie die …

Jetzt lesen »

Lufthansa zeigt Interesse an Fluggesellschaften von Thomas Cook

Die Lufthansa, Europas größte Fluggesellschaft, hat Interesse an den Fluggesellschaften des britischen Reisekonzerns Thomas Cook. „Wir haben mit der Eurowings bewiesen, dass wir uns in diesem Segment gut entwickeln können, daher werden wir uns genau anschauen, welche Ansätze es hier geben könnte“, sagte Harry Hohmeister, der im Lufthansa-Vorstand für die …

Jetzt lesen »

Plug & Work – das Agendis Business Center Frankfurt

Aus Sicht der Unternehmen ist der persönliche Kontakt zu Kunden und Geschäftspartnern trotz der modernen Kommunikationsmittel im Internet-Zeitalter unerlässlich für den Geschäftserfolg. Rund 90% der Unternehmen schicken ihre Mitarbeiter auf Dienstreisen, um einen besseren Kontakt zu Geschäftspartnern aufzubauen, diese kennenzulernen und um Geschäftsabschlüsse unter Dach und Fach zu bringen. Trotz …

Jetzt lesen »

Thomas-Cook-Flugvorstand widerspricht Lufthansa-Chef

Der oberste Chef der Flugsparte des zweitgrößten europäischen Reiseveranstalters Thomas Cook, Christoph Debus, widerspricht zentralen Aussagen von Lufthansa-Chef Carsten Spohr auf der Hauptversammlung des Konzerns am Dienstag dieser Woche. Spohr hatte am Rande der Veranstaltung geäußert, die Luftfahrt stoße allmählich an Wachstumsgrenzen. Dies könne auch zu einer Stabilisierung der zuletzt …

Jetzt lesen »

Lauda: „Wir wollen die Niki wieder flott machen“

Niki Lauda will der Airline Niki neue Perspektiven geben. „Wir wollen die Niki wieder flott machen“, sagte der Unternehmens-Gründer der „Bild“ (Mittwochsausgabe). Gefragt, was er den Mitarbeitern von Niki nun versprechen könne, sagte Lauda: „Eine neue Perspektive.“ Geimeinsam mit Thomas Cook wolle er „viele Verbindungen anbieten, gerade für Sommer-Urlauber“, so …

Jetzt lesen »

Lauda bietet erneut für Niki

Niki Lauda unternimmt einen neuen Versuch, seine frühere Ferienfluglinie Niki zurückzukaufen. „Ich werde selbstverständlich ein Angebot bis zum 19. Januar für Niki abgeben. Dieses Angebot mache ich wie beim letzten Mal allein“, sagte Niki Lauda dem „Handelsblatt“ in Wien. „Ob ich mein Angebot erhöhen werde, kann ich noch nicht sagen, …

Jetzt lesen »

Getümmel am Himmel, Kommentar zur Luftfahrt von Heidi Rohde

Flugzeug

Nach einem Kursgewinn von über 150% im vergangenen Jahr hat die Lufthansa-Aktie 2018 am ersten Handelstag mit einem rasanten Sinkflug begonnen. Der Coup der Airline-Gruppe IAG, die sich den Ferienflieger Niki für ein Zehntel des zuvor von Lufthansa gebotenen Kaufpreises unter den Nagel reißt, vergrätzt Anleger ebenso wie Politiker. Letztere …

Jetzt lesen »

Lauda will Angebot für Niki am Mittwoch vorlegen

Niki Lauda will für die von ihm einst gegründete Fluglinie Niki möglichst schnell bieten. „Wir können bereits am kommenden Mittwoch ein Angebot vorlegen“, sagte Lauda dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). „Ich habe dem Air-Berlin-Bevollmächtigten Frank Kebekus am Freitag gesagt, dass wir sehr schnell bereit sind, ein Kaufangebot vorzulegen.“ Die Finanzierung will er …

Jetzt lesen »