THW

Der Turnverein Hassee-Winterbek e. V. von 1904 ist ein Sportverein in Kiel. Er hat seinen Ursprung in den benachbarten Kieler Stadtteilen Hassee und Winterbek.
Der Verein wurde am 4. Februar 1904 gegründet. Als Sportarten wurde Turnen für Knaben und Männer angeboten, ab 1907 durften auch Mädchen teilnehmen. Ab 1923 wurde Handball gespielt, 1926 kam Leichtathletik hinzu, zeitweise Schwimmen, 1949 Tischtennis, 1959 Badminton und 1972 Tennis. Seit 2011 verfügt der THW Kiel über eine Kung-Fu-Abteilung.
Bekannt ist der Verein vor allem durch seine Handballabteilung, deren Bundesliga-Spielbetrieb als Handball-Bundesliga-GmbH & Co. KG am 1. Juli 1992 ausgegliedert wurde.

Deutschland

Mehr Freiwillige beim THW nach Flutkatastrophe

Seit der Flutkatastrophe ist das Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit beim THW in Nordrhein-Westfalen deutlich gestiegen. Es hätten sich seit…

Weiterlesen
Düsseldorf

NRW-Innenminister gesteht Fehler bei Flutkatastrophe

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul hat Fehler bei der Bewältigung der Flutkatastrophe eingeräumt. „Wenn ich es noch einmal zu entscheiden hätte,…

Weiterlesen
Deutschland

Feuerwehr sieht keine hohe Waldbrandgefahr in Deutschland

Die Feuerwehr sieht hierzulande keine hohe Gefahr vor Waldbränden. „Die Waldbrandgefahr ist in Deutschland klimatisch und vegetationsbedingt mit der in…

Weiterlesen
Deutschland

Waldbrände im Mittelmeerraum wüten weiter – Deutschland hilft

Die seit Tagen anhaltenden Waldbrände im Mittelmeerraum wüten weiter. Alleine in Griechenland und der Türkei verbrannten bisher Tausende Hektar Wald.…

Weiterlesen
Deutschland

Polizei weiß nichts von Beschimpfungen der Hilfskräfte

Die für weite Teiles des Katastrophengebietes in Rheinland-Pfalz zuständige Polizei in Koblenz hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach THW-Helfer beschimpft und angegriffen…

Weiterlesen
Deutschland

Rund 30.000 Menschen in Flutgebieten ohne Strom oder Trinkwasser

Rund 30.000 Menschen haben nach Informationen des Technischen Hilfswerks (THW) in den Flutgebieten derzeit kein Trinkwasser, keinen Strom oder müssen…

Weiterlesen
News

Innenministerium warnt vor Spendenaktionen aus „Querdenker“-Szene

Das Bundesinnenministerium warnt vor Spendenaktionen aus der „Querdenker“-Szene für die Opfer in Hochwasser-Katastrophengebieten. „Es wird dazu geraten, ein breites Informationsangebot…

Weiterlesen
Deutschland

THW rechnet kaum noch mit Überlebenden der Hochwasserkatastrophe

Die Vizepräsidentin des Technischen Hilfswerks (THW), Sabine Lackner, sieht nur noch wenig Chancen, nach den Überschwemmungen im Westen Deutschlands Überlebende…

Weiterlesen
Newsclip

Zahl der Toten steigt auf 170: THW rechnet mit kaum noch mit Überlebenden

Die Vizepräsidentin des Technischen Hilfswerks (THW), Sabine Lackner, sieht nur noch wenig Chancen, nach den Überschwemmungen im Westen Deutschlands Überlebende…

Weiterlesen
Deutschland

THW will Ortskräfte stärken

Im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau in den Hochwasser-Gebieten hat der Präsident der Bundesanstalt des Technischen Hilfswerks (THW), Gerd Friedsam, die…

Weiterlesen
Düsseldorf

Milliardenschäden an Schienen und Straßen wegen Hochwasser

Die Schäden durch die Hochwasser-Katastrophe liegen nach ersten Schätzungen des Bundesverkehrsministeriums bei fast zwei Milliarden Euro. Wie die „Bild“ berichtet,…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"